Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Jeremia 2,19: Dein böses Tun straft dich, deine Abtrünnigkeit klagt dich an. So erkenne doch und sieh ein, wie schlimm und bitter es ist, den Herrn, deinen Gott, zu verlassen und keine Furcht vor mir zu haben - Spruch Gottes, des Herrn der Heere.
In BibelPedia suchen:

Unser groteskes Lügenweltbild von Evolution und Urknall

Alles über die Relativitätstheorie

Moderatoren: Todoroff, Eser

Unser groteskes Lügenweltbild von Evolution und Urknall

Beitragvon Todoroff » Mittwoch 30. Dezember 2015, 18:22

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - -- georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - -- http://www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - Unser groteskes Lügenweltbild
von Evolution und Urknall, Raumkrümmung und Zeitdilatation und Trinität

Der Teufel ist ein Lügner und Mörder von Anfang an, sagt Gott. Dumm-wie-Ein-Stein ist ein Lügner und Mörder gewesen:

Lügen sind:
E=mc²
Photonen
Negierung des Lichtäthers (LÄ)
Konstanz der Lichtgeschwindigkeit c
Raumkrümmung = RK
Zeitdilatation = ZD
Die spezielle und die allgemeine Relativitätstheorie (SRTh und ARTh)
Evolution
Urknall
Trinität = Glaube von Antichristen

philosophisch, mathematisch und experimentell, also natur- und geisteswissenschaftlich, im folgenden nachgewiesen!

Allein Jesus Christus ist die Wahrheit. Aller Rest ist Lüge!

Johannes 14,6

Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch Mich.


Evolution

Als Theorie ist die ETh (Evolutionstheorie) ein einziger Widerspruch in sich.
Evolution ist der (verlogene) GLAUBE, Materie und nicht Gott habe das Leben erschaffen in einer ersten lebenden Zelle - keiner weiß, welche das gewesen sein soll (eine pflanzliche oder tierische oder ein Bakterium), und niemand hat auch nur entfernt eine Ahnung davon, wie eine der extrem verschiedenen Zellarten (Qualle - Holz) in die andere übergegangen sein soll, und wie das Leben sich hätte so rein zufällig zielgerichtet vom Niederen zum Höheren (hier tötet sich gott Zufall selbst), vom Einzeller über Mehrzeller, Pflanzen und Tiere bis hin zum Menschen entwickeln können über zufällige Mutationen (Veränderung des Erbgutes, das in Wahrheit aber gar nicht das Lebewesen bestimmt, was u.a. eineiige Zwillinge, Frösche, Schmetterlinge, Klone und Stammzellen beweisen) und Selektion (nur die am besten an die Umwelt angepaßten gelangen zur Fortpflanzung), was aber widerlegt wird duch Meeresschildkröten, die in extremer Weise schlecht an ihre Umwelt angepaßt sind, durch alle Lungenatmer(Wale) im Meer - sie können ertrinken - und durch alle flugunfähigen Vögel (Pinguin, Strauß).
Das Lügenmärchen Evolution ist unvereinbar mit der Realität. Das beweist Gott.

http://www.gtodoroff.de/evoluth.htm # Die ETh (Evolutionstheorie) ist eine faschistische Ideologie, keine Wissenschaft! Sie degradiert den Menschen zu einer (biochemisch-elektrisch funktionierenden) Maschine - das ist Faschismus -, grundlos und damit vollkommen sinnlos lebend, nur um wieder zu sterben

http://www.gtodoroff.de/evol-wid.htm # Sieben innere Widersprüche dieses Faschistenmodells

Die Evolutions-Idioten
viewtopic.php?f=5&t=3613

Der Unverstand der Evolutionsprodukte
viewtopic.php?f=5&t=3596

Evolution schließt Leben aus
viewtopic.php?f=5&t=3597
Auf jeden überlebensfähigen Mutanten kommen mehr lebensUNfähige als Atome im Weltall.
Die ETh ist mathematisch nicht zu halten.

Sieben Milliarden Menschen beweisen Gott
viewtopic.php?f=5&t=3598
Nur das den Menschen individualisierende Erbgut (Haut, Augen, Haar...) wird zielgerichtet verändert. Das beweist Gott!

Darwin-Finken widerlegen die faschistische Ideologie Evolution – es sind Finken geblieben.
http://www.gtodoroff.de/evoluth.htm
Noch nie wurde eine neue Artenentwicklung beobachtet - Milliarden von Fruchtfliegen, die Milliarden Fruchfliegen zeugen, bleiben immer Fruchtfliegen

Ist das Gehirn das Denkende, ist der EES ungültig und damit ALLE NW falsch!
viewtopic.php?f=12&t=3071

1.
Der Mensch ist ein Körper-Seele-Geist-Wesen, was die ETh vollständig widerlegt, weil Seele und Geist keine Materie sind und deshalb von Materie (z.B. Gehirn) nicht erzeugt werden können, weil das dem EES widerspricht, der Basis aller NW (Naturwissenschaft), die sich damit vollständig selbst widerlegt.
2.
Informationen, wie z.B. Baupläne für Lebewesen, sind keine Materie (Masse und/oder Energie) und können wegen des EES nicht von Materie erzeugt werden, weil das eine in unserem Universum nicht mögliche Vernichtung der Materie in Informationen wäre.
3.
Sieben Milliarden Menschen (2016) beweisen Gott = Geist, den Schöpfer allen Lebens. Das Leben selbst beweist Gott, was Evolution verunmöglicht, weil feuchter Dreck (Ursuppe) die Fähigkeit, Leben zu erzeugen, nicht besitzt. Das ist experimentell jahrhundertelang bewiesen worden. Nicht einmal den Lebensprozeß einer Pflanze (Photosynthese) nachzuahmen ist die Menschheit fähig.
4.
Hat nicht Gott (=Leben) alles Leben gezeugt, sondern ist es (ohne Gott) entstanden, dann existierte zuvor nur der Tod, der dann das Leben (aus dem Nichts) erschuf. Weil LEBEN keine Materie ist, widerspricht auch die Erschaffung des Lebens durch Materie dem EES und damit aller NW und allen Erfahrungen aller Menschen. Erst Leben und dann der Tod und nicht umgekehrt.

Wer also noch die Fähigkeit besitzt, bis Zwei zählen zu können, der erkennt, daß dieses Faschistenmodell Evolution, eine Erfindung des Teufels, nicht erwägungswürdig ist, weil es nur verlogener Schwachsinn ist, unvereinbar mit der Realität, ein einziger Widerspruch in sich, weshalb es auch keinen einzigen Beleg, geschweige denn einen Beweis für dieses Lügenmodell gibt.
q.e.d.

Urknall

http://www.gtodoroff.de/uth.htm # Die UTh (Urknalltheorie) - eine Idiotentheorie, keine Wissenschaft

Als Theorie ist die UTh ein einziger Widerspruch in sich.
1.
Das Weltall ist ein ordinärer dreidimensionaler Raum (Länge - Breite - Höhe), flach, kein gekrümmtes vierdimensionales Raum-Zeit-Kontinuum, wie der Verbrecher Dumm-wie-Ein-Stein GLAUBTE!
Als Lügner und Mörder war Dumm-wie-Ein-Stein, neben Hawking und Dawkins, ein Sohn des Teufels. Wie alle Gottlosen, konnte auch er nicht bis Zwei zählen.
Hawking ist ein körperlicher und seelischer und geistiger Krüppel, der heute glaubt, das Universum sei ein 15-, morgen ein 12- und übermorgen ein x-dimensionaler Raum (x<>3), alles unvereinbar mit der Realität, wie wir heute WISSEN!
Ein flaches Weltall schließt Raumkrümmung (erster Widerspruch zur RTh) und eine Hintergrundstrahlung aus, weil es keinen Hintergrund gibt. Diese gemessene (angebliche Hintergrund-) Strahlung, muß anders interpretiert werden.

Das Weltall expandiert, weil es sich dreht. Dunkle Materie ist flüssiger als Wasser, nämlich überflüssig!
Universum-Weltall–Kosmos (keine Synonyme)
viewtopic.php?f=12&t=2266

2.
Das Weltall hat, von Außen betrachtet, die Gestalt eines Menschen! Ich nenne das die erste Spiegelung (von drei) von Jesus Christus in die Materie. Diese Tatsache ist eine die UTh erschlagende!

wiki:
http://de.wikipedia.org/wiki/Margaret_Geller
„Geller kartografierte das Universum und widerlegte die Hypothese, dass die Galaxien auf großen Maßstäben gleichförmig verteilt sind. Dazu hat sie mit ihren Mitarbeitern die Rotverschiebung von 584 Galaxien erstmals gemessen. Auf der von ihnen gefertigten Karte sind die Galaxien keinesfalls zufällig verteilt, sondern wie in einer schaumartigen Struktur geordnet.[1] Berühmt wurde auch das „Strichmännchen“ in diesem Diagramm. Geller entdeckte 1989 mit John Huchra die Große Mauer, die bis dahin größte Struktur im Universum.“

Diese beiden Astronomen erstellten in einer jahrelangen, akribischen Arbeit eine Computeranimation, die es uns erlaubt, um das (endlich große) Weltall herum zu kreisen und durch es hindurch zu fliegen. Deutlich ist zu erkennen, daß das Weltall in seiner Gesamtheit die Gestalt eines Menschen hat, des Leonardo-da-Vinci-Menschen. Als es fertig war, wurde es zurecht weltweit gefeiert als eine grandiose Leistung der Naturwissenschaft und im Fernsehen gezeigt. Seit diese HIV-Club-Mitglieder – Club der HalbIntelligenten und Verbrecher/Vollidioten - jedoch bemerkten, daß diese Tatsache eine die Urknalltheorie erschlagende ist, wird das Video geheim gehalten. In dem Lügenportal wiki ist sogar das (schlechte) Bild verschwunden, auf dem ansatzweise das Strichmännchen zu erkennen war.
Wir werden belogen!


Das Verleugnen und Verschweigen der Wahrheit ist Lüge!
viewtopic.php?f=22&t=3183
ALLE Lügner, ohne Ausnahme, sagt Gott, landen in der Hölle.

3.
War das Universum einst ein winziger Energiepunkt, der explodierte, wie alle HIV-Club-Mitglieder GLAUBEN, dann gibt es ein Explosions-Zentrum, einen Ort, an dem wir uns ein KS (Koordinatensytem, wie wir alle es aus der Schule kennen) angeheftet denken können, relativ zu dem alle Himmelskörper bewegt sind, was eine die RTh erschlagende Tatsache wäre, hätte Gott nicht das Weltall = Schöpfung, nicht das Universum, erschaffen.
Wir erkennen: Erneut widerspricht die UTh der RTh. Beides sind Lügen
4.
Die Zahl der Sterne des Weltalls wird auf 10 Quadrillionen geschätzt. Die wenigsten können so weit zählen. Unsere schnellsten Computer bräuchten 10 Millionen Jahre (bei 3-4 Milliarden Operationen pro Sekunde), nur um bis zu dieser Zahl zu zählen. Jeder kann in der Bibel nachlesen, daß die Sterne nicht zu zählen sind.
Das Universum ist nach dem Glauben der HIV-Club-Mitglieder weniger als eine Trilliarde Sekunden > 13 Mrd. Jahre alt. Das aber heißt, daß wir am Himmel ein Feuerwerk sehen müßten, nämlich die Entstehung von 10 Millionen Sternen/Sonnen pro Sekunde, ebensoviele müßten verlöschen, davon mindestesn die Hälfte in Form einer Supernova. Wir kennen wohl so 250, davon 1.000 Jahre alte.
Die UTh ist mathematisch nicht zu halten.


Die (Lüge von der) Konstanz der Lichtgeschwindigkeit c
Nach dem Fundamentalexperiment der Physik, dem MME (Michelson-Morley-Experiment),
http://www.gtodoroff.de/experim.htm # Alle Experimente widerlegen Dumm-wie-Ein-Stein
breitet sich Licht auf der Erde kreisförmig ist und damit relativ zu allen anderen Himmeslkörpern, zu Mond und Sternen, mit unendlich vielen Geschwindigkeiten.
http://www.gtodoroff.de/bild.jpg
q.e.d.

Geschwindigkeit = Weg / Zeit = km/h = m/s (Meter pro Sekunde)
x = Weg
t = Zeit

c = x/t => ct = x => ct - x = 0 ( auf der Erde = ruhendes System = K-System mit (x,t)-Koordinaten = ein ordinäres KS = Koordinatensystem, an die Erde angeheftet)

ein fahrender Zug ist ein relativ zur Erde bewegtes System K' mit (x',t')-Koordinaten, am Zug angeheftetes ordinäres KS (um die unterschiedlichen Zahlenwerte zu unterscheiden = (x,t) und (x',t') - Koordinaten). Es gilt, wegen der geglaubten und von Dumm-wie-Ein-Stein willkürlich vorausgesetzten Konstanz von c, entgegen der experimentellen Lage, daß auch die Geschwindigkeit des Lichts im Zug oder relativ zum Zug c sei, also auch etwa 300.000 km/s, auch dann, wenn der Zug selbst mit (fast) c unterwegs ist.
Folglich gilt:

c = x'/t' => ct' = x' => ct' - x' = 0

Nun leitet der Verbrecher Dumm-wie-Ein-Stein mittels Teilung durch Null,
http://www.gtodoroff.de/lt-null.htm
ein Verbrechen in der Wissenschaft, aus NICHTS, aus 0=0 die SRTh (spezielle Relativitätstheorie) her, das ist die LT (LORENTZ-Transformation), eine primitive Formel zur Errechnung der (x',t') Koordinaten aus den (x,t)-Koordinaten unter Berücksichtigung der (Relativ-) Geschwindigkeit v des Systems Zug = K' (relativ zur Erde), denn, so der Ansatz von Dumm-wie-Ein-Stein, nachlesbar

ct - x = 0 = ct' - x' = 0 = NICHTS = 0 = 0

Nur Vollidioten und verbrecherische Lügner erkennen hier nicht die satanische Besetzung von Dumm-wie-Ein-Stein.

Wer die RTh rechtfertigt, der rechtfertigt Teilung durch Null, das aber ist keine Wissenschaft, auch keine NW (Naturwissenschaft).
http://www.gtodoroff.de/lt-null.htm


Die RTh ist mathematisch grotesk falsch!


E = mc²
http://www.gtodoroff.de/emcc.htm
1.
Es gibt keine Masse (m), die vollständig in Energie (E), welche auch immer, wandelbar wäre. Ein gewisser Prozentsatz an Masse bleibt immer zurück.
2.
Eine Energie E, reiner GLAUBE, gibt es nicht – welche soll das sein?
3.
Es gibt keine Energie, die in Masse wandelbar wäre!
Daraus folgt: Ein Urknall ist unmöglich. Aus einem überheißen Energiepunkt können keinen Massen auskondensieren, auch nicht aus Licht.

Das Weltall hat die Gestalt eines Menschen! Das ist eine die Urknalltheorie (UTh) erschlagende Tatsache!
http://www.gtodoroff.de/uth.htm #
ein Idiotenmodell

Wer oder was hat dem Weltall die Gestalt eines Menschen verliehen?
Das Strichmännchen - eine die Urknalltheorie (UTh) erschlagende Tatsache
viewtopic.php?f=6&t=3316


E ungleich mc² <=> E <>mc²

E = mc²
= Arbeit = W = Lüge
= kg * m²/s² = Nm = Newtonmeter =
W = Kraft * Weg = Masse (kg) * Beschleunigung (m/s²) * Weg (m)

Die E=mc² - Lüge
viewtopic.php?f=3&t=3187

q.e.d.

Photonen
Für die Erfindung von Photonen, die bis heute nicht nachgewiesen, also reiner GLAUBE sind, erhielt Dumm-wie-Ein-Stein den Physiknobelpreis. Licht ist eine reine magnetische, keine elektrische und deshalb auch keine elektromagnetische Welle.

Jede Lichtmühle beweist: Es gibt keine Photonen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Lichtm%C3%BChle
Sie läuft falsch herum und gar nicht im absoluten Vakuum!


Innerhalb des Weltalls, endlich großer Teilraum des unendlich großen Universums, gibt es keinen lichtlosen Raumpunkt. Mit der Erfindung von Photonen widerlegt sich Dumm-wie-Ein-Stein selbst, denn dann wäre der Raum zwischen den Sonnen voll mit unendlich vielen Photonen = Lichtteilchen = Licht- oder Weltäther, Medium der Lichtausbreitung, den Dumm-wie-Ein-Stein entgegen allen Experimenten verleugnet hat, weil unvereinbar mit der SRTh.
Der Licht- oder Weltäther ist die Dunkle Materie!
http://www.gtodoroff.de/experim.htm #
5 Experimente, welche den Lichtäther LOGISCH ZWINGEND beweisen
q.e.d.

Negierung des Lichtäthers
Fünf Experimente beweisen logisch zwingend den Lichtäther (LÄ). (Für die Halbintelligenten = Evolutionsprodukte = sprechfähiges Viehzeug, ohne Verstand und ohne Vernunft): Logisch zwingend heißt: Jede andere Interpretation des Experimentes ist falsch!
http://www.gtodoroff.de/experim.htm
Diese Tatsache allein macht Dumm-wie-Ein-Stein schon zu einem verbrecherischen Lügner. Mit seiner, wenn auch zögerlichen Zustimmung zum Bau und zum Abwurf der Atombombe, hat er sich zum Massenmörder degradiert.
Der Lichtäther ist die Dunkle Materie. Mit ihm ist Lichtkrümmung erklärt! Raumkrümmung und Zeitdilatation gibt es nicht, weil es weder DEN Raum noch DIE Zeit gibt.
Auch in der Lügenwelt von Dumm-wie-Ein-Stein sind Raum und Zeit weder Masse noch irgendeine Erscheinungsform von Energie, also keine Materie. Meßinstrumenten (Materie) sind nur Erscheinungsformen der Materie (Masse und Energie) zugänglich, weshalb Gott, Geist (Gegensatz von Materie), nicht zu messen, keine Forschungsgegenstand der Physik ist, sein kann.
Raum und Zeit sind folglich physikalisch imaginär, weil nicht zu messen, wie Gott, Gedanken, Seele und Geist. Eine Uhr mißt keine Zeit, wie ein Thermometer die Temperatur. Wo im Universum finden wir Den Raum und/oder DIE Zeit. Welche Erscheinungsform der Materie, Masse oder Energie, sind Raum und Zeit? Sind sie aber keine Materie, dann sind sie physikalisch imaginär wie Gott.
Einen Einfluß des physikalisch Imaginären (Raum und Zeit) auf das physikalisch Reale (Materie) zu postulieren ist das Gegenteil von Wissenschaft, nämlich verlogener Aberglaube.
http://www.gtodoroff.de/raumzeit.htm # Raum und Zeit
und beweist Gott.
q.e.d.

Die Lügen der speziellen und allgemeinen Relativitätstheorie (SRTh und ARTh)
Das Weltall, die Schöpfung, ein endlich großer Teilraum des unendlich großen Universums, Raum aller Welten = (endlich viele) Sonnen/Sterne (mit endlichem Abstand), hat nach der Urknalltheorie ein Explosionszentrum, nach Dumm-wie-Ein-Stein der Punkt, an den wir uns ein ausgezeichnetes Galileisches Koordinatensystem, wie wir es alle aus der Schule kennen, denken können, relativ zu dem alle Himmelskörper bewegt sind. Nach Dumm-wie-Ein-Stein hat es ein solches nicht zu geben, weil dann jegliche Bewegungen von Himmelskörpern absolut wären und somit die Relativitätstheorie ein reines Lügenkonstrukt wäre, weshalb die Relativitätstheorie der Urknalltheorie widerspricht.
Wer sich widerspricht lügt.

Die mathematische Formulierung der spezielle Relativitätstheorie ist die sogenannte LORENTZ-Transformation (LT). In ihrer mathematischen Herleitung hat Dumm-wie-Ein-Stein gleich mehrfach durch Null geteilt, was ihn nach allen Päpsten und Pfaffen zum größten Verbrecher (in der Geschichte der Wissenschaft macht), zu einem verbrecherischen Lügner und Betrüger, zu einem Sohn des Teufels, der alle, die ihm glauben, mit seinen Lügen in die Hölle jagt, nur noch übertroffen von den Antichristen, Trinitariern, Päpsten und Pfaffen, den (geistigen) Anführern im Krieg der Menschheit gegen Gott = Selbstausrottungswahn, ausgeführt von der NW, genannt Umweltzerstörung; das ist die Zerstörung ALLER Lebensgrundlagen ALLEN Lebens, allen Wassers, allen Erdbodens, aller Luft und über das Ozonloch auch die indirekte Vergiftung der Sonne.
http://www.gtodoroff.de/lt-null.htm

Die Relativitätstheorie (RTh) und die Urknalltheorie (UTh) und die Evolutionstheorie (ETh) und die satanische Lüge vom DreiEinigenGott (DEG) sind alle sich selbst widersprechende Modelle, unvereinbar mit der Realität.

Das Kriterium der Wahrheit ist Widerspruchsfreiheit
viewtopic.php?f=12&t=2173

Wer sich widerspricht, lügt!
http://www.gtodoroff.de/symbol.htm # Die RTh – DAS Symbol einer falschen Theorie

19 innere Widersprüche der RTh!
Wer sich widerspricht, lügt!
http://www.gtodoroff.de/zusfas.htm

http://www.gtodoroff.de/uth.htm # Die UTh – eine Idiotentheorie

http://www.gtodoroff.de/evoluth.htm # Die ETh - eine faschistische Ideologie, keine Wissenschaft.

Die Lügen der Trinitarier = Antichristen
viewtopic.php?f=22&t=3215


Gäbe es Gravitationslinsen, eine verlogene Forderung von Dumm-wie-Ein-Stein, dann müßten wir Schwarze Löcher = ideale Gravitationslinsen, angeblich existent im Zentrum jeder Galaxie, indirekt sehen können, denn sie müßten alles Licht ihrer Galaxis in entsprechender Entfernung um sich herum biegen, so daß wir eine Art Heiligenschein um Schwarze Löcher sehen müßten!
Schwarze Löcher gibt es nicht. Auch das sind bloß Lügen von Naturwissenschaftlern, deren Zukunft die Hölle ist, kehren sie nicht um.

Die Beweislage ist klar und eindeutig (Gott existiert und alle Naturwissenschaft ist Lüge)
viewtopic.php?f=12&t=1826


Die SRTh fordert:
1.
von einem Kreis unendlich viele Mittelpunkte
http://www.gtodoroff.de/bild.jpg
und
2.
von Licht, daß es um die Ecke fliegt, nämlich geradeaus durch den gekrümmten Raum um die Sonne auf die Erde (ARTh).
und
3.
von einer Uhr, daß sie unendlich viele Zeiten anzeigt
Das Drillingsparadoxon – Einstein widerlegt
Zeitdilatation UNMÖGLICH!
http://www.gtodoroff.de/drilling.htm # Das Drillingsparadoxon in Worten
http://www.gtodoroff.de/bild.jpg # Das Drillingsparadoxon als Bild

q.e.d.
Wir werden belogen!

Proberechnungen (Hauptschulniveau) zur Zeitdilatation und Längenkontraktion von Dumm-wie-Ein-Stein liefern 1=3
http://www.gtodoroff.de/mi-einst.htm
http://www.gtodoroff.de/lt.htm

was nicht weiter verwunderlich ist, wegen der Teilung durch Null, ein Verbrechen!
http://www.gtodoroff.de/lt-null.htm

Einsteins Lügen und Widersprüche!
viewtopic.php?f=3&t=3346

Wann ist eine Theorie (Relativitätstheorie = RTh) falsch?
viewtopic.php?f=3&t=3356

q.e.d.

Das Weltall expandiert, weil es sich dreht. Dunkle Materie ist flüssiger als Wasser, nämlich überflüssig!

Das neue Weltbild
Universum-Weltall–Kosmos
viewtopic.php?f=12&t=2266

Das neue Weltbild
Das Universum ist Gott, unerschaffen und unerschaffbar
viewtopic.php?f=2&t=3354

Das neue Weltbild
Universum = Gott = Universum
viewtopic.php?f=12&t=3256

Rüstung und Raumfahrt - 2 Billionen jährlich
viewtopic.php?f=12&t=335


unmittelbar Folge: eine Mrd. Hungernde
Das ABC der Naturwissenschaft (NW) sind die ABC-Waffen!
Der installierte 1.000-fache Overkill beweist die satanische Besetzung aller NWler.

Die Schöpfung ist materialisierte Mathematik, wie jeder Computer und Taschenrechner
viewtopic.php?f=17&t=3394

Das neue Weltbild
Die Dreiteilung der Welt – ein naturwissenschaftlicher Beweis für Schöpfung
http://www.gtodoroff.de/dreiteil.htm

Das Schöpfungsgesetz = Einheit des Gegensatzes
http://www.gtodoroff.de/edg.htm
beweist Gott!

http://www.gtodoroff.de/schlusel.htm # Der Schöpfungsschlüssel = Gott bewirkt ALLES = erlaubt das Verständnis des Weltgeschehens = Gottes Wege

Der Gottlosen Krieg gegen Gott, gegen das Leben schlechthin
viewtopic.php?f=12&t=3217
Hilf uns, Vater im Himmel!

Gottesbeweise
http://www.gtodoroff.de/gottbew.htm

22 Luftschlösser der Naturwissenschaft als "Wissenschafts"-Fundament
viewtopic.php?f=12&t=634

Evolution und Urknall und E=mc² und … widersprechen dem EES!
Alle NW widerlegt sich selbst!
viewtopic.php?f=12&t=3626&p=38072#p38072

Über 50 Widersprüche in RTh und UTh und ETh. NW widerlegt sich selbst
viewtopic.php?f=12&t=3627&p=38073

Unser gelebter Weltuntergang = Selbstausrottungswahn
viewtopic.php?f=12&t=3628

Neues Zeitalter
oder
Weltuntergang weiterleben
Schreiben an die
Reichsten Deutschlands
viewtopic.php?f=1&t=3377

In dem Buch
Und woher kommt Gott
Ursache und Sinn allen Seins

http://www.gtodoroff.de/buch.htm
werden
- letzte philosophische Rätsel gelöst
- die Frage WOHER GOTT KOMMT beantwortet
- der Gegensatz von Geist und Materie aufgelöst
- der Gegensatz von physikalischem, realen Punkt = kleinstes Teilchen und mathematischem, ideellen Punkt aufgelöst
- das Schöpfungsgesetz erklärt
- der Weg und das Ziel Gottes mit dem einzelnen Menschen und der Menschheit erklärt
- Grund und Sinn des Lebens erklärt

als e-book: http://www.bookrix.de

q.e.d.
________________________
Philosophisches Institut
Dipl.-Math. Georg Todoroff
Philosoph Autor
VERITAS Verlag


Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm # Der Weg zu Gott


A L L E S
- L I E B E
georg todoroff


Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Dumm-wie-Ein-Stein – ein Sohn des Teufels, Lügner und Mö

Beitragvon Elrik » Samstag 16. Januar 2016, 05:30

Aus Masse (m) kann überhaupt nichts gewandelt werden, sie ist das Gleichgewicht und nicht an Orte gebunden, an denen die Anziehungskräfte und Schwerkräfte schwächer oder eben stärker wirken, die Dinge schwerer oder leichter sind. Masse hat mit Energie überhaupt nicht zu tun. Du Kannst ja mal versuchen, das Gleichgewicht, also Masse in einen Ofen zu stecken und sonst nichts weiter, der Ofen wird bestimmt nicht warm, aber Asche bleibt auch keine übrig, eben weil keine Wärme (Energie) erzeugt wird. Masse will abgewogen werden, ist auch keine Währung, die einen schwankenden Wechselkurs hat,die gewechselt wird und die darum kein Tauschmittel, kein Geld ist, sondern eben eine Währung, ein Zahlungsmittel und neben Aktien und Fonds und Briefmarken zum Kapital gehört. Das Tauschmittel, GELD gehört nicht dazu, wird immer (1:1) getauscht, wäre sonst kein Tauschmittel und vor allem hat davon jeder mehr als genug, denn wer zählen kann hat auch Tauschmittel oder einfach GELD. Und eine Währung muss als solche, also inklusive ihres Wechselkurs akzeptiert werden, hat den Zwang zur Ursache und auch zur Folge, MUSS man verdienen und MUSS man bezahlen. Und trotzdem lassen sich alle damit bezahlen, und wollen damit bezahlt werden, Mörder, Bettler, Richter Soldaten, Hausmeister, Lehrer, alle und zahlen fleißig Steuern, damit der Wechselkurs stabil bleibt, weil sie die Katastrophe, den Krieg nicht sehen wollen, wo Jeder jeden anbettelt und zugleich bekämpft bis aufs Blut. Eine stabile Währung, also eine Währung deren Kurs unverändert bleibt, existiert nicht, sonst hätten wir statt uns den Euro aufzubürden, bei der Mark, die noch so etwas wie ein Tauschmittel, wie Geld war, jedoch auch verdient werden musste, bleiben können. Und statt uns die achso schwere Masse aufzubürden, hätten wir bei der Schwere (N) bleiben können, die an verschiedenen Orten verschieden stark wirkt, weil ein großer Stein im Wasser leichter ist, als in der Luft, so wie eine Währung in manchen Wechselstuben oder an manchen Theken außerhalb der EURO-Zone mehr oder weniger Wert ist, auch weil die Aktualität des Wechselkurses einfach nie stimmt, sodass man mehr oder weniger bezahlen MUSS. Zu dem kommen noch die verschiedenen Preise der gleichen Sache, der selben Größe oder Menge und von der selben Firma, die also durch die selben Hände wanderte, nur die Händler sind verschiedene, wird Wettbewerb genannt. Wie soll es da Frieden geben, wenn der verboten wurde und immer nur bekämpft wird, sodass die Raumfahrt-, Rüstungs- und Pharma-Industrie einen Sinn erhalten, obwohl die in Wahrheit sinnlos bleiben, die alle mit derselben Währung bezahlen und bezahlt werden wollen. Womit verdienen Mörder ihr Leben, wenn nicht damit andere zu ermorden? Womit verdienen Lügner ihr leben, wenn nicht damit andere zu belügen und sich ebenfalls dafür bezahlen zu lassen und für Gewalt, für Verbrechen (Steuern und andere Zwangsabgaben) zu bezahlen, obwohl nur Verbrecher bezahlt werden, Menschen bezahlt werden, IMMER! Kein Ding, Kein Wasser, kein Strom, nur Menschen können sich auch was und wieviel auch immer mit Währung kaufen, wie mit Tauschmittel tauschen.
Elrik
 
Beiträge: 2871
Registriert: Samstag 10. Juni 2006, 07:41


Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste