Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Jesaja 3,11: Weh dem Frevler, ihm geht es schlecht; denn was er selber getan hat, das wird man ihm antun.
In BibelPedia suchen:

"Der Urknall ist nur Marketing"

Über die Urknalltheorie

Moderatoren: Todoroff, Eser

"Der Urknall ist nur Marketing"

Beitragvon Nikolai » Mittwoch 2. Januar 2008, 22:18

Nikolai
 
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch 9. August 2006, 19:23

"Der Urknall ist nur Marketing"

Beitragvon Todoroff » Donnerstag 3. Januar 2008, 00:00

Die Evolutions- und Urknallfanatiker-Mafia, die viele HIV-Club-Mitglieder glauben
sehen zu müssen, wenn die Wahrheit, wie Gott lehrt, niedergehalten wird:


Aus diesem Interview:

Laughlin: ... Es ist das Problem von Firmen, die unter wirtschaftlichem Druck
stehen. Da tun oder sagen Leute praktisch alles, nur um nicht gefeuert zu
werden. Denn die Wahrheit kann beruflicher Selbstmord sein. Deshalb darf
man wissenschaftlichen Aussagen, die in einer solchen Situation gemacht
werden, niemals trauen.

SPIEGEL: Jetzt reden Sie von einem sehr kleinen Teil des Wissenschaftsbetriebs ...

Laughlin: Überhaupt nicht. Meine persönliche Erfahrung sagt mir, dass wir es
hier mit einem erschreckend weitverbreiteten Phänomen zu tun haben. Und es
gibt sehr viele Wege, die Unwahrheit zu sagen. Zum Beispiel kann es reichen,
wahre Dinge zu sagen, die aber irrelevant sind. Es gibt Massen von
Experimenten, die schlicht nicht testen, was sie zu testen vorgeben. Oder man
behauptet, herausgefunden zu haben, was alle ohnehin glauben. Dann können
Sie ziemlich sicher sein, dass es niemand in Zweifel ziehen wird.

Das Interview führten SPIEGEL-Redakteure Johann Grolle und Hilmar Schmundt.

5 Mose 18,15
Einen Propheten wie mich wird dir der Herr, dein Gott, aus deiner Mitte, unter
deinen Brüdern, erstehen lassen. Auf ihn sollt ihr hören.

Eintausend Jahre vor dem ersten Kommen von Jesus Christus wird Sein
Kommen vorhergesagt (von Mose). Alles Zufall, sagt FMF und EVM, die
Evolutionsmaschine, die biochemisch-elektrische Maschine als Ergebnis
sich selbst organisierender Materie, das EP, das EvolutionsProdukt.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: "Der Urknall ist nur Marketing"

Beitragvon Elrik » Montag 17. August 2009, 05:37

Und Wenn das Uratom gar nichts mit der Beobachtung im Weltraum und mit dem URknall zu tun hat? Ist es logisch mit dem Teleskop Uratome zu beobachten?
Elrik
 
Beiträge: 2870
Registriert: Samstag 10. Juni 2006, 07:41

Alles ist Marketing

Beitragvon Michael_C » Montag 17. August 2009, 22:45

Nikolai hat geschrieben:http://www.spiegel.de/spiegel/inhalt/0,1518,526180,00.html



Weil der Mensch begrenzt ist
und eben nicht dabei gewesen ist.

Wahrnehmung ist nicht Wahrheit.
Und die Verdeckung dieser Tatsache mit wissenschaftlicher oder religiöser Dogmatik,
ist eben beiderseits kein Beweiß.

So einfach ist das.

Wen diese Fakten aufregen,
der hat ein Problem mit dem Wesen des Friedens und der echten Toleranz.
Benutzeravatar
Michael_C
 
Beiträge: 314
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 11:24


Zurück zu Urknalltheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron