Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Johannes1 2,24: Für euch gilt: Was ihr von Anfang an gehört habt, soll in euch bleiben; wenn das, was ihr von Anfang an gehört habt, in euch bleibt, dann bleibt ihr im Sohn und im Vater.
In BibelPedia suchen:

Die Christenheit

Themen die nur die Bibel betreffen

Moderatoren: Todoroff, Eser

Die Christenheit

Beitragvon Todoroff » Samstag 31. März 2007, 17:00

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78068 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - -- - - - - - - - - www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - - - Die Christenheit

Offenbarung 14,19

Der Engel schleuderte seine Sichel auf die Erde, erntetet den
Weinstock der Erde ab und warf die Trauben in die große
Kelter des Zornes Gottes.


Johanes 15,1
Ich bin der wahre Weinstock, und mein Vater ist der Winzer.

Ist Jesus Christus der Weinstock, wer ist dann der Weinstock der Erde, der
dem Zorn Gottes ausgeliefert wird?
Wir lesen an anderen Stellen, daß alle Lügner, aber auch Mörder (Kreuzzüge)
und Götzendiener (Maria-Anbeter), Unzüchtige (Inzucht, Sodomie, Kinder-
schändung Homosexualität) und Feiglinge, Treulose und Befleckte und
Zauberer den zweiten Tod erleiden, also die Ewigkeit in der Hölle
verbringen werden.


Offenbarungb 21,8
Feiglinge und Treulose, Befleckte, Mörder und Unzüchtige, Zauberer und
Götzendiener und alle Lügner - ihr Los wird der See von brennendem
Schwefel sein. Das ist der zweite Tod.


Nach meiner Überzeugung kann der Weinstock der Erde nur der irdisch
gesinnte Christ sein, der heute "normale" Kirchgänger, der viel von Jesus
Christus hört und schwatzt, nicht aber für Ihn lebt, sondern der Welt
zugewandt ist. Ganz typische Vertreter wären Naturwissenschaftler, die
sich als Christen ausgeben, und jene Christen, die an Naturwissenschaft
(z.B. an Evolution und Urknall, eben von Gott bewirkt) glauben, denn alle
Naturwissenschaft ist unvereinbar mit dem Wort Gottes, durch welches
das All getragen ist.

Die zweite Frage lautet, ob jene geläutert in das Reich Gottes gelangen oder
ob sie eine besondere Strafe erhalten, bevor sie in die Hölle gelangen, weil
sie eine ganz besonders schwere Schuld auf sich geladen haben, den Verrat
der EINEN Wahrheit, Jesus Christus.
Ist der Weinstock der Erde tatsächlich der irdisch gesinnte Christ, der in
Wahrheit ein Verräter von Jesus Christus ist, dann würden diese Trauben
im Zorne Gottes einer besonderen Strafe ausgeliefert sein. Im Falle der
Naturwissenschaftler leicht einsichtig, denn sie führen heute einen Krieg
gegen Gott.


Matthäus 12,30

Wer nicht für Mich ist, der ist gegen Mich ...


Der Weg ist weit.


A L L E S
- L I E B E
georg todoroff

Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Zurück zu Die Bibel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron