Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Kohelet 1,9: Was geschehen ist, wird wieder geschehen, was man getan hat, wird man wieder tun: Es gibt nichts Neues unter der Sonne.
In BibelPedia suchen:

Sieben Milliarden Menschen beweisen Gott

Über die Evolutionstheorie

Moderatoren: Todoroff, Eser

Sieben Milliarden Menschen beweisen Gott

Beitragvon Todoroff » Sonntag 20. März 2016, 19:43

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - -- georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - -- http://www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
________________________________________________________________________

- - - - - - - - - -Sieben Milliarden Menschen beweisen Gott

über sieben Milliarden Menschen beweisen Gott und die verbrecherische Verlogenheit der Evolutionsprodukte
==============================================================================

Wer ernsthaft glaubt und bekundet, ein Stein (Materie, Ursuppe) könne sich selbst zum Leben erwecken, eine Auferstehung von Jesus Christus aber sei unmöglich, legt damit Zeugnis ab für eine massive Geisteserkrankung.
Er gehört in die Psychiatrie!

Evolution (Entwicklung neuer Arten) wird nicht beobachtet, aber Gottes Wirken.
Seele und Geist sind keine Materie, weshalb sie nach dem EES (EnergieErhaltungsSatz), Grundlage aller NW (Naturwissenschaft), von Materie (Gehirn) nicht erzeugt werden können!
Ist nun ALLE NW falsch oder gibt es Gott oder ist der Mensch als Evolutionsprodukt eine seelen- und geistlose Dumm-dumm-Maschine, ohne Verstand und ohne Vernunft, ohne Erziehung und Anstand, worauf ALLE Evolutionsprodukte bestehen und es stetig vorleben, wissend, daß ihre Dummheit (Gegenteil von Weisheit), sie in die Hölle katapultiert, die es selbstverständlich in ihrer Lügenwelt nicht gibt.

Beweis
======

Bei über 7 Mrd. Menschen werden zielgerichtet immer nur die den Menschen individualisierenden Merkmale "zufällig" geändert, wie z.B. Haar-, Haut-, Augenfarbe und -form.
q.e.d.

Evolution schließt Leben aus! Das ist mathematisch bewiesen.

Evolution schließt Leben aus
viewtopic.php?f=5&t=3597

Doch Evolutionsprodukte können weder bis Zwei zählen noch rechnen noch argumentieren, sondern nur lügen und beleidigen und verleumden in ihrer vollkommenen seelischen und geistigen Verkommenheit mit einer Vorschulniveau- Intelligenz, was Gott schon seit 3.000 Jahren lehrt.
Das beweist Gott.

Das Erbgut bestimmt nicht das Lebewesen. Das beweisen eineiige Zwillinge, Frösche, Schmetterlinge und Stammzellen.
Evolution ist unvereinbar mit der Realität. Das beweist Gott.

Die Evolutionstheorie (ETh) ist keine Wissenschaft, sondern eine faschistische Ideologie, die nur noch von Vollidioten und verbrecherischen Lügnern, die allesamt weggesperrt gehören,
weil sie die Menschheit in den Abgrund reißen = Kriege zum Zwecke der Friedenssicherung = vollkommene Pervertierung menschlichen Seins = absolute Herrschaft des Teufels, geglaubt und verkündet wird!

q.e.d.


Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm # Der Weg zu Gott


A L L E S
- L I E B E
georg todoroff


Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Zurück zu Evolutionstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron