Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Korinther1 12,6: Es gibt verschiedene Kräfte, die wirken, aber nur den einen Gott: Er bewirkt alles in allen.
In BibelPedia suchen:

Universum = Gott = Universum

Alle philosophischen Themen

Moderatoren: Todoroff, Eser

Universum = Gott = Universum

Beitragvon Todoroff » Sonntag 27. Oktober 2013, 19:10

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - -- http://www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - Universum = Gott = Universum

Das Universum ist räumlich unendlich. Es gibt keinen Rand; er würde alles Licht reflektieren und wir würden ihn deshalb sehen (können).
Gott ist in allem unendlich. Das Universum ist, wie Gott, unerschaffen, schon immer existent und unvernichtbar, also ewig existent, wie Gott ohne Anfang und ohne Ende, räumlich wie zeitlich.
Gott ist ALLES. Gott ist in ALLEM. Gott ist ALLES in ALLEM. Das Universum ist nichts, das Nichts, Kosmos = Lichtäther. Der Kosmos, vor der Existenz Gottes identisch mit dem Universum, das Nichts, ist heute der Raum außerhalb des Weltalls und der Raum zwischen den Sonnen, angeblich leerer Raum, in Wahrheit aber angefüllt mit dem Lichtäther, dem Licht-Medium, ohne welches Licht sich nicht ausbreiten könnte, entgegen allen Experimenten verleugnet von Dumm-wie-Ein-Stein, dem größten Lügner und Betrüger aller Zeiten in der Wissenschaft.
Weil es nichts außerhalb Gottes gibt, geben kann, ist Gott das Universum, das Universum Gott.
Die Schöpfung ist das Weltall, der Raum ALLer WELTen (Sonnen/Sterne). Weil es nur eine endliche Zahl von Sternen gibt (geschätzt auf 10^22 bis 10^25) und alle Sterne einen endlichen Abstand voneinander haben, ist das Weltall ein endlich (riesen-) großer Teilraum des Universums in der Gestalt eines Menschen, was eine die Urknalltheorie erschlagende Tatsache ist.

Wer Gott (im DEG=DreiEinigerGott) zu einer Person degradiert, ist ein gotteslästerlicher Dummkopf.
Wer den Heiligen Geist, einen von sieben Geistern Gottes, zu einer Person degradiert (im DEG), der begeht als Antichrist die Sünde wider den Heiligen Geist.

Der Heilige Geist
viewtopic.php?f=22&t=3205

Sünde wider den Heiligen Geist (17. Beweis: Wahnwelten der Gottlosen)
viewtopic.php?f=12&t=2069


Wer den von Gott als monogenen Sohn gezeugten Menschen Jesus Christus zu (einem) Gott erhebt, der leugnet, daß Jesus der Christus ist.

1 Johannes 2,22-23
Wer ist der Lügner - wenn nicht der, der leugnet, daß Jesus der Christus ist? Das ist der Antichrist: wer den Vater und den Sohn leugnet. Wer leugnet, daß Jesus der Sohn ist, hat auch den Vater nicht; wer bekennt, daß Er der Sohn ist, hat auch den Vater.


Jesus der Christus
viewtopic.php?f=22&t=3243

Die Lügen der Trinitarier = Antichristen
viewtopic.php?f=22&t=3215


Wer also an die satanische Lüge der Menschwerdung Gottes in Jesus Christus glaubt, wie das in allen Kirchen verkündet wird, der ist ein Antichrist, sagt Gott. Weil die gesamte Christenheit, also alle Katholiken, Protest-Tanten, Orthodoxe und auch Kopten in und mit dieser Lüge dem Teufel verfallen sind, deshalb ist die(se Anti-) Christenheit (2-3 Mrd.) nicht nur der prophezeite Abfall, sondern auch der geistige Führer, der Anführer im Krieg der Menschheit gegen Gott, gegen das Leben schlechthin, Umweltzerstörung genannt, mit über 100 Millionen Opfern JEDES JAHR, mehr als in allen Kriegen der Menschheit zusammen (welch ein Fortschritt), davon allein 50-60 Millionen ermordete Kinder im Mutterleib, was im Durchschnitt JEDEN zum Mörder von eigen Fleisch und Blut macht.
Kein einziger dieser Antichristen kämpft um das Evangelium, wie es sein Auftrag ist.

Der Christen verordnete Kampf
viewtopic.php?f=8&t=3209


1 Korinther 11,3
Ihr sollt aber wissen, daß Christus das Haupt des Mannes ist, der Mann das Haupt der Frau und Gott das Haupt Christi.


Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm #
Der Weg zu Gott

A L L E S
- L I E B E
georg todoroff


Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Zurück zu Philosophie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste