Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Kohelet 1,9: Was geschehen ist, wird wieder geschehen, was man getan hat, wird man wieder tun: Es gibt nichts Neues unter der Sonne.
In BibelPedia suchen:

Die römisch-katholische Kirche

Menschenworte über Gott

Moderatoren: Todoroff, Eser

Die römisch-katholische Kirche

Beitragvon Todoroff » Mittwoch 20. März 2013, 01:20

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - -- http://www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - Die römisch-katholische Kirche


lehrt nur Lügen:

1.
Sie verkündet DEN GLAUBEN. Deshalb erklären alle diese armen Irren, die sich Christen nennen, sie hätten zum Glauben gefunden, statt zu sagen, was der Wahrheit entspräche, sie hätten die Wahrheit erkannt, denn Jesus Christus ist die Wahrheit. Er sagt:

Johannes 14,6
Jesus Christus sagte: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch Mich.


Somit erhebt die RKK nicht einmal den Anspruch, Jesus Christus, die Wahrheit, zu verkünden. Was aber verkündet sie dann? Wer nicht für Mich ist, der ist gegen Mich, sagt Jesus Christus. Folgerichtig verkündet sie Satan, eine Religion. Jesus Christus aber ist kein Religionsstifter gewesen. Weshalb schon die Behauptung der Existenz einer christlichen Religion und deren Verkündigung eine satanische Lüge ist. Zentrum dieser vermeintlich christlichen Religionen, deren es hunderte gibt, ist

2.
der dreieinigen gott - "Gott wurde Mensch in Jesus Christus" -, was alle, welche diese satanische Lüge glauben und gar verkünden, zu Antichristen macht, sagt Gott, die selbstverständlich alle in der Hölle landen, weil Gott ihnen Umkehr verweigert. Der Glaube an den dreieinigen gott ist die Sünde wider den Heiligen Geist, die nicht vergeben wird.

Der Antichrist
http://www.gtodoroff.de/antichr.htm

Die satanische Lüge vom dreieinigen Gott (DEG)
viewtopic.php?t=76

Das Drei-Einigkeits-Paradoxon
viewtopic.php?t=247

Der Antichrist
viewtopic.php?t=77

Kirche - Untergang der Menschheit
viewtopic.php?f=12&t=1824

Die Wahnwelten der Gottlosen - 17. Beweis / Sünde wider den Heiligen Geist
viewtopic.php?f=12&t=2069

Der DreiEinige Gott (DEG) = die Sünde wider den Heiligen Geist
viewtopic.php?f=22&t=3076

Die drei Trinitätslehren
http://www.gtodoroff.de/dreidrei.htm

3.
lehrt die RKK, daß alle ihre Schäfchen, nur weil sie Mitglied der RKK sind, gerettet seien aus der Hölle in den Himmel, weil ausgerechnet die RKK der Leib Christi sei. Offensichtlich liest kein einziger Katholik auch nicht einmal die Bibel. Allein der Begriff KIRCHE (als Institution, damals hieß das TEMPEL und SYNAGOGE) ist Jesus Christus völlig unbekannt und kommt deshalb auch nicht einmal in der Bibel vor, auch dann nicht, wenn wir es ständig lesen, weil Gemeinschaft und Gemeinde übersetzt wurde mit Kirche, die ja sonst keine Existenzberechtigung hätte.

Wer also Erlösung (vom Tod) erstrebt, den Himmel, der sollte zunächst aus allen diesen verlogenen Verbrecherinstitutionen Kirchen austreten und Jesus Christus sein Leben schenken, weil Er uns Seines am Kreuz schenkte und uns heute (S)ein Leben in Fülle schenken will, und um die Erstlingsgabe, den Heiligen Geist bitten, ohne den Jesus Christus keinen "Christen" kennt und damit Gott auch nicht, was Jesus Christus eine Wiedergeburt nennt (in dem und durch den Heiligen Geist).

Titus 3,4-5
Als aber die Güte und Menschenliebe Gottes, unseres Retters, erschien, hat Er uns gerettet - nicht weil wir Werke vollbracht hätten, die uns gerecht machen können, sondern aufgrund Seines Erbarmens - durch das Bad der Wiedergeburt und der Erneuerung im Heiligen Geist.


Johannes 3,3
Jesus antwortete ihm: Amen, amen, Ich sage dir: Wenn jemand nicht von neuem geboren wird, kann er das Reich Gottes nicht sehen.


Nicht einmal sehen kann er das Reich Gottes, geschweige denn, hineinkommen. Und wer das Gleichnis von den zehn Jungfrauen kennt

http://www.gtodoroff.de/gleich10.htm

der weiß, daß auch diese Lebensübergabe nur Voraussetzung ist und keineswegs hinreichend, denn

1 Petrus 4,18
Und wenn der Gerechte kaum gerettet wird, wo wird man dann den Frevler und Sünder finden?


Römer 8,33
Gott ist es, der gerecht macht.


Das gesamte Papsttum ist satanischen Ursprungs. Nicht umsonst beherbergt die RKK Kinderficker, Abschaum der Menschheit, die schon heute mit beiden Beinen in der Hölle stehen, wie auch alle Homosexuellen.

Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm #
Der Weg zu Gott

A L L E S
- L I E B E
georg todoroff

Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Zurück zu Theologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron