Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Johannes 4,23: Aber die Stunde kommt und sie ist schon da, zu der die wahren Beter den Vater anbeten werden im Geist und in der Wahrheit; denn so will der Vater angebetet werden.
In BibelPedia suchen:

Was ist Licht?

Ungeklärtes, Auffälliges, Beobachtetes

Moderatoren: Todoroff, Eser

Re: Was ist Licht?

Beitragvon Todoroff » Mittwoch 20. November 2013, 20:44

elskewe

Haben sie Gott schon gesehen?
Ist schon gesehen worden, Aliens noch NIE!

Die Erklärung haben sie wohl mit unsichtbarer Tinte verfasst
Ihr Bildschirm wird mit Tinte beschrieben?

Todoroff hat geschrieben:Wie erklären Sie ihn?

Mit Photonen.
Und ich ohne.

Statt Ihrer Lügen gilt:

1 Korinther 1,23-24
Wir dagegen verkündigen Christus als den Gekreuzigten: für Juden ein empörendes Ärgernis, für Heiden ein Torheit, 24für die Berufenen aber, Juden wie Griechen, Christus, Gottes Kraft und Gottes Weisheit.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Was ist Licht?

Beitragvon elskewe » Donnerstag 21. November 2013, 13:20

Todoroff hat geschrieben:Ist schon gesehen worden, Aliens noch NIE!


http://www.wahrexakten.at/geheimsache-aliens-co/


Todoroff hat geschrieben:Ihr Bildschirm wird mit Tinte beschrieben?


Sie denken mit dem Herz?


Todorff hat geschrieben:Und ich ohne.


Können sie das genauer erläutern?
elskewe
 
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 10:02

Re: Was ist Licht?

Beitragvon Todoroff » Donnerstag 21. November 2013, 15:23

elskewe
Können sie das genauer erläutern?
Kann ich.

1 Mose 3,4-5
Darauf sagte die Schlange zur Frau: Nein, ihr werdet nicht sterben. 5Gott weiß vielmehr: Sobald ihr davon eßt, gehen euch die Augen auf; ihr werdet wie Gott und erkennt Gut und Böse.

Dieses Vermögen verweigern Sie, weshalb Sie kein Mensch sind. Sie sind ohne Verstand und ohne Vernunft, unfähig, bis Zwei zu zählen, nichts wissend, dafür aber alles besser wissend als kleines dummes Besserwisserchen, die furchtbarsten Lügen glaubend, kommunikationsunfähig, keine Ahnung von Wissenschaft und unfähig, Fragen zu beantworten.

Der Nutzen der NW liegt allein in der Befähigung des Menschen, einen Krieg gegen Gott zu führen. Fragen kann sie nicht EINE beantworten!
Woher kommt die Materie?
Wie ist das Leben entstanden?
Aus welchem Grund leben Sie?
Wozu leben Sie?
Aus welchem Grund ist die Erde eine Kugel?
Aus welchem Grund drehen sich Sonnen und Planeten um sich selbst?
Aus welchem Grund umkreisen Planeten ihr Zentralgestirn?
Woher kommt das Wasser auf unserem Planeten?

Wer glaubt, das Gehirn sei das Denkende, der glaubt, ein Computer rechne mit den Drähten.

Das Gehirn - das Denkende?
viewtopic.php

Sirach 17,6
Gott bildete dem Menschen Mund und Zunge, Auge und Ohr, und ein Herz zum Denken gab Er ihnen.

Selbstverständlich sind Sie, dumm wie ein Stein, klüger als Gott.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Was ist Licht?

Beitragvon Scrypt0n » Donnerstag 21. November 2013, 21:10

Todoroff hat geschrieben:Selbstverständlich sind Sie, dumm wie ein Stein, klüger als Gott.
Sollte es Ihren Gott geben, dann; ja, dann wäre er offensichtlich klüger.
Sind Sie ein Stein, Herr Todoroff?


Todoroff hat geschrieben:
elskewe hat geschrieben:Haben sie Gott schon gesehen?
Ist schon gesehen worden, Aliens noch NIE!
Es gibt durchaus Menschen, die Behaupten Aliens gesehen zu haben - so wie Sie behaupten, dass Gott gesehen worden wäre. Ich halte beide Aussagen für etwa gleich unsinnig. :)

Schauen wir mal, was die Bibel dazu sagt:

"Niemand hat Gott je gesehen; der eingeborene [i] Sohn, der im Schoß des Vaters ist, der hat Aufschluß [über ihn] gegeben." (Johannes 1, 18)
Scrypt0n
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 20:36

Wer ist Gott

Beitragvon Todoroff » Freitag 22. November 2013, 08:47

Gott ist Geist, sagt Gott. Gott ist unsichtbar, sagt Gott. Wer Jesus Christus gesehen hat, der hat Seinen Vater, Gott, gesehen, sagt Jesus Christus. Mehr als Jesus gibt es von Gott nicht zu sehen, denn

Johannes 12,44-45
Jesus aber rief aus: Wer an Mich glaubt, der glaubt nicht an Mich, sondern an den, der Mich gesandt hat, und wer Mich sieht, sieht den, der Mich gesandt hat.

2 Mose 33,20
Weiter sprach Er (Gott): Du kannst Mein Angesicht nicht sehen; denn kein Mensch kann Mich sehen und am Leben bleiben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Wer ist Gott

Beitragvon Scrypt0n » Freitag 22. November 2013, 10:32

Todoroff hat geschrieben:Wer Jesus Christus gesehen hat, der hat Seinen Vater, Gott, gesehen, sagt Jesus Christus.
Wo in der BIbel steht das?

Todoroff hat geschrieben:Mehr als Jesus gibt es von Gott nicht zu sehen
Also garnichts.
Falls Sie sich auf die Dreieinigkeit, also der Trinität, beziehen möchten: Dies ist ein von Menschen erdachtes Dogma, ins Christentum eingeführt Jahrhunderte nach Jesus mit viel Gewalt.
Die Trinitätslehre ist völlig unbiblisch und kommt in der Bibel selbst nicht vor.

Aber darum geht es hier ja nicht sondern darum, was Licht ist.
Das wurde von elskewe dargelegt, unabhängig davon, ob Sie damit einverstanden sind oder nicht. Es fehlt Ihnen an der Begründung.
Scrypt0n
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 20:36

Re: Was ist Licht?

Beitragvon elskewe » Freitag 22. November 2013, 15:25

Todoroff hat geschrieben:Kann ich.


Ich höre.

Todoroff hat geschrieben:Dieses Vermögen verweigern Sie, weshalb Sie kein Mensch sind.


Langsam werden mir die Nazis fast schon sympathisch. Die haben immerhin die Juden noch als Untermenschen bezeichnet.

Todoroff hat geschrieben:Sie sind ohne Verstand und ohne Vernunft, unfähig, bis Zwei zu zählen, nichts wissend, dafür aber alles besser wissend als kleines dummes Besserwisserchen, die furchtbarsten Lügen glaubend, kommunikationsunfähig, keine Ahnung von Wissenschaft und unfähig, Fragen zu beantworten.


Ich glaube, sie sollten mal einen guten Psychotherapeut aufsuchen und ihm das Stichwort "Projektion" nennen. Alternativ haben sie jetzt die Möglichkeit, mir eine Frage zu stellen, die ich bisher noch nicht beantwortet habe.


Todoroff hat geschrieben:Der Nutzen der NW liegt allein in der Befähigung des Menschen, einen Krieg gegen Gott zu führen. Fragen kann sie nicht EINE beantworten!


In welcher Hinsicht führte Alexander Fleming einen Krieg gegen Gott?

Todoroff hat geschrieben:Woher kommt die Materie?
Aus welchem Grund leben Sie?
Wozu leben Sie?


Es ist die Aufgabe der Philosophie, diese Fragen zu beantworten, und nicht der NW.

Todoroff hat geschrieben:Aus welchem Grund ist die Erde eine Kugel?


http://www.spiegel.de/schulspiegel/wiss ... 61247.html

Todoroff hat geschrieben:Aus welchem Grund drehen sich Sonnen und Planeten um sich selbst?


http://www.swr.de/odysso/-/id=1046894/n ... index.html

Aus welchem Grund umkreisen Planeten ihr Zentralgestirn?


http://www.wasistwas.de/wissenschaft/eu ... sonne.html

Todoroff hat geschrieben:Wer glaubt, das Gehirn sei das Denkende, der glaubt, ein Computer rechne mit den Drähten.


1. Speicherzellen sind aus Kondensatoren und Transistoren aufgebaut. Der Prozessor besteht aus sogenannten Logikgattern (Transistoren), die bilden Halbaddierer und daraus kommen die Volladdierer. Die ganzen Komponenten sind natürlich mit Drähten bzw. Leiterbahnen verbunden. Ohne die geht überhaupt nix. Also der Computer rechnet wirklich mit Drähten.
2. Mit was denken sie? Mit dem Herz?
elskewe
 
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 10:02

Re: Was ist Licht?

Beitragvon Todoroff » Freitag 22. November 2013, 18:15

elskewe
Ich höre.
Als HIV-Club-Mitglied sind Sie des Hörens nicht mächtig.

Alternativ haben sie jetzt die Möglichkeit, mir eine Frage zu stellen, die ich bisher noch nicht beantwortet habe.
Welcher Sekte gehören Sie an?
Wozu leben Sie?
Aus welchem Grund leben Sie?


In welcher Hinsicht führte Alexander Fleming einen Krieg gegen Gott?
Wer ist das?

Es ist die Aufgabe der Philosophie, diese Fragen zu beantworten, und nicht der NW.
Warum glauben dann NWler die Antworten der Philosophie nicht, z.B. Sie? Sie können nur lügen!
Todoroff hat geschrieben:Aus welchem Grund drehen sich Sonnen und Planeten um sich selbst?

http://www.swr.de/odysso/-/id=1046894/n ... index.html
Wie immer - keine Erklärung! Nur eine Aneinanderreihung von Glaubensbekenntnissen.

Aus welchem Grund umkreisen Planeten ihr Zentralgestirn?

http://www.wasistwas.de/wissenschaft/eu ... sonne.html
Wie immer - keine Erklärung! BESCHREIBUNG (der Gegebenheiten) ist keine Erklärung. Mehr ist von diesen Halbintelligenten nicht zu lesen - Sie und alle NWler wissen also nichts, dafür alles besser.

Die Unerklärbarkeit von Wasser auf Erden durch die NW beweist Gott.
http://www.gtodoroff.de/abgesang.htm
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Was ist Licht?

Beitragvon elskewe » Freitag 22. November 2013, 20:01

Todoroff hat geschrieben:Welcher Sekte gehören Sie an?


Keiner.

Todoroff hat geschrieben:Wozu leben Sie?


Keine Ahnung.

Todoroff hat geschrieben:Aus welchem Grund leben Sie?


Weil ich von meinen Eltern gezeugt wurde.

Todoroff hat geschrieben:Wer ist das?


http://bit.ly/18WGvdw

Todoroff hat geschrieben:Warum glauben dann NWler die Antworten der Philosophie nicht, z.B. Sie? Sie können nur lügen!


Wo glaubt die NW der Philosophie nicht.


Todoroff hat geschrieben:Wie immer - keine Erklärung! BESCHREIBUNG (der Gegebenheiten) ist keine Erklärung. Mehr ist von diesen Halbintelligenten nicht zu lesen - Sie und alle NWler wissen also nichts, dafür alles besser.


Leiden sie möglicherweise unter Legasthenie? Die Beschreibung ist, dass die Planeten um die Sonne fliegen. Die Erklärung ist, dass die Planeten durch die Gravitation in ihrer Bahn gehalten werden.

Todoroff hat geschrieben:Die Unerklärbarkeit von Wasser auf Erden durch die NW beweist Gott.


Dafür, dass sie sich als Philosoph bezeichnen, haben sie recht wenig Ahnung von Logik. Nur weil das Wasser möglicherweise unerklärbar ist, ist Gott noch lange nicht bewiesen.
elskewe
 
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 10:02

Re: Was ist Licht?

Beitragvon Todoroff » Samstag 23. November 2013, 17:14

elskewe
Todoroff hat geschrieben:Welcher Sekte gehören Sie an?
Keiner.
Wieso kennen Sie dann als NWler und Gottesleugner die Bibel?

Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Wesen. Gott sagt, daß Er mit der Vernunft in allen Seinen Werken zu erkennen ist, woraus logisch zwingend folgt, daß ALLE NWler vernunftlose Wesen sind, also keine Menschen, was sie selbst auch mit Evolution bekunden, denn da Materie nach dem EES (Energie-Erhaltungs-Satz) nicht befähigt ist, Seele oder Geist zu entwickeln, sind alle Gottesleugner seelen- und geistlose Wesen, also höchsten sprechfähige Affen, eben Viehzeug, weshalb sie und auch Sie leben und sterben wie Vieh, grundlos und sinnlos, was Sie uns eindrucksvoll bezeugt haben.

Ps 49,21
Der Mensch in Pracht, doch ohne Einsicht, er gleicht dem Vieh, das verstummt.

Das charakterisiert Sie vollständig.

http://www.gtodoroff.de/dreifrag.htm # Die drei (speziellen und allgemeinen) Fragen nach dem Grunde

Todoroff hat geschrieben:Wozu leben Sie?

Keine Ahnung.
Das berechtigt Sie nicht, einen Krieg gegen Gott zu führen mit Ihren Lügen und Ihrer verbrecherischen Missionierung.
Todoroff hat geschrieben:Aus welchem Grund leben Sie?

Weil ich von meinen Eltern gezeugt wurde.
Gezeugt wurden Sie Halbintelligenter allenfalls von Ihrem Vater, was Sie GLAUBEN müssen. Mit anderen Worten: Sie leben, weil Ihre (vermeintlichen) Eltern Ihrem Sexualtrieb folgten - wenn das kein Grund ist! Und wer oder was hat aus Samen und Eizelle SIE werden lasen?

Todoroff hat geschrieben:Wer ist das?

http://bit.ly/18WGvdw
Hervorragendes Beispiel für ALLE NW! Penicillin ist eines der vielen Geschenke Gottes. Es wurde ZUFÄLLIG - es ist uns zugefallen - entdeckt.

Todoroff hat geschrieben:Warum glauben dann NWler die Antworten der Philosophie nicht, z.B. Sie? Sie können nur lügen!

Wo glaubt die NW der Philosophie nicht.
Weltweit und auf allen Gebieten - NW weiß nicht, wie das Leben entstanden sein soll, glaubt aber nicht, obwohl es logisch zwingend ist, daß es Gott erschaffen hat. Dazu bedarf es weder Philosophie noch Theologie, sondern nur der Fähigkeit, bis Zwei zählen zu können, was eben Lügner und Mörder = NWler = vollkommene Knechte Satans nicht vermögen, weil sie dumm sind wie ein Stein, eben bloß Viehzeug, vernunftlos.

Die Beschreibung ist, dass die Planeten um die Sonne fliegen. Die Erklärung ist, dass die Planeten durch die Gravitation in ihrer Bahn gehalten werden.
Super! Gravitation, von der keiner weiß, was das ist, hält die Planeten in ihrer Bahn! Diese Lüge ist für HIV-Mitglieder ausreichend. Und wer oder was hat die Planeten in diese Bahn gebracht?
Nach Ihren verlogenen Naturgesetzen von Schwerkraft und Trägheit dürfte die Erde keinen Mond haben, weil der aller 14 Tage, bei Voll- und Neumond, was wir in Form einer sogenannten Springflut auf der Erde registrieren, aus der Bahn geworfen wird. Es gibt keine Kraft im Universum, welche den Mond auf seine Bahn zurückholt, nur Gott!
In identischer Weise dürfte die Erde nicht um die Sonne kreisen, weil sie jedes Jahr von Jupiter aus ihrer Bahn geworfen wird.
q.e.d.

Todoroff hat geschrieben:Die Unerklärbarkeit von Wasser auf Erden durch die NW beweist Gott.

Dafür, dass sie sich als Philosoph bezeichnen, haben sie recht wenig Ahnung von Logik. Nur weil das Wasser möglicherweise unerklärbar ist, ist Gott noch lange nicht bewiesen.
Sagt ein HIV-Club-Mitglied, das nicht bis Zwei zählen kann und als sprechfähiger Affe, mit dem Rückenmark denkend, des primitivsten logischen Denkens nicht mächtig ist.
Wahrheit aber ist: Damit IST Gott bewiesen und Evolution und Urknall widerlegt, denn Sonnen können keinen Sauerstoff erbrüten, um H2O zu bilden, nur Gott!
Könnten Sie auch nur ansatzweise wissenschaftlich arbeiten, dann müßten Sie auch als Vollidiot anerkennen, daß ZUMINDEST bis eine Alternative auf dem Tisch liegt, von der realen Existenz Gottes als Schöpfer von ALLEM auszugehen ist. So aber können Sie nur LÜGEN, was Ihnen erlaubt, Ewigkeiten in der Hölle zu leben - und das höllische an der Hölle ist, daß sie nicht endet. Sie werden mit Hitler und Stalin und Dumm-wie-Ein-Stein und allen übrigen Menschenschlächtern zusammenleben unter der direkten Herrschaft Ihres Vaters, des Teufels. Da kommt doch Freude auf, gelle. Vielleicht werden Sie jedes zweite Leben gekreuzigt; wer weiß das schon? Oder auf die vielfältigste, wenn nicht auf alle Weisen - die Zahl der Wiedergeburten in die Hölle ist endlos -, welche sich NWler ausgedacht haben, zu Tode gefoltert. Welch ein Spaß!

Sprüche 16,25
Manch einem scheint sein Weg der rechte, aber am Ende sind es Wege des Todes.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Was ist Licht?

Beitragvon Todoroff » Sonntag 24. November 2013, 19:43

Mensch und Unmensch
viewtopic.php?f=12&t=3263
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Was ist Licht?

Beitragvon Scrypt0n » Dienstag 26. November 2013, 12:09

Todoroff hat geschrieben:
elskewe hat geschrieben:Wo glaubt die NW der Philosophie nicht.
Weltweit und auf allen Gebieten - NW weiß nicht, wie das Leben entstanden sein soll
Vermutlich wird das die Abiogenese erklären.
Die Möglichkeit, dass Leben ohne irgendwelcher zusammen fantasierten transzesdenter Zusatzannahmen entstand, besteht eben. Auch wenn Sie das aufgrund Ihres unhaltbaren, irrationalen, sogar dümmlichen und dogmatischen Glaubenswahn nicht akzeptieren können.


Todoroff hat geschrieben:obwohl es logisch zwingend ist, daß es Gott erschaffen hat.
Seit wann sind Fabelwesen logisch zwingend?
Jetzt werden Sie aber albern, Herr Todoroff.


Todoroff hat geschrieben:was eben Lügner und Mörder = NWler
Weshalb bezeichnen Sie zum Beispiel Geologen - die ja Naturwissenschaftler sind - als Lügner und Mörder?
Für derartige Unterstellungen könnte man sie zur Rechenschaft ziehen. Das wäre für Sie ja nicht das erste mal... *grins*

Ihre Aussagen werden von Jahr zu Jahr immer absurder, nicht nur hier.
Doch wer weiß, wie er Google bemüht, der weiß ganz schnell, dass Sie (und Ihr Forum) von praktisch allen Seiten müde belächelt wird.
Ärgert Sie das? Macht Sie das zornig?

So viel verschwendete Zeit, gesteckt in große absurde Texte die keinen interessieren.
Schade... :)
Scrypt0n
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 20:36

Re: Was ist Licht?

Beitragvon Todoroff » Dienstag 26. November 2013, 18:30

Scrypt0n
Die Möglichkeit, dass Leben ohne irgendwelcher zusammen fantasierten transzesdenter Zusatzannahmen entstand, besteht eben.
Und das zu glauben, muß man das Unmögliche vollbringen, nämlich noch dümmer zu sein als ein Stein. Wir WISSEN heute, glauben es aber nicht, daß Materie, z.B. ein Stein, die Möglichkeit einer Lebenserzeugung nicht hat. Andernfalls könnten wir es nachahmen - oder sollte NW unfähiger sein als ein Stein? Sie armer Irrer glauben tatsächlich, Atome könn(t)en leben? Lassen Sie sich einweisen!

Seit wann sind Fabelwesen logisch zwingend?
Erzählen Sie uns die Fabel?
Ein überaus dummes Märchen ist das von dem Wellen-Teilchen-Dualismus des Lichts - und das glauben SIE! Sie offenbaren uns hier, daß Sie ein Unmensch sind, ein vernunft-, weil geist- und seelenloses Wesen, in der Wahnvorstellung lebend, Atome, das Rückenmark, könnte denken. Lassen Sie sich einweisen.


Weshalb bezeichnen Sie zum Beispiel Geologen - die ja Naturwissenschaftler sind - als Lügner und Mörder?
Nun, Sie lügen hier, wie alle, was NWler eint. Diese Lügen haben den EWIGEN Tod zur Folge - ist das kein Mord?

Ihre Aussagen werden von Jahr zu Jahr immer absurder, nicht nur hier.
Wenn Sie, ein sprechfähiger Affe, um Welten von einer Menschwerdung entfernt, der morgen als Abschaum der Menschheit in der Hölle landet, das glauben, ist das ein Kompliment für mich. Danke!

Doch wer weiß, wie er Google bemüht, der weiß ganz schnell, dass Sie (und Ihr Forum) von praktisch allen Seiten müde belächelt wird.
Und aus diesem Grund schreiben Sie in diesem Forum?

So viel verschwendete Zeit, gesteckt in große absurde Texte die keinen interessieren.
Schade.
Für Sie?
Wer hat Sie gebeten, uns hier Ihren eitrigen Gehirnausfluß vor die Füße zu kotzen?

Die Unerklärbarkeit von Licht durch die NW (Welle-Teilchen-Dualismus) beweist Gott.
http://www.gtodoroff.de/experim.htm
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Was ist Licht?

Beitragvon elskewe » Dienstag 26. November 2013, 18:48

Todoroff hat geschrieben:Wieso kennen Sie dann als NWler und Gottesleugner die Bibel?


Ist das verboten?


Todoroff hat geschrieben:Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Wesen. Gott sagt, daß Er mit der Vernunft in allen Seinen Werken zu erkennen ist, woraus logisch zwingend folgt, daß ALLE NWler vernunftlose Wesen sind, also keine Menschen, was sie selbst auch mit Evolution bekunden, denn da Materie nach dem EES (Energie-Erhaltungs-Satz) nicht befähigt ist, Seele oder Geist zu entwickeln, sind alle Gottesleugner seelen- und geistlose Wesen, also höchsten sprechfähige Affen, eben Viehzeug, weshalb sie und auch Sie leben und sterben wie Vieh, grundlos und sinnlos, was Sie uns eindrucksvoll bezeugt haben.


1. Sie wissen immer noch nicht, wie ich zur ETh stehe.
2. Immer diese seelenlosen Wesen. Wie wäre es mit erneuten Hexenverbrennungen? Hat damals ja schon super funktioniert.

Todoroff hat geschrieben:Und wer oder was hat aus Samen und Eizelle SIE werden lasen?


http://de.wikipedia.org/wiki/Embryonalentwicklung


Todoroff hat geschrieben:Hervorragendes Beispiel für ALLE NW! Penicillin ist eines der vielen Geschenke Gottes. Es wurde ZUFÄLLIG - es ist uns zugefallen - entdeckt.


Ja, ein absolut hervorragendes Beispiel der NW, die Millionen von Menschen gerettet hat. Zufällige Entdeckungen sind ein Teil der NW.

Todoroff hat geschrieben:Weltweit und auf allen Gebieten - NW weiß nicht, wie das Leben entstanden sein soll, glaubt aber nicht, obwohl es logisch zwingend ist, daß es Gott erschaffen hat. Dazu bedarf es weder Philosophie noch Theologie, sondern nur der Fähigkeit, bis Zwei zählen zu können, was eben Lügner und Mörder = NWler = vollkommene Knechte Satans nicht vermögen, weil sie dumm sind wie ein Stein, eben bloß Viehzeug, vernunftlos.


1. Können sie mir namhafte philosophische Veröffentlichungen nennen, die diese Meinung vertreten? Ansonsten widerspricht die NW nicht der Philosophie, sondern einem Philosophen (also ihnen)
2. Woher wissen sie denn, dass wir nicht nur eine Computersimulation sind und es damit keinen "Gott" in ihrem Sinne gibt?


Todoroff hat geschrieben:
In identischer Weise dürfte die Erde nicht um die Sonne kreisen, weil sie jedes Jahr von Jupiter aus ihrer Bahn geworfen wird.
q.e.d.


Dan rechnen wir mal nach:

mJupiter=1,9*10^27 kg
mErde=6*10^24 kg
mSonne=2*10^30 kg

rSonneErde= 1,5*10^11 m
rErdeJupiter= 5,9*10^11 m

G=6,673*10^-11 m^3*kg^-1*s^2

FErdeSonne= G*mE*mS/rSE^2=3,559*10^33 N

FEJ=G*mE*mJ/rJE^2=2,18*10^29 N

Wie sie sehen, ist die Anziehung zwischen Erde und Jupiter selbst bei kleinstem Abstand vernachlässigbar.



Sagt ein HIV-Club-Mitglied, das nicht bis Zwei zählen kann und als sprechfähiger Affe, mit dem Rückenmark denkend, des primitivsten logischen Denkens nicht mächtig ist.
Wahrheit aber ist: Damit IST Gott bewiesen und Evolution und Urknall widerlegt, denn Sonnen können keinen Sauerstoff erbrüten, um H2O zu bilden, nur Gott!
Könnten Sie auch nur ansatzweise wissenschaftlich arbeiten, dann müßten Sie auch als Vollidiot anerkennen, daß ZUMINDEST bis eine Alternative auf dem Tisch liegt, von der realen Existenz Gottes als Schöpfer von ALLEM auszugehen ist. So aber können Sie nur LÜGEN, was Ihnen erlaubt, Ewigkeiten in der Hölle zu leben - und das höllische an der Hölle ist, daß sie nicht endet. Sie werden mit Hitler und Stalin und Dumm-wie-Ein-Stein und allen übrigen Menschenschlächtern zusammenleben unter der direkten Herrschaft Ihres Vaters, des Teufels. Da kommt doch Freude auf, gelle. Vielleicht werden Sie jedes zweite Leben gekreuzigt; wer weiß das schon? Oder auf die vielfältigste, wenn nicht auf alle Weisen - die Zahl der Wiedergeburten in die Hölle ist endlos -, welche sich NWler ausgedacht haben, zu Tode gefoltert. Welch ein Spaß!


1. Lieber Untermensch als sprechfähiger Affe.
2. Mögliche Theorien zur Entstehung von Wasser: http://de.wikipedia.org/wiki/Herkunft_d ... en_Wassers
3. Woher wissen sie, dass wir alle nicht nur eine Computersimulation sind?
4. Mit Einstein wäre ich gerne in der Hölle. Da kann man sehr viel lernen.

Todoroff hat geschrieben:Die Unerklärbarkeit von Licht durch die NW (Welle-Teilchen-Dualismus) beweist Gott.


Wenn sie eine vorhandene und schlüssige Erklärung nicht akzeptieren, ist das ihr Problem und kein Gottesbeweis.

Wenn sie eine Einführung in die Geschichte der Schrödingergleichung wünschen: http://www.youtube.com/watch?v=hXfzP86HNF0

Todoroff hat geschrieben:Nun, Sie lügen hier, wie alle, was NWler eint. Diese Lügen haben den EWIGEN Tod zur Folge - ist das kein Mord?


Wo lügt er? Ich kann keine Lüge erkennen. (Lügen sind bewusste Falschaussagen)

Todoroff hat geschrieben:Sie armer Irrer glauben tatsächlich, Atome könn(t)en leben?


Aus was bestehen sie denn? Aus Tachyonen? Oder aus Vakuum?
elskewe
 
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 10:02

Re: Was ist Licht?

Beitragvon Todoroff » Dienstag 26. November 2013, 20:18

elskewe
Todoroff hat geschrieben:Wieso kennen Sie dann als NWler und Gottesleugner die Bibel?

Ist das verboten?
Wie immer: Keine Antwort!
Todoroff hat geschrieben:Der Mensch ist ein vernunftbegabtes Wesen. Gott sagt, daß Er mit der Vernunft in allen Seinen Werken zu erkennen ist, woraus logisch zwingend folgt, daß ALLE NWler vernunftlose Wesen sind, also keine Menschen, was sie selbst auch mit Evolution bekunden, denn da Materie nach dem EES (Energie-Erhaltungs-Satz) nicht befähigt ist, Seele oder Geist zu entwickeln, sind alle Gottesleugner seelen- und geistlose Wesen, also höchsten sprechfähige Affen, eben Viehzeug, weshalb sie und auch Sie leben und sterben wie Vieh, grundlos und sinnlos, was Sie uns eindrucksvoll bezeugt haben.

1. Sie wissen immer noch nicht, wie ich zur ETh stehe.
Wie immer: Keine Antwort! Es gibt nur zwei Möglichkeiten, Gott oder Materie, armer Irrer - aber wenn man nicht bis Zwei zählen kann.
2. Immer diese seelenlosen Wesen. Wie wäre es mit erneuten Hexenverbrennungen? Hat damals ja schon super funktioniert.
Würde Ihnen das helfen?
Todoroff hat geschrieben:Und wer oder was hat aus Samen und Eizelle SIE werden lasen?

http://de.wikipedia.org/wiki/Embryonalentwicklung
Wie immer: Keine Antwort!
Todoroff hat geschrieben:Hervorragendes Beispiel für ALLE NW! Penicillin ist eines der vielen Geschenke Gottes. Es wurde ZUFÄLLIG - es ist uns zugefallen - entdeckt.

Ja, ein absolut hervorragendes Beispiel der NW, die Millionen von Menschen gerettet hat. Zufällige Entdeckungen sind ein Teil der NW.
Nein, sie sind ein Teil von Gottes Wirken!
Todoroff hat geschrieben:Weltweit und auf allen Gebieten - NW weiß nicht, wie das Leben entstanden sein soll, glaubt aber nicht, obwohl es logisch zwingend ist, daß es Gott erschaffen hat. Dazu bedarf es weder Philosophie noch Theologie, sondern nur der Fähigkeit, bis Zwei zählen zu können, was eben Lügner und Mörder = NWler = vollkommene Knechte Satans nicht vermögen, weil sie dumm sind wie ein Stein, eben bloß Viehzeug, vernunftlos.

1. Können sie mir namhafte philosophische Veröffentlichungen nennen, die diese Meinung vertreten? Ansonsten widerspricht die NW nicht der Philosophie, sondern einem Philosophen (also ihnen)
Was soll das sein: DIE Philosophie?
Kann irgendein "namhafter" Philosoph Jesus Christus das Wasser reichen? Die Bibel ist die Veröffentlichung des namhaftesten Philosophen schlechthin, nämlich Gott.

2. Woher wissen sie denn, dass wir nicht nur eine Computersimulation sind und es damit keinen "Gott" in ihrem Sinne gibt?
1.
Ich erlebe Gott.
2.
Ich beweise Gott!
3.
Leben ist nicht simulierbar!
q.e.d.

Todoroff hat geschrieben:
In identischer Weise dürfte die Erde nicht um die Sonne kreisen, weil sie jedes Jahr von Jupiter aus ihrer Bahn geworfen wird.
q.e.d.

Dan rechnen wir mal nach:
mJupiter=1,9*10^27 kg Glaube!
mErde=6*10^24 kg Glaube!
mSonne=2*10^30 kg Glaube!
rSonneErde= 1,5*10^11 m Glaube!
rErdeJupiter= 5,9*10^11 m Glaube!
G=6,673*10^-11 m^3*kg^-1*s^2 Glaube!
FErdeSonne= G*mE*mS/rSE^2=3,559*10^33 N Glaube!
FEJ=G*mE*mJ/rJE^2=2,18*10^29 N Glaube!
Wie sie sehen, ist die Anziehung zwischen Erde und Jupiter selbst bei kleinstem Abstand vernachlässigbar.
Was ich sehe ist, daß der Faktor bei der Anziehung der Sonne um 10.000 größer ist. Warum soll 1/10.000 der Anziehungskraft der Sonne nicht ausreichen, die Erde aus der Bahn zu werfen?
Sagt ein HIV-Club-Mitglied, das nicht bis Zwei zählen kann und als sprechfähiger Affe, mit dem Rückenmark denkend, des primitivsten logischen Denkens nicht mächtig ist.
Wahrheit aber ist: Damit IST Gott bewiesen und Evolution und Urknall widerlegt, denn Sonnen können keinen Sauerstoff erbrüten, um H2O zu bilden, nur Gott!
Könnten Sie auch nur ansatzweise wissenschaftlich arbeiten, dann müßten Sie auch als Vollidiot anerkennen, daß ZUMINDEST bis eine Alternative auf dem Tisch liegt, von der realen Existenz Gottes als Schöpfer von ALLEM auszugehen ist. So aber können Sie nur LÜGEN, was Ihnen erlaubt, Ewigkeiten in der Hölle zu leben - und das höllische an der Hölle ist, daß sie nicht endet. Sie werden mit Hitler und Stalin und Dumm-wie-Ein-Stein und allen übrigen Menschenschlächtern zusammenleben unter der direkten Herrschaft Ihres Vaters, des Teufels. Da kommt doch Freude auf, gelle. Vielleicht werden Sie jedes zweite Leben gekreuzigt; wer weiß das schon? Oder auf die vielfältigste, wenn nicht auf alle Weisen - die Zahl der Wiedergeburten in die Hölle ist endlos -, welche sich NWler ausgedacht haben, zu Tode gefoltert. Welch ein Spaß!

1. Lieber Untermensch als sprechfähiger Affe.
Das ist Ihre Faschistenentscheidung!
2. Mögliche Theorien zur Entstehung von Wasser: http://de.wikipedia.org/wiki/Herkunft_d ... en_Wassers
Wie immer: Keine Antwort! Märchen kann ich selbst erfinden!
4. Mit Einstein wäre ich gerne in der Hölle. Da kann man sehr viel lernen.
Kaum - Sie lügen schon perfekt! Da kann Ihnen auch Dumm-wie-Ein-Stein nichts mehr beibringen, aber diesem HIV-Club-Mitglied werden Sie mit Sicherheit begegnen, auch wenn er nur, wie auch Sie und wie Judas Iskariot, ein Werkzeug Gottes ist.
Todoroff hat geschrieben:Die Unerklärbarkeit von Licht durch die NW (Welle-Teilchen-Dualismus) beweist Gott.

Wenn sie eine vorhandene und schlüssige Erklärung nicht akzeptieren, ist das ihr Problem und kein Gottesbeweis.
Perfekte Lüge! Bisher haben Sie nicht EINE geliefert!

Wenn sie eine Einführung in die Geschichte der Schrödingergleichung wünschen: http://www.youtube.com/watch?v=hXfzP86HNF0
Wozu?
Todoroff hat geschrieben:Nun, Sie lügen hier, wie alle, was NWler eint. Diese Lügen haben den EWIGEN Tod zur Folge - ist das kein Mord?

Wo lügt er? Ich kann keine Lüge erkennen. (Lügen sind bewusste Falschaussagen)
Korrekt! Wo er lügt? In dem Text, den er schrieb, also oben.
Todoroff hat geschrieben:Sie armer Irrer glauben tatsächlich, Atome könn(t)en leben?

Aus was bestehen sie denn? Aus Tachyonen? Oder aus Vakuum?[/quote]
Armer Irrer: ICH ist Geist, unsterblich, mein Körper besteht aus Atomen, vergänglich!

Psalm 33,11
Der Ratschluß des Herrn bleibt auf ewig bestehn, von Geschlecht zu Geschlecht seines Herzen Gedanken.

Gott ist Geist und hat ein Herz, mit dem Er auch noch denkt? Wer soll das verstehen, wenn Atome denken?
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

VorherigeNächste

Zurück zu Das Weltbild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron