Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Daniel 5,21: Man verstieß ihn aus der Gemeinschaft der Menschen. Sein Herz wurde dem der Tiere gleichgemacht. Er musste bei den wilden Eseln hausen und sich von Gras ernähren wie die Ochsen. Der Tau des Himmels benetzte seinen Körper, bis er erkannte: Der höchste Gott gebietet über die Herrschaft bei den Menschen und gibt sie, wem er will.
In BibelPedia suchen:

Der Sinn der Menschheit

Allgemeines über die Religion

Moderatoren: Todoroff, Eser

Der Sinn der Menschheit

Beitragvon manden » Mittwoch 5. September 2012, 16:14

Die Anfänge der Menschheit liegen Millionen Jahre zurück .
Glaube!
Und wir gehören zu dieser uralten Menschheit .
Welchen Sinn hat nun die Existenz der Menschheit ?
Keinen ? Oder muss die Menschheit vielleicht eine gewisse Reife erlangen , um den Sinn erkennen zu können ?
Technologisch sind wir in den letzten 200 Jahren enorm vorangekommen , aber reicht das ?
Ist nicht vielmehr ethische Reife nötig ?
Und da sieht es leider fast so aus , als ob wir höchstens winzige Fortschritte gemacht haben .
Denn unser Gott heisst immer noch oder sogar mehr als zuvor : E G O I S M U S .
Woraus folgt: Der Weg der Nächstenliebe ist keiner, der bei Ihnen darin besteht, alle zu belügen! Er setzt sich nicht durch!

Warum sollte Ihre Religion, die nur Sie kennen, besser sein als alle anderen?
Liebe Grüsse
Manfred Dengler
manden
 
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 31. August 2012, 12:51
Wohnort: Roth

Re: Der Sinn der Menschheit

Beitragvon manden » Mittwoch 5. September 2012, 20:45

Der Weg zu Gott lautet : Du sollst deinen Schöpfer und seine Schöpfung - die Natur und deine Mitmenschen ( wie dich selbst ) - lieben .

Das ist keineswegs meine Religion , Teile davon sind in allen Religionen enthalten , und Jesus hat das fast genauso schon vor 2000 Jahren erkannt ! Und sogar gesagt , dass , WER DAS TUT , e w i g e s Leben erlangen wird !
G E H T S N O C H K L A R E R - da stehts doch ! Endlich aufwachen !
Liebe Grüsse
Manfred Dengler
manden
 
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 31. August 2012, 12:51
Wohnort: Roth

Re: Der Sinn der Menschheit

Beitragvon Todoroff » Donnerstag 6. September 2012, 13:07

Antichrist und Feind der Menschheit Manfred Dengler

Der Weg zu Gott lautet : Du sollst deinen Schöpfer und seine Schöpfung - die Natur und deine Mitmenschen ( wie dich selbst ) - lieben .
Das ist Ihre (verlogene) Religion, Lügner!

Das ist keineswegs meine Religion , Teile davon sind in allen Religionen enthalten
und die sind alle (nach Ihren eigenen Aussagen) bloß Märchen - also glauben Sie(!) Märchen, verbrecherischer Lügner!
, und Jesus
gibt es nicht!
hat das fast genauso schon vor 2000 Jahren erkannt
nicht einmal eine zu belegende Lüge, Antichrist, Lügner und Mörder, geschweige denn zu beweisen!
Und sogar gesagt , dass , WER DAS TUT , e w i g e s Leben erlangen wird !
G E H T S N O C H K L A R E R - da stehts doch ! Endlich aufwachen !
Eine weitere, nicht zu belegende Lüge aus Ihrem Märchenbuch! Lassen Sie sich einweisen und verschwinden Sie hier!

Darf man in einem Schaltjahr auch Automatik fahren?
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)


Zurück zu Religion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron