Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Apostelgeschichte 5,29: Petrus und die Apostel antworteten: Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen.
In BibelPedia suchen:

Gefängnisse abschaffen?

Allgemeines über Gott

Moderatoren: Todoroff, Eser

Gefängnisse abschaffen?

Beitragvon pateralbi » Freitag 26. Januar 2018, 08:47

Jede Obrigkeit ist von Gott, heißt in der Schrift.

Wenn jemand eine Straftat begeht, so kommt er hinter Schloss und Riegel.

Aber warum sagt denn Gott einem kriminellen nicht, dass sein Sohn Jesus auch für ihn ans Kreuz genagelt wurde, um seine Straftat zu sühnen, somit müsse er jetzt nicht ins Gefängnis.
Eine Wahrheit wird nicht deshalb zum Irrtum, weil sie nur wenige kennen, und ein Irrtum wird auch deshalb nicht zur Wahrheit, weil Millionen Menschen auf den Strassen des Irrtums wandeln.
Benutzeravatar
pateralbi
 
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 02:23

Re: Gefängnisse abschaffen?

Beitragvon Eser » Samstag 27. Januar 2018, 02:58

Gefängnisse dienen der Strafe (auf Erden).

Nur weil ich mein Leben Jesus gebe heißt das nicht ich muss nicht ins Gefängnis. Moses war ein Mörder und seine Strafe war 40 Jahre Exil als Hirte. Gott richtet ohne Ansehen der Person.

Gefängnisse haben ihren Zweck, sind also auch von Gott bewirkt zu genau diesem Zweck. In anderen Ländern gibt es sogar die Todesstrafe. Mit Sicherheit haben einige bereits ihre Tat bereut und ihr Leben Jesus übergeben wurden dann aber von der Obrigkeit hingerichtet. Das Sterben auf Erden ist bedeutungslos wenn die Ewigkeit bevor steht.
Benutzeravatar
Eser
Administrator
 
Beiträge: 424
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2006, 17:35


Zurück zu Gott - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron