Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Jesaja 3,11: Weh dem Frevler, ihm geht es schlecht; denn was er selber getan hat, das wird man ihm antun.
In BibelPedia suchen:

Jesus Christus - was denn sonst ?

Alles über Jesus Christus

Moderatoren: Todoroff, Eser

Jesus Christus - was denn sonst ?

Beitragvon Michael_C » Montag 15. Juni 2009, 20:17

Der Mensch kann Gott nicht begreifen.
Höchstens wie Abraham begreifen, dass hinter allem Sichtbaren und Erklärungsmustern (Götter),
letztlich eine Urquelle sein muss, ein EINZIGER GOTT.

Es gibt keine Götter, ausser Gott.
Eine erste Basis-Erkenntnis jeglicher EIN-Gott-Religion.

Der Mensch kann Gott nicht begreifen.

Das stellt nicht nur die wissenschaftliche Erkenntnistheorie fest,
die Gehirnwissenschaft, die Soziologie, Philosophie, oder die Bibel.

Also kann sich nur Gott offenbaren,
so wie der Mensch die Natur nur in Teilen begreifen kann,
die seinen Ideen und Fragen offen (zu sein) scheinen.

Jesus ist eine Teilerscheinung Gottes,
wie er im Geiste EINS ist mit Gott. (auch Aussage des AT & NT)

Erlösung durch Jesus Christus ist auch nur logisch.

Keiner kann sich mit dreckigen Händen selbst waschen.

Man kann die Reihe unendlich fortsetzen
und mit den Aspekten des menschlichen Realismus "beweisen".

Nichts ist logischer als die Person Jesu Christus,
die ZUDEM mit erzieherischer Milde auf die Menschheit zugeht.

NIRGENDS kenne ich ein derartiges Konzept in anderen Religionen.
Das ist EINMALIG, das ist HOCH WISSENSCHAFTLICH.

Das ist TIEFE und verantwortliche Religion.
Benutzeravatar
Michael_C
 
Beiträge: 314
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 11:24

Re: Jesus Christus - was denn sonst ?

Beitragvon Elrik » Montag 15. Juni 2009, 21:18

Blablabla
Elrik
 
Beiträge: 2870
Registriert: Samstag 10. Juni 2006, 07:41

Wenn jeder so polemisch, ja aggressiv reagieren würde ...

Beitragvon Michael_C » Montag 15. Juni 2009, 21:25

Elrik hat geschrieben:Blablabla


Dann wäre die Welt voller Konflikte und Kriege.
Benutzeravatar
Michael_C
 
Beiträge: 314
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 11:24

Re: Wenn jeder so polemisch, ja aggressiv reagieren würde ...

Beitragvon Elrik » Montag 15. Juni 2009, 21:27

Michael_C hat geschrieben:
Elrik hat geschrieben:Blablabla


Dann wäre die Welt voller Konflikte und Kriege.


Sie kennen die Welt nicht.
Elrik
 
Beiträge: 2870
Registriert: Samstag 10. Juni 2006, 07:41

Re: Wenn jeder so polemisch, ja aggressiv reagieren würde ...

Beitragvon Michael_C » Montag 15. Juni 2009, 21:33

Elrik hat geschrieben:
Michael_C hat geschrieben:
Elrik hat geschrieben:Blablabla


Dann wäre die Welt voller Konflikte und Kriege.


Sie kennen die Welt nicht.


Wenn Ihnen das persönliche Befriedigung verschafft.
Warum soll ich ihr virtuelles Glück so jäh und mit Fakten unterbrechen ...
Benutzeravatar
Michael_C
 
Beiträge: 314
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 11:24

Re: Wenn jeder so polemisch, ja aggressiv reagieren würde ...

Beitragvon Elrik » Montag 15. Juni 2009, 22:49

Michael_C hat geschrieben:
Wenn Ihnen das persönliche Befriedigung verschafft.
Warum soll ich ihr virtuelles Glück so jäh und mit Fakten unterbrechen ...


Sie kennen die Welt noch immer nicht. Aber es ist richtig, Sie müssten beweisen Fakten zu kennen, indem Sie sie vorlegen. Nicht dieses Blabla hier.
Elrik
 
Beiträge: 2870
Registriert: Samstag 10. Juni 2006, 07:41

Re: Wenn jeder so polemisch, ja aggressiv reagieren würde ...

Beitragvon Michael_C » Dienstag 16. Juni 2009, 21:37

Elrik hat geschrieben:
Michael_C hat geschrieben:
Wenn Ihnen das persönliche Befriedigung verschafft.
Warum soll ich ihr virtuelles Glück so jäh und mit Fakten unterbrechen ...


Sie kennen die Welt noch immer nicht. Aber es ist richtig, Sie müssten beweisen Fakten zu kennen, indem Sie sie vorlegen. Nicht dieses Blabla hier.


Punkt.
Wenn Sie keine Geduld, keine Kommunikation wollen,
dann tragen Sie dass bitte nicht auf meinem Rücken aus.


So wenig Anstand und Toleranz
haben auch Evolutionsanhänger einzuüben.
Benutzeravatar
Michael_C
 
Beiträge: 314
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 11:24

Re: Wenn jeder so polemisch, ja aggressiv reagieren würde ...

Beitragvon Todoroff » Dienstag 16. Juni 2009, 22:14

Michael_C
Elrik
Ihr seid beide zu einem sachlichen Gedankenaustausch unfähig und beschmutzt damit das Forum.

Sprüche 14,3
Im Munde des Toren ist eine Rute für seinen Hochmut; dem Weisen aber sind seine Lippen ein Schutz.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Wenn jeder so polemisch, ja aggressiv reagieren würde ...

Beitragvon Michael_C » Dienstag 16. Juni 2009, 23:02

Todoroff hat geschrieben:Michael_C
Elrik
Ihr seid beide zu einem sachlichen Gedankenaustausch unfähig und beschmutzt damit das Forum.

Sprüche 14,3
Im Munde des Toren ist eine Rute für seinen Hochmut; dem Weisen aber sind seine Lippen ein Schutz.


Verallgemeinerungen, daß Menschen unfähig seien zum sachlichen Gedankenaustausch haben andere Motive. (Nicht einmal Elrik würde ich derart diffamieren.)
Solche Verallgemeinerungennutzen nur Konflikte aus.
Solche Verallgemeinerungennutzen sind nicht im Geiste Jesu.
Sie verkennen völlig das Wesen des Menschen und damit jeden Einzelnen.

Wo also bleiben die Vorbilder ?
Solche Antworten sind es nicht.

Da lese ich lieber die Bibel
und das Jesus sagt das ER unseren Glauben beurteilt
und kein Mensch.

Solcherlei Steinigung und (zumal derart derbe) Anklage
ist nicht die Sache, die Jesus den Menschen in die Hand gegeben hat.

Auch die Apostel taten sich mit Gottes Richteramt und Heilsamt
nicht immer leicht. Die süße Verführung hier einzugreifen ... das Fleisch ist schwach.
Benutzeravatar
Michael_C
 
Beiträge: 314
Registriert: Mittwoch 18. Februar 2009, 11:24

Wenn das Wörtchen WENN nicht wär, wär mein Vater Millionär

Beitragvon Todoroff » Donnerstag 18. Juni 2009, 19:37

Michael_C
Solche Verallgemeinerungennutzen sind nicht im Geiste Jesu.
Und das wissen Sie, weil Sie Gott sind?

Dan 4,14
Dieser Befehl beruht auf einem Beschluß der Wächter; ein Spruch der Heiligen fordert es. Die Lebenden sollen erkennen: Über die Herrschaft bei den Menschen gebietet der Höchste; Er verleiht sie, wem Er will, selbst den Niedrigsten der Menschen kann Er dazu erheben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Wenn jeder so polemisch, ja aggressiv reagieren würde ...

Beitragvon Elrik » Samstag 20. Juni 2009, 09:15

Todoroff hat geschrieben:Michael_C
Elrik
Ihr seid beide zu einem sachlichen Gedankenaustausch unfähig und beschmutzt damit das Forum.

Sprüche 14,3
Im Munde des Toren ist eine Rute für seinen Hochmut; dem Weisen aber sind seine Lippen ein Schutz.


Wieso Duzen Sie mich? Heißt das nicht: "Sie beide sind..."? Und, was meinen Sie mit dem "sachlichen Gedankenaustausch"? Äußern Sie ihre Wut, indem Sie die Fetzen fliegen lassen, wobei die Fetzen die Sache und Wut die auszutauschenden Gedanken sind? Klar dass das Schmutz ist.
Elrik
 
Beiträge: 2870
Registriert: Samstag 10. Juni 2006, 07:41

Jesus Christus - unser Erlöser vom Tod

Beitragvon Todoroff » Samstag 20. Juni 2009, 11:44

Elrik
Nach meinem Eindruck können Sie nur mit Aggressionen reagieren. Sie fühlen sich von allem und allen angegriffen. Brauchen Sie das?
Noch nicht einmal(!) in 3 Jahren haben Sie mir auch nur eine einzige Frage beantwortet.
Ist es Ihnen wichtig, hier den Clown zu spielen?

1 Petrus 5,5
Sodann, ihr Jüngeren: ordnet euch den Ältesten unter! Alle aber begegnet einander in Demut! Denn Gott tritt den Stolzen entgegen, den Demütigen aber schenkt Er Seine Gnade.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Jesus Christus - unser Erlöser vom Tod

Beitragvon Elrik » Sonntag 21. Juni 2009, 16:06

Todoroff hat geschrieben:Elrik
Nach meinem Eindruck können Sie nur mit Aggressionen reagieren.


Ehrlich?

Todoroff hat geschrieben:Sie fühlen sich von allem und allen angegriffen. Brauchen Sie das?


Ich fühle gar nicht.

Todoroff hat geschrieben:Noch nicht einmal(!) in 3 Jahren haben Sie mir auch nur eine einzige Frage beantwortet.


Nennen Sie sie mir und ich werde sehen was ich tun kann, versprochen.

Todoroff hat geschrieben:Ist es Ihnen wichtig, hier den Clown zu spielen?


Nein.
Elrik
 
Beiträge: 2870
Registriert: Samstag 10. Juni 2006, 07:41

Re: Jesus Christus - unser Erlöser vom Tod

Beitragvon Todoroff » Sonntag 21. Juni 2009, 19:15

Elrik
Ich fühle gar nicht.
Sind Sie eine Maschine?

Todoroff hat geschrieben:Noch nicht einmal(!) in 3 Jahren haben Sie mir auch nur eine einzige Frage beantwortet.

Nennen Sie sie mir und ich werde sehen was ich tun kann, versprochen.
viewtopic.php?f=7&t=92&p=21837#p21837
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Jesus Christus - unser Erlöser vom Tod

Beitragvon Elrik » Sonntag 21. Juni 2009, 22:24

Wäre ich keine Maschine, könnte ich wohl kaum den Eindruck hinterlassen, dass ich mit Aggressionen reagiere.
Elrik
 
Beiträge: 2870
Registriert: Samstag 10. Juni 2006, 07:41

Nächste

Zurück zu Jesus Christus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron