Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Samuel1 2,6: Der Herr macht tot und lebendig, er führt zum Totenreich hinab und führt auch herauf.
In BibelPedia suchen:

Ist Gott ein Lügner?

Allgemeines über Gott

Moderatoren: Todoroff, Eser

Ist Gott ein Lügner?

Beitragvon Todoroff » Sonntag 18. März 2012, 00:50

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - http://www.veritasverlag.com
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - - - Ist Gott ein Lügner?

und mit Ihm Jesus Christus? Jesus nennt Sich Menschensohn und nicht Gott.

Matthäus 16,15-17
Da sagte Er zu ihnen: Ihr aber, für wen haltet ihr Mich? 16Simon Petrus antwortete: Du bist der Messias, der Sohn des lebendigen Gottes! 17Jesus sagte zu ihm: Selig bist du, Simon Barjona; denn nicht Fleisch und Blut haben dir das offenbart, sondern Mein Vater im Himmel.


Der Sohn ist (ein Mensch und) nicht der Vater (Gott, der Geist ist), und der Vater ist nicht der Sohn, denn Jesus Christus Selbst nennt Gott auch Seinen Vater und Seinen Gott (kurz nach Seiner Auferstehung).

Johannes 20,17
Jesus sagte zu ihr: Halte Mich nicht fest; denn Ich bin noch nicht zum Vater hinaufgegangen. Geh aber zu Meinen Brüdern, und sag ihnen: Ich gehe hinauf zu Meinem Vater und zu eurem Vater, zu Meinem Gott und zu eurem Gott.


Belügt Jesus die Menschheit, wie das alle DEG (DreiEinigkeitsGott)-Fanatiker indirekt behaupten mit der Menschwerdung Gottes in Jesus? Sind Gott und Jesus Christus Lügner oder sind es jene Menschen, welche diese satanische Lüge vom DEG
http://www.gtodoroff.de/dreiei.htm #
die satanische Lüge vom DEG
verkünden, weshalb Gott alle jene Antichristen nennt?

1 Johannes 4,1-3
Liebe Brüder, traut nicht jedem Geist, sondern prüft die Geister, ob sie aus Gott sind; denn viele falsche Propheten sind in die Welt hinausgezogen. Daran erkennt ihr den Geist Gottes: Jeder Geist, der bekennt, Jesus Christus sei im Fleisch gekommen, ist aus Gott. Und jeder Geist, der Jesus nicht bekennt, ist nicht aus Gott. Das ist der Geist des Antichrists, über den ihr gehört habt, daß er kommt. Jetzt ist er schon in der Welt.


Jetzt ist der Geist des Antichrists in der Welt, also seit 2.000 Jahren. Der Teufel hat sich von Anfang an der Christenheit bemächtigt, die heute verkommen ist zur Antichristenheit, weil sie alle, die Katholiken, Protestanten und Orthodoxen, an den DEG glauben und in selbigem den Teufel anbeten. Die Menschwerdung Gottes in Jesus Christus schließt aus, daß Jesus Christus im Fleisch gekommen ist, gesandt und gesalbt von Gott.
http://www.gtodoroff.de/antichr.htm #
Der Antichrist

Die sieben G's der Wissenden
viewtopic.php?f=12&t=1980

Die drei G's des Glaubens
viewtopic.php?f=12&t=1979

Die drei D's des Lebens
viewtopic.php?f=12&t=1972

Deshalb erleben diese Pseudochristen = Religiöse = Kirchgänger = Verräter Jesu = Antichristen = Gottlose, die Jesus nur mit den Lippen bekennen, aber nicht mit dem Herzen, auch keine Gebetserhörung und auch nicht eine der zahlreichen Verheißungen Gottes wie z.B.

Matthäus 6,25-33
Deswegen sage Ich euch: Sorgt euch nicht um euer Leben und darum, daß ihr etwas zu essen habt, noch um euren Leib und darum, daß ihr etwas anzuziehen habt. Ist nicht das Leben wichtiger als die Nahrung und der Leib wichtiger als die Kleidung? Seht euch die Vögel des Himmels an. Sie säen nicht, sie ernten nicht und sammeln keine Vorräte in Scheunen; euer himmlischer Vater ernährt sie. Seid ihr nicht viel mehr wert als sie? Wer von euch kann mit all seiner Sorge sein Leben auch nur um eine kleine Zeitspanne verlängern? Und was sorgt ihr euch um eure Kleidung? Lernt von den Lilien, die auf dem Feld wachsen: Sie arbeiten nicht und sie spinnen nicht. Doch Ich sage euch: Selbst Salomo war in all seiner Pracht nicht gekleidet wie eine von ihnen. Wenn aber Gott schon das Gras so prächtig kleidet, das heute auf dem Feld steht und morgen ins Feuer geworfen wird, wieviel mehr dann euch, ihr Kleingläubigen! Macht euch also keine Sorgen und fragt nicht: Was sollen wir essen? Was sollen wir trinken. Was sollen wir anziehen? Denn um all das geht es den Heiden. Euer himmlischer Vater weiß, daß ihr das alles braucht. Euch aber muß es zuerst um Sein Reich und um Seine Gerechtigkeit gehen; dann wird euch alles andere dazugegeben.


Wenn-Dann - Gott ist kein Lügner, aber der Teufel.

Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm #
Der Weg zu Gott

A L L E S
- L I E B E
georg todoroff

Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Ist Gott ein Lügner?

Beitragvon MarkusW » Dienstag 27. März 2012, 15:16

Hallo Herr Todoroff,

haben Sie irgend wann in Ihrem Leben sich mal mit Gott unterhalten?

Gott hat mir mal gesagt, dass er nicht mit jedem redet. Damit meinte er, dass er sich nicht mit Vollidioten unterhält.

So wie sie von der Bibel überzeugt sind, denke ich, dass Sie keinen Kontakt mit Gott haben.

Denn in einer Sache können Sie sich sicher sein, dass die Bibel nicht das wiedergibt, was tatsächlich ist.

Wenn Sie nicht objektiv und sachlich an Gott herangehen, entfernen sie sich eher von Ihm (hat er mir mal gesagt).

Liebe Grüße
Markus Werner
MarkusW
 
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 27. März 2012, 14:15

Re: Ist Gott ein Lügner?

Beitragvon Todoroff » Dienstag 27. März 2012, 22:50

Armer Irrer MarkusW

haben Sie irgend wann in Ihrem Leben sich mal mit Gott unterhalten?
Ich lese täglich die Bibel und rede auf diese Weise täglich mit Gott.

Gott, Sie meinen den Teufel, hat mir mal gesagt, dass er nicht mit jedem redet.
Mit Ihnen mit Sicherheit nicht.
Damit meinte er, dass er sich nicht mit Vollidioten unterhält.
Bingo!

So wie sie von der Bibel überzeugt sind, denke ich, dass Sie keinen Kontakt mit Gott haben.
Vollkommen logisch.

Denn in einer Sache können Sie sich sicher sein, dass die Bibel nicht das wiedergibt, was tatsächlich ist.
sagt der Teufel.

Wenn Sie nicht objektiv und sachlich an Gott herangehen, entfernen sie sich eher von Ihm (hat er, der Teufel, mir mal gesagt).

Weisheit 13,10
Unglückselig aber sind und auf tote Dinge setzen ihr Hoffen jene, die Machwerke von Menschenhänden Götter nennen: Gold und Silber, Kunstgebilde und Tiergestalten oder einen unnützen Stein, ein Werk aus alter Zeit.

Gottlose, dumm wie ein Stein, beten einen Stein = Materie in ihrer hoffnungslosen Verblödung als ihren Schöpfer an - Evolution und Urknall - vollkommen ohne Verstand und ohne Vernunft und ohne auch nur die geringste Denkfähigkeit.
Dümmer geht nimmer? Dümmer geht immer <=> Selbstmord = Umweltzerstörung und Kernkraftwerke (Kathedralen der Hölle) und ABC-Waffen und 50 Millionen ermordete Kinder im Mutterleib jedes Jahr = fünffache Vernichtungsquote des zweiten Weltkrieges und jährliche Investitionen in den Weltuntergang von einer Billion und ...
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)


Zurück zu Gott - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron