Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Kohelet 1,9: Was geschehen ist, wird wieder geschehen, was man getan hat, wird man wieder tun: Es gibt nichts Neues unter der Sonne.
In BibelPedia suchen:

Tod - Sterben

Menschenworte über Gott

Moderatoren: Todoroff, Eser

Tod - Sterben

Beitragvon Todoroff » Freitag 12. April 2013, 23:18

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - http://www.veritasverlag.com
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - - - - - Tod - Sterben

Gottlose, alle Menschen ohne den Heiligen Geist, nennt Gott tot. Sie leben den einzigen Tod, den es gibt. Sterben sie, so sterben sie den zweiten Tod, den Tod in die Hölle, in welcher sie diesen Tod, welchen sie hier auf Erden leben, Ewigkeiten lang leben können, in Gottesferne, ein liebloses, von Haß und Neid und Leid und Gier und Krankheit und Tod geprägtes "Leben". Es ist die freie Entscheidung eines jeden. Glaube Gott und du entgehst diesem Inferno. Es ist wissenschaftlich endlos oft, philosophisch, mathematisch und experimentell, bewiesen, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, z.B. durch über dreitausend bisher in Erfüllung gegangene Vorhersagen.
http://www.gtodoroff.de/gottbew.htm #
Gottesbeweise

Sterben müssen wir alle, aber nicht alle sterben einen Tod. Viele sterben ins Leben, in Jesus Christus hinein, sind sie in Ihm. Aber viele leben wie das Vieh und glauben, das bißchen Fressen und Saufen und Ficken sei das Leben, mehr gäbe es eben nicht - weit gefehlt!
Und genau das ist das Evangelium, die frohe Botschaft: Wir müssen keinen Tod sterben. Davon hat uns Jesus Christus befreit mit Seinem Tod am Kreuz, und Gott hat Sich uns bewiesen in der Auferstehung von Jesus Christus. Das brauchen wir nur zu glauben, um gerettet zu sein aus einem Sterben des (zweiten) Todes.

Offenbarung 21,8
Feiglinge und Treulose, Befleckte, Mörder und Unzüchtige, Zauberer und Götzendiener und alle Lügner - ihr Los wird der See von brennendem Schwefel sein. Das ist der zweite Tod.



Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm #
Der Weg zu Gott

A L L E S
- L I E B E
georg todoroff

Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Zurück zu Theologie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron