Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Samuel1 2,6: Der Herr macht tot und lebendig, er führt zum Totenreich hinab und führt auch herauf.
In BibelPedia suchen:

UFOs halfen Israel im 6.Tagekrieg.

Ungeklärtes, Auffälliges, Beobachtetes

Moderatoren: Todoroff, Eser

UFOs halfen Israel im 6.Tagekrieg.

Beitragvon pateralbi » Mittwoch 1. August 2012, 07:51

Bei allen israelisch-arabischen Kriegen von 1947/48, 1956/1967 und 1973, sind UFOs in der Luft beobachtet worden, die für die Israelis wahre Wunder vollbrachten. Wim Malgo schrieb damals diesen Bericht. Malgo ist Gründer vom „Missionswerk Mitternachtsruf für Radiomission“ und Herausgeber der Zeitschrift "Nachrichten aus Israel"

"Es ist Tatsache, daß die UFOs bei jedem Nahostkrieg vermehrt in Erscheinung traten, unbestreitbar, sagt doch ein Pressebericht von Cape May, der zwar zum Teil etwas ironisch abgefasst ist:
'Gott und seine Ufos, gesteuert von Engelspiloten, sollen Israel in den vier Kriegen von 1947/48, 1956, 1967 und 1973 gegen die Araber zum Sieg verholfen haben. Diese für Militärexperten verblüffende Erklärung gab Robert Barry, der Chef des Ufo-Büros einer Radiostation in Yoe (Pennsylvania) in einem Vortrag in Cape May (New Jersey) mit dem Titel Die Unbesiegbarkeit Israels und die UFOs.
Bei jedem israelisch-arabischen Krieg, konstatierte Barry, sind UFOs in der Luft beobachtet worden, die für die Israelis wahre Wunder vollbrachten. Als Beispiel erinnert er an jene 1000 ägyptischen Soldaten, die sich ihren hundert Gegnern ergaben, weil sie sich von Tausenden von Israelis und 100 Panzern angegriffen sahen. Für Barry ist das kein Wunder, denn schon im Evangelium des Lukas sei von furchterregenden Objekten in der Luft die Rede. Daher sei ihm für Israel nicht bange: Israel ist der Staat Gottes, und Gott wird auf irgendeine Weise für sie sorgen.'"

Jahwe hatte schon dazumal ein Dutzend heidnische Völker ausgerottet und wie man sieht, geht das so weiter. Wenn man den Verschwörungstheorien glauben wollte, so läuft das alles auf eine Weltherrschaft/Weltregierung hinaus. Es wird auch gemunketl, dass Hitler Kontakt mit den Aliens hatte und UFOs baute.

Einige „Malgoanhänger“ hielten Adolf Hitler für einen von Gott beauftragten Jäger, der durch den Krieg die Juden weltweit zurück nach Israel jagen sollte, da könnte doch etwas dran sein. Dieser Gott war jedoch nicht der Allmächtige Universumschöpfer, sondern es war ein Außerirdischer Raumfahrer, der mit einem Raumschiff oder Ufo zu Besuch kam und sich als Gtt der Allmächtige ausgab.

Jahwe erscheint am Berg Sinai:
16 Als nun der dritte Tag kam und es Morgen war, da erhob sich ein Donnern und Blitzen und eine dicke Wolke auf dem Berge und ein Ton einer sehr starken Posaune; das ganze Volk aber, das im Lager war, erschrak. 17 Und Mose führte das Volk aus dem Lager Elohim entgegen, und es trat unten an den Berg. 18 Der ganze Berg Sinai aber rauchte, darum daß der HERR herab auf den Berg fuhr mit Feuer; und sein Rauch ging auf wie ein Rauch vom Ofen, daß der ganze Berg sehr bebte. 19 Und der Posaune Ton ward immer stärker. Mose redete, und Gott antwortete ihm laut. 1.Mose 19.

Den Präsidenten von Amerika, wird auch Kontakt mit Außerirdischen nachgesag

http://www.repage2.de/member/allenbach/ ... krieg.html
Eine Wahrheit wird nicht deshalb zum Irrtum, weil sie nur wenige kennen, und ein Irrtum wird auch deshalb nicht zur Wahrheit, weil Millionen Menschen auf den Strassen des Irrtums wandeln.
Benutzeravatar
pateralbi
 
Beiträge: 38
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 02:23

Re: UFOs halfen Israel im 6.Tagekrieg.

Beitragvon Todoroff » Mittwoch 1. August 2012, 17:43

Seltener Blödsinn!
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: UFOs halfen Israel im 6.Tagekrieg.

Beitragvon Elrik » Freitag 3. August 2012, 14:39

Pateralbi,

finden Sie denn kein Buch, das ihnen gefällt? Warum lesen sie so einen unreinen Roman über Mythen und Sagen?
Elrik
 
Beiträge: 2873
Registriert: Samstag 10. Juni 2006, 07:41


Zurück zu Das Weltbild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron