Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Timotheus1 6,10: Denn die Wurzel aller Übel ist die Habsucht. Nicht wenige, die ihr verfielen, sind vom Glauben abgeirrt und haben sich viele Qualen bereitet.
In BibelPedia suchen:

Organspende ist Massenmord

Alle philosophischen Themen

Moderatoren: Todoroff, Eser

Organspende ist Massenmord

Beitragvon Todoroff » Donnerstag 5. Juni 2014, 15:47

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - -- http://www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - Organspende ist Massenmord

Nur lebende Organe können transplantiert werden. Ist ein Organismus tot, leben die Organe noch?
Niemand weiß, wieviel Menschen noch lebten, hätten sie ihre Organe nicht gespendet; niemand weiß, wieviel (einst) klinisch Tote heute noch leben. Es gab schon Fälle, in denen Menschen 20 Minuten bis 5 Stunden lang klinisch tot (hirntot) waren und heute vollkommen gesund leben.
https://www.youtube.com/watch?v=aQiD6ofLgrE
Gott, der Schöpfer und Erhalter allen Lebens, kann eben Tote zu Leben erwecken - Lazarus war schon vier Tage tot und stank, als Jesus ihn ins Leben zurückrief.
Oft werden Organe auf kriminelle Weise gewonnen. Das Leben derjenigen, welchen Organe transplantiert werden, endet meist nach maximal fünf Jahren und ist kaum lebenswert, weil das Immunsystem ausgeschaltet werden muß, damit das Organ nicht abgestoßen wird. Auf diese Weise verkommen Ärzte zu Humanmechanikern, was jedoch belanglos ist im Vergleich zu der Tatsache, daß weltweit von "Ärzten" jedes Jahr über 50 Millionen Kinder im Mutterleib ermordet werden, lebendigen Leibes zerfetzt und zerfleischt. Viehzeug sprechen wir Schmerzempfinden zu, obwohl sie keines haben, unseren Kindern nicht. Die sind bloß ein Zellhaufen - aber was ist dann Viehzeug?
Absolut wissenschaftlich gesicherte Erkenntnis: Wir leben alle ewig! Gott, unser Schöpfer, hat den Menschen als Sein Abbild erschaffen und dazu berufen, Sein Ebenbild = Jesus Christus zu werden, was jedoch die meisten verweigern und deshalb leibhaftig in die Hölle auferstehen werden, um ihr verkommenes irdisches Dasein dort Ewigkeiten lang und verschärften Bedingungen, nämlich unter der direkten Herrschaft des Teufels in Unkenntnis der Wahrheit, fortzusetzen. Glaubten wir Gott (wirklich), würde uns Gott, der absolut ALLES bewirkt, vermutlich solche Krankheiten nicht aufbürden. Und wenn doch, dann könnten die Betroffenen heute in Würde und in der berechtigten Hoffnung auf ein extrem viel schöneres Leben zusammen mit Gott und Jesus Christus sterben. Doch die verbrecherischen Lügen der Naturwissenschaft (NW) von Evolution (ETh) und Urknall (UTh), was es nie gegeben hat, hindert viele Gottlose daran, sich Gott zuzuwenden in dem Wahn, NW könne irgendwas erklären. Aber sie kann einfach gar nichts erklären, nicht den zweiten Flutberg (Ebbe und Flut), keinen Blitz, nicht den Mond. Sie weiß nicht, wie das Leben entstanden ist, wie das Wasser auf die Erde gekommen ist, wieso sich die Erde um sich selbst dreht und um die Sonne ...


RTh, UTh, ETh und Trinität - ein Verbrechen an der Menschheit
viewtopic.php?f=12&t=2291

Naturwissenschaftler - Verbrecher oder Idioten
viewtopic.php?f=12&t=3163

Gottesfurcht
viewtopic.php?f=22&t=3212

PID - PräImplantationsDiagnostik
viewtopic.php?f=1&t=2088

Organtransplantation ist Massenmord
viewtopic.php?f=1&t=773&p=16272#p16272

Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm # Der Weg zu Gott


A L L E S
- L I E B E
georg todoroff


Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Zurück zu Philosophie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron