Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Jeremia 2,19: Dein böses Tun straft dich, deine Abtrünnigkeit klagt dich an. So erkenne doch und sieh ein, wie schlimm und bitter es ist, den Herrn, deinen Gott, zu verlassen und keine Furcht vor mir zu haben - Spruch Gottes, des Herrn der Heere.
In BibelPedia suchen:

Gottes Zeugnis

Allgemeines über Gott

Moderatoren: Todoroff, Eser

Gottes Zeugnis

Beitragvon Todoroff » Samstag 24. März 2012, 23:50

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - http://www.veritasverlag.com
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - - - - Gottes Zeugnis

ist die Auferstehung von Jesus Christus, die zu den historisch am besten gesicherten Tatsachen gehört, bezeugt von mehreren tausend Menschen, die Ihn damals sahen, seither bezeugt von mehreren Millionen Menschen, die Ihn erleben, in ihrem Leben erfahren durch die Erfüllung von Gottes Verheißungen, durch Heilungen und Gebetserhörungen. Die Tatsache der Auferstehung von Jesus Christus entgegen allen Naturgesetzen beweist, daß es gar keine Naturgesetze gibt - Gott hat keine erschaffen -, entgegen dem wirren Glauben der NWler (NaturWissenschaft-ler), welche die hirnrissigsten, sich selbst endlos oft widersprechenden Modelle wie Evolution und Urknall glauben, unfähig bist Zwei zu zählen, weil sie in der Gefangenschaft Satans leben.

2 Timotheus 2,25-26
Vielleicht schenkt Gott ihnen die Umkehr, damit sie die Wahrheit erkennen, wieder zur Besinnung kommen und aus dem Netz des Teufels befreit werden, der sie eingefangen und sich gefügig gemacht hat.


Das Kriterium der Wahrheit ist Widerspruchsfreiheit. Das Weltbild, welches wir in der Bibel nachlesen können, ist das einzige widerspruchsfreie. Das muß man nicht glauben. Man kann es wissen, weil es überprüfbar ist.
Gott erklärt ALLES. Die NW erklärt uns absolut nichts, kein Naturgesetz, keine Weltall- und keine Lebensentstehung, keine Weltall- und auch keine Lebensentwicklung. Evolution und Urknall sind nur was für Schwachsinnige, die tief gläubig ihre Mörder anbeten.

Um an Evolution und Urknall oder die RTh von Dumm-wie-Ein-Stein oder den DEG (DreiEinigenGott) zu glauben, muß man sein gesamtes Mensch-Sein komplett auf die Müllhalde seines Lebens werfen, ALLEN Verstand, ALLE Vernunft, ALLE Logik und absolut ALLES Denkvermögen.

Die RTh erzählt uns das Märchen vom Zauberer Relit, dem Herrn der Uhren, der die Ganggeschwindigkeit von Uhren exakt so regelt, wie es das Ergebnis einer Formel will, welche mittels Teilung durch Null gewonnen wurde von Dumm-wie-Ein-Stein. Jede(!) Uhr, relativ bewegt zu einem beliebigen Beobachter, zeigt exakt die Zeit an, welche diese Formel in Abhängigkeit vom Beobachter und der Relativbewegung, also der Geschwindigkeit, fordert. Ob das wohl Gott auch könnte?

Die UTh erzählt uns das Märchen vom Zauberer Nics, der aus dem Nichts ein ganzes Universum erschuf und alle Materie. Ob das wohl Gott auch könnte?

Die ETh erzählt uns das Märchen vom Zauberer Luti, das ist der eingeborene Sohn des Zauberers Nics, der Materie zum Leben erweckt und Wunder ohne Ende erschuf. Ob das wohl Gott auch könnte?

Wir erkennen: Die gesamte NW, basierend auf Naturgesetzen, die es nicht gibt, unterliegt klinikreifen Wahnvorstellungen. Weil das ABC der NW die ABC-Waffen sind, müssen wir ALLE NWler zu den mörderischsten Fanatikern zählen, jeden Taliban weit in allen Punkten in den Schattens stellend, arme Irre, die einen Stein als ihren Schöpfer anbeten. Diese Krankheit vermag kein Arzt zu heilen, nur Jesus Christus, weil sie in vollkommener satanischer Besetzung besteht, von welcher nur Jesus Christus befreien kann, denn es gilt:

Galater 5,1
Zur Freiheit hat uns Christus befreit.


Ich, Georg Todoroff, bezeuge das aufgrund eigener Erfahrungen.
http://www.veritasverlag.com


Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm #
Der Weg zu Gott

A L L E S
- L I E B E
georg todoroff

Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Zurück zu Gott - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron