Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Korinther1 12,6: Es gibt verschiedene Kräfte, die wirken, aber nur den einen Gott: Er bewirkt alles in allen.
In BibelPedia suchen:

Gesandt / Gesalbt

Alles über Jesus Christus

Moderatoren: Todoroff, Eser

Gesandt / Gesalbt

Beitragvon Todoroff » Freitag 3. September 2010, 08:46

Jesus Christus ist von Gott
GESAndt und
GESAlbt (mit dem Heiligen Geist)

Beide Worte bestehen aus 7 Buchstaben.
7 = Schöpfungszahl; in 7 Tagen erschuf Gott das Weltall; der 7. Tag ist der Ruhetag; 7 Wochentage; aller 7 Jahre haben wir alle Zellen des Körpers ausgetauscht, also einen völlig neuen Körper (denselben und doch einen ganz anderen) bis auf 3 (Hirn-, Herz- und Augenzellen); Gott besteht aus 7 Geistern; wir befinden uns im 7. Himmel, sind wir absolut glücklich.

Die ersten 4 Buchstaben (GESA) sind identisch.
4 ist die Zahl des Lebens. Sie ist die einzige Zahl (ZIffer), die in ihrem Bild ein Kreuz hat.
3 ist die Zahl der Welt - die Welt ist dreigeteilt
http://www.gtodoroff.de/dreiteil.htm
Die Welt ist die Bühne für das Schauspiel des Lebens.
3+1=4
1= Jesus Christus, das Leben.
Die Welt (3) ist ein Spiegelbild Gottes, vollkommen.
Der Weltmensch (3 = Gottloser, Mensch ohne den Heiligen Geist = 1) ist ein Abbild Gottes.
Der Mensch ist berufen, allein durch Glaube, zu einem Ebenbild Gottes, 3 + 1 = 4, zu werden in dem und durch den Heiligen Geist, den Geist Jesu.

Ordnen wir den Buchstaben Zahlen zu
A = 1
B = 2
....
Z = 26
so ergibt GESA
G=7, E=5, S=19, A=1
die Zahl 7+5+19+1 = 32
7 + 5 = 12 => Quersumme = 3
19 +1 = 20 => Quersumme = 2
3 + 2 = 5 (Sinne, Finger, Zehen)
4 Buchstaben + deren Zahlwert (5) = 9 (dreifache Dreiteilung)

GESANDT (7 Buchstaben) ergibt als Zahlwert 70, Quersumme 7
Das Wort beginnt mit 7 (=G), der Schöpfungszahl und enthält 7 in sich in ihrer Gesamtheit und besteht aus 7 Buchstaben.

GESALBT (7 Buchstaben) ergibt als Zahlwert 66, Quersumme 3
Das Wort beginnt mit 7 (=G), der Schöpfungszahl und enthält 3 in sich in ihrer Gesamtheit und besteht aus 7 Buchstaben.

Zahlwert des Wortes + Zahl der Buchstaben
ergibt bei
GESANDT => 7 + 7 = 14 => 5 = Zahlwert der ersten 4 Buchstaben
GESALBT => 3 + 7 = 10 (Zahl der ewigen Fortsetzung; 10 Mondumläufe währt eine Schwangerschaft; unser Sonnensystem besteht aus 10 Himmelskörpern - 9 Planeten und Sonne).
10 => Quersumme 1
1 = Jesus Christus
0 = Gott (das Allumfassende, das Universum; das ist zu unterscheiden vom Weltall [Schöpfung], dem Raum, in dem sich alle Welten = Sonnen befinden als ein endlicher großer Teilraum, endlich lange existent, des unendlich großen Universums, welches ewig existent ist, also zeitlos, wie Gott.)

10 => 1 + 0 = 1
Jesus + Gott = Jesus (1) = ewige Fortsetzung (10)

Kolosser 1,15-20
Jesus ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene der ganzen Schöpfung. In Ihm wurde alles erschaffen im Himmel und auf Erden, das Sichtbare und das Unsichtbare, Throne und Herrschaften, Mächte und Gewalten; alles ist durch Ihn und auf Ihn hin geschaffen. Er ist vor aller Schöpfung, in Ihm hat alles Bestand. Er ist das Haupt des Leibes, der Leib aber ist die Gemeinde. Er ist der Ursprung, der Erstgeborene der Toten; so hat Er in allem Vorrang. Denn Gott wollte mit Seiner ganzen Fülle in Ihm wohnen, um durch Ihn alles zu versöhnen. Alles im Himmel und auf Erden wollte Er zu Christus führen, der Friede gestiftet hat am Kreuz durch Sein Blut.

Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Gesandt / Gesalbt

Beitragvon Todoroff » Samstag 4. September 2010, 10:48


Nehmen wir alle identischen Buchstaben der Worte
GESAlbT und
GESAndT
so ergibt GESA..T als Zahlensumme 52 => Quersumme 7 (Schöpfungszahl)

Das die beiden Worte GESANDT und GESALBT haben als Einheit:
7 Buchstaben und
die in diesen beiden Wörtern identischen Buchstaben (Anzahl 5) haben als Zahlen(quer)summe 7.
Das ist in Zahlen ausgedrückt der Hinweis auf Zeugung von Jesus Christus durch Gott.

Röm 3,4
Gott soll Sich als der Wahrhaftige erweisen, jeder Mensch aber als Lügner, wie es in der Schrift heißt: So behältst Du recht mit Deinen Worten und trägst den Sieg davon, wenn man mit Dir rechtet.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Gesandt / Gesalbt

Beitragvon emporda » Mittwoch 4. Mai 2011, 14:36

Todoroff hat geschrieben:Gott soll Sich als der Wahrhaftige erweisen, jeder Mensch aber als Lügner, wie es in der Schrift heißt:
Ich sehe darin nur die logische Konsequenz

Der radikale gemeingefährliche Fundamentalismus
der Naturwissenschaft mit 100 Millionen Opfern jedes Jahr, mehr als in allen Kriegen der Menschheit zusammen
hat die psychopathologischen Kerne des Auserwähltsyndroms und des Missionierungssyndroms. Ersteres ist ein nützlicher Wahn, der Fanatiker stellt sich im krankhaften Narzissmus als etwas Besonderes dar.
Expertentum! Wissenschaftler! Nobelpreisträger. Wissender!
Missionierung hat diverse Motive wie Machtbedürfnis, Narzissmus, Identitätsförderung, Geschäftemacherei, Sicherheitsbedürfnis, alles in unterschiedlicher Kombination.
Korrekt! Genau das (und noch verheerenderes) erleben wir alles in unserer von Wissenschaft und Technik geprägten Gesellschaft, armer Irrer!
Der an sich harmlose Fundamentalist mutiert zum psychopathologisch Wahnsinnigen, wenn er sich auserwählt dünkt und mit einem Missionierungsauftrag ausgestattet wähnt.
Arme Irre sprechen immer von sich!
emporda
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 4. Mai 2011, 14:10

Re: Gesandt / Gesalbt

Beitragvon schelem alach » Sonntag 8. Mai 2011, 17:36

emporda hat geschrieben:
Todoroff hat geschrieben:Gott soll Sich als der Wahrhaftige erweisen, jeder Mensch aber als Lügner, wie es in der Schrift heißt:
Ich sehe darin nur die logische Konsequenz

Der radikale gemeingefährliche Fundamentalismus
der Naturwissenschaft mit 100 Millionen Opfern jedes Jahr, mehr als in allen Kriegen der Menschheit zusammen
hat die psychopathologischen Kerne des Auserwähltsyndroms und des Missionierungssyndroms. Ersteres ist ein nützlicher Wahn, der Fanatiker stellt sich im krankhaften Narzissmus als etwas Besonderes dar.
Expertentum! Wissenschaftler! Nobelpreisträger. Wissender!
Missionierung hat diverse Motive wie Machtbedürfnis, Narzissmus, Identitätsförderung, Geschäftemacherei, Sicherheitsbedürfnis, alles in unterschiedlicher Kombination.
Korrekt! Genau das (und noch verheerenderes) erleben wir alles in unserer von Wissenschaft und Technik geprägten Gesellschaft, armer Irrer!
Der an sich harmlose Fundamentalist mutiert zum psychopathologisch Wahnsinnigen, wenn er sich auserwählt dünkt und mit einem Missionierungsauftrag ausgestattet wähnt.
Arme Irre sprechen immer von sich!





Zu welchen Menschen gehören Sie, in dieser Endzeit?
Bibel, Einheitsübersetzung
Timotheus2 3,1-9:
Das sollst du wissen: In den letzten Tagen werden schwere Zeiten anbrechen.
Die Menschen werden selbstsüchtig sein, habgierig, prahlerisch, überheblich, bösartig, ungehorsam gegen die Eltern, undankbar, ohne Ehrfurcht,
lieblos, unversöhnlich, verleumderisch, unbeherrscht, rücksichtslos, roh,
heimtückisch, verwegen, hochmütig, mehr dem Vergnügen als Gott zugewandt.
Den Schein der Frömmigkeit werden sie wahren, doch die Kraft der Frömmigkeit werden sie verleugnen. Wende dich von diesen Menschen ab.
Zu ihnen gehören die Leute, die sich in die Häuser einschleichen und dort gewisse Frauen auf ihre Seite ziehen, die von Sünden beherrscht und von Begierden aller Art umgetrieben werden,
Frauen, die immer lernen und die doch nie zur Erkenntnis der Wahrheit gelangen können.
Wie sich Jannes und Jambres dem Mose widersetzt haben, so widersetzen sich auch diese Leute der Wahrheit; ihr Denken ist verdorben, ihr Glaube bewährt sich nicht.
Doch sie werden wenig Erfolg haben, denn ihr Unverstand wird allen offenkundig werden, wie es auch bei jenen geschehen ist.
Abba, segne uns mit deiner Herrlichkeit
und möge der Frieden des Herrn mit uns sein, AMEN!
Benutzeravatar
schelem alach
 
Beiträge: 211
Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2010, 17:43

Re: Gesandt / Gesalbt

Beitragvon ipv6 » Sonntag 8. Mai 2011, 18:15

Hallo

schelem alach hat geschrieben:Zu welchen Menschen gehören Sie, in dieser Endzeit?
Bibel, Einheitsübersetzung
Timotheus2 3,1-9:
Das sollst du wissen: In den letzten Tagen werden schwere Zeiten anbrechen.
Die Menschen werden selbstsüchtig sein, habgierig, prahlerisch, überheblich, bösartig, ungehorsam gegen die Eltern, undankbar, ohne Ehrfurcht,
lieblos, unversöhnlich, verleumderisch, unbeherrscht, rücksichtslos, roh,
heimtückisch, verwegen, hochmütig, mehr dem Vergnügen als Gott zugewandt.
Den Schein der Frömmigkeit werden sie wahren, doch die Kraft der Frömmigkeit werden sie verleugnen. Wende dich von diesen Menschen ab.
Zu ihnen gehören die Leute, die sich in die Häuser einschleichen und dort gewisse Frauen auf ihre Seite ziehen, die von Sünden beherrscht und von Begierden aller Art umgetrieben werden,
Frauen, die immer lernen und die doch nie zur Erkenntnis der Wahrheit gelangen können.
Wie sich Jannes und Jambres dem Mose widersetzt haben, so widersetzen sich auch diese Leute der Wahrheit; ihr Denken ist verdorben, ihr Glaube bewährt sich nicht.
Doch sie werden wenig Erfolg haben, denn ihr Unverstand wird allen offenkundig werden, wie es auch bei jenen geschehen ist.


Oh super. Endzeit klingt ja wieder nach Weltuntergang. Bitte den Termin wieder unten eintragen:

http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm

MfG ipv6
ipv6
 
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 1. Mai 2011, 07:57

Re: Gesandt / Gesalbt

Beitragvon schelem alach » Sonntag 8. Mai 2011, 18:59

ipv6 hat geschrieben:Hallo

schelem alach hat geschrieben:Zu welchen Menschen gehören Sie, in dieser Endzeit?
Bibel, Einheitsübersetzung
Timotheus2 3,1-9:
Das sollst du wissen: In den letzten Tagen werden schwere Zeiten anbrechen.
Die Menschen werden selbstsüchtig sein, habgierig, prahlerisch, überheblich, bösartig, ungehorsam gegen die Eltern, undankbar, ohne Ehrfurcht,
lieblos, unversöhnlich, verleumderisch, unbeherrscht, rücksichtslos, roh,
heimtückisch, verwegen, hochmütig, mehr dem Vergnügen als Gott zugewandt.
Den Schein der Frömmigkeit werden sie wahren, doch die Kraft der Frömmigkeit werden sie verleugnen. Wende dich von diesen Menschen ab.
Zu ihnen gehören die Leute, die sich in die Häuser einschleichen und dort gewisse Frauen auf ihre Seite ziehen, die von Sünden beherrscht und von Begierden aller Art umgetrieben werden,
Frauen, die immer lernen und die doch nie zur Erkenntnis der Wahrheit gelangen können.
Wie sich Jannes und Jambres dem Mose widersetzt haben, so widersetzen sich auch diese Leute der Wahrheit; ihr Denken ist verdorben, ihr Glaube bewährt sich nicht.
Doch sie werden wenig Erfolg haben, denn ihr Unverstand wird allen offenkundig werden, wie es auch bei jenen geschehen ist.


Oh super. Endzeit klingt ja wieder nach Weltuntergang. Bitte den Termin wieder unten eintragen:
Den Termin kennt nur Gott, alle Menschlichen angaben sind falsch, was ich aber durch meinen Geist sagen kann ist, Gott ist geduldig,
ER will uns alle retten, ER hat keine freude daran zu vernichten, aber Zeit spielt für IHN keine rolle, nur für uns weil unsere hier begrenzt ist, wie eine
Berufsausbildung ist unsere Zeit hier auf Erden, und für wen bilden Sie sich aus, für den Himmel oder die Hölle?

http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm

MfG ipv6

Liebe Grüsse,
ein Bruder im Herrn
Abba, segne uns mit deiner Herrlichkeit
und möge der Frieden des Herrn mit uns sein, AMEN!
Benutzeravatar
schelem alach
 
Beiträge: 211
Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2010, 17:43

Re: Gesandt / Gesalbt

Beitragvon ipv6 » Sonntag 8. Mai 2011, 19:06

Hallo

Also ich hätte einen Termin. In ca. 5 Milliarden Jahren wird sich unsere Sonne erst in einen roten Riesen aufblähen und dann in sich zusammenfallen. Dabei pulsiert sie noch ein wenig und beim finalen Zusammenfall erhitzen sich die Reste noch einmal und in einer Explosion werden dann die äußeren Schichten weggeblasen. Ganz sicher wohnt dann keiner mehr auf der Erde. Also ich kenne zwar nicht den frühsten Zeitpunkt für einen Weltuntergang aber dafür eine Obergrenze.
So, wie wir den Planeten vorsätzlich zerstören in unserem totalen Krieg gegen Gott, vollkommen wahnsinnig, ist davon auszugehen, daß Jesus Christus in diesem Jahrhundert mit Sicherheit kommt, ich glaube innerhalb der nächsten 30 Jahre.
MfG ipv6
ipv6
 
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 1. Mai 2011, 07:57

Re: Gesandt / Gesalbt

Beitragvon schelem alach » Sonntag 8. Mai 2011, 19:54

ipv6 hat geschrieben:Hallo

Also ich hätte einen Termin. In ca. 5 Milliarden Jahren wird sich unsere Sonne erst in einen roten Riesen aufblähen und dann in sich zusammenfallen. Dabei pulsiert sie noch ein wenig und beim finalen Zusammenfall erhitzen sich die Reste noch einmal und in einer Explosion werden dann die äußeren Schichten weggeblasen. Ganz sicher wohnt dann keiner mehr auf der Erde. Also ich kenne zwar nicht den frühsten Zeitpunkt für einen Weltuntergang aber dafür eine Obergrenze.
Das glauben Sie zu wissen, wer hat Ihnen den dies erzählt oder haben Sie es selbst berechnet, oder bassiert dies nur auf eine selbst ernannte
Dr. arbeit, was ja heute jeder werden kann, solange es nicht auffällt das es nichts neues ist was man sich da ausgedacht hat!
Aber Sie vertrauen da lieber auf den Menschen, der meisst nur zu seinem Vorteil lebt, und leugnen den der den Menschen all dieses was auf der Erde es zu finden
gibt zu verfügung stellt, um damit zu forschen und was forscht der Mensch Urknall und Evolotion, das ist ja so als wenn das Bild was vom Maler aufgepinselt
wurde sagt: " Du hast mich nicht gemalt " ich bin aus dem Regal gefallen und habe mich dann entwickelt!

MfG ipv6


Liebe Grüsse,
ein Bruder im Herrn
Abba, segne uns mit deiner Herrlichkeit
und möge der Frieden des Herrn mit uns sein, AMEN!
Benutzeravatar
schelem alach
 
Beiträge: 211
Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2010, 17:43

Re: Gesandt / Gesalbt

Beitragvon ipv6 » Sonntag 8. Mai 2011, 20:46

Hallo

Das sind Erfahungswerte. Bis jetzt hat es noch jeder G2V Stern geschafft so zu enden. Übrigens, wer niemanden traut leidet ein wenig an Verfolgungswahn.

Br ipv6
ipv6
 
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 1. Mai 2011, 07:57

Re: Gesandt / Gesalbt

Beitragvon Elrik » Sonntag 8. Mai 2011, 22:01

ipv6 hat geschrieben:Hallo

Das sind Erfahungswerte. Bis jetzt hat es noch jeder G2V Stern geschafft so zu enden. Übrigens, wer niemanden traut leidet ein wenig an Verfolgungswahn.

Br ipv6


Das sind keine Erfahrungswerte, das ist pure Spinnerei! Die Sonne kann man nicht einmal sehen. Was meien Sie warum es Sonnenschein heißt?
Elrik
 
Beiträge: 2871
Registriert: Samstag 10. Juni 2006, 07:41

Re: Gesandt / Gesalbt

Beitragvon schelem alach » Montag 9. Mai 2011, 20:51

ipv6 hat geschrieben:Hallo

Das sind Erfahungswerte. Bis jetzt hat es noch jeder G2V Stern geschafft so zu enden. Übrigens, wer niemanden traut leidet ein wenig an Verfolgungswahn.
Woher kommen solche erfahrungen? Wer hat den Stern so genannt? Warum vertrauen Sie nicht Gott und folgen im Wahn dem Satan nach?
Br ipv6



Liebe Grüsse,
ein Bruder im Herrn!
Abba, segne uns mit deiner Herrlichkeit
und möge der Frieden des Herrn mit uns sein, AMEN!
Benutzeravatar
schelem alach
 
Beiträge: 211
Registriert: Donnerstag 23. Dezember 2010, 17:43


Zurück zu Jesus Christus

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron