Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Samuel1 2,6: Der Herr macht tot und lebendig, er führt zum Totenreich hinab und führt auch herauf.
In BibelPedia suchen:

Gott liebt uns ?

Allgemeines über Gott

Moderatoren: Todoroff, Eser

Gott liebt uns ?

Beitragvon manden » Sonntag 2. September 2012, 15:12

Warum ?
Er hat uns das Leben , alles zum Leben , und alle Entwicklungsmöglichkeiten gegeben .

Was will Gott von uns ?
Das , was wir eigentlich selbst wissen , dass wir tun sollten : die Natur und unsere Mitmenschen lieben ( wie uns selbst ) .
Und dem Schöpfer dankbar sein und ihn auch lieben , indem wir genau das tun .
Liebe Grüsse
Manfred Dengler
manden
 
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 31. August 2012, 12:51
Wohnort: Roth

Re: Gott liebt uns ?

Beitragvon Todoroff » Sonntag 2. September 2012, 18:32

manden

Wenn uns Gott liebt, verpflichtet Ihn diese Liebe dann nicht dazu, uns Seinen Schöpfungsplan zu offenbaren, oder ist es für Sie ein Akt von Liebe, uns blind durch's Leben laufen zu lassen?

Hiob 26,7
Gott spannt über dem Leeren den Norden, hängt die Erde auf am Nichts.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Gott liebt uns ?

Beitragvon manden » Sonntag 2. September 2012, 19:07

Werter Georg ,

Gott ist uns gegenüber natürlich zu gar nichts verplichtet - das ist doch selbstverständlich !

Wir wissen genau - auch durch Jesus - was hier auf der Erde unsere Aufgabe ist , nämlich : Liebe deinen Schöpfer und seine Schöpfung - die Natur und die Mitmenschen ( wie uns selbst ) .
Das Problem dabei ist nur : wir W O L L E N nicht !
Liebe Grüsse
Manfred Dengler
manden
 
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 31. August 2012, 12:51
Wohnort: Roth

Re: Gott liebt uns ?

Beitragvon Todoroff » Sonntag 2. September 2012, 19:13

manden

Gott ist uns gegenüber natürlich zu gar nichts verplichtet - das ist doch selbstverständlich !
Und einen solchen ungerechten Gott, der mir nicht erklärt, wozu Er mich geschaffen hat, soll ich lieben und Sie nennen Ungerechtigkeit Liebe?
Gehen Sie so mit Ihren Kindern um?

Was macht ein Pirat am Computer?
Er drückt die ENTER-Taste.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Gott liebt uns ?

Beitragvon manden » Sonntag 2. September 2012, 20:22

[quote="Todoroff"]manden

Gott ist uns gegenüber natürlich zu gar nichts verplichtet - das ist doch selbstverständlich !
[color=green][b]Und einen solchen ungerechten Gott, der mir nicht erklärt, wozu Er mich geschaffen hat, soll ich lieben und Sie nennen Ungerechtigkeit Liebe?
Gehen Sie so mit Ihren Kindern um?

Welch unlogischer Kommentar !!! Es ist alles genau erklärt , was wir zu tun haben . Und Gott wird uns , wenn wir die nötige ethische Reife haben , das ewige Leben in ewigem wahrem Glück geben !
Liebe Grüsse
Manfred Dengler
manden
 
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 31. August 2012, 12:51
Wohnort: Roth

Re: Gott liebt uns ?

Beitragvon Todoroff » Montag 3. September 2012, 16:54

HIV-Club-Mitglied manden

Es ist alles genau erklärt ,
Wo ist es wie erklärt?

was wir zu tun haben .
Das ist aber nur Ihr wirrer und verlogener Glaube. Beweisen Sie es!

Und Gott wird uns , wenn wir die nötige ethische Reife haben , das ewige Leben in ewigem wahrem Glück geben !
Und wenn nicht, Lügner? Was geschieht mit Ihnen, einem seelisch schwer Kranken?

Jeremia 8,4-10
Du sollst zu ihnen sagen: So spricht der Herr: Wer hinfällt, steht der nicht wieder auf? Wer vom Weg abkommt, kehrt der nicht wieder zurück? Warum wendet dieses Volk sich ab und beharrt auf der Abkehr? Warum hält es am Irrtum fest, weigert sich umzukehren? Ich horche hin und höre: Schlechtes reden sie, keiner bereut sein böses Tun und sagt: Was habe ich getan? Jeder wendet sich ab und läuft weg, schnell wie ein Roß, das im Kampf dahinstürmt. Selbst der Storch am Himmel kennt seine Zeiten: Turteltaube, Schwalbe und Drossel halten die Frist ihrer Rückkehr ein; Mein Volk aber kennt nicht die Rechtsvorschriften des Herrn. Wie könnt ihr sagen: Weise sind wir, und das Gesetz des Herrn ist bei uns? Ja! Aber der Lügengriffel der Schreiber hat es zur Lüge gemacht. Zuschanden werden die Weisen, sie stehen bestürzt da und werden gefangen. Das Wort des Herrn haben sie verworfen, und ihre eigene Weisheit, was nützt sie ihnen? Darum gebe Ich ihre Frauen an Fremde, ihre Felder an Eroberer. Sind sie doch alle, vom Kleinsten bis zum Größten, nur auf Gewinn aus; vom Propheten bis zum Priester betrügen sie alle.

Auch Sie sind bloß ein Lügner und Betrüger, also ein vollkommener Knecht Satans.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Re: Gott liebt uns ?

Beitragvon manden » Montag 3. September 2012, 19:20

Todoroff hat geschrieben:HIV-Club-Mitglied manden

Es ist alles genau erklärt ,
Wo ist es wie erklärt?

was wir zu tun haben .
Das ist aber nur Ihr wirrer und verlogener Glaube. Beweisen Sie es!

wenn Sie mich nicht verstanden haben , fehlt Ihnen höchstwahrscheinlich die geistige Kapazität , obwohl ich mich immer bemühe leicht verständlich zu argumentieren . Sie müssen sich eben mehr anstrengen , denn
für unverschämte Menschen gibts keinen Nachschlag !

Und Gott wird uns , wenn wir die nötige ethische Reife haben , das ewige Leben in ewigem wahrem Glück geben !
Und wenn nicht, Lügner? Was geschieht mit Ihnen, einem seelisch schwer Kranken?

Sie wollen wissen , was mit Ihnen passiert ? Ich denke , Ihnen steht eine lange Zeit der " Heilung " bevor .

Auch Sie sind bloß ein Lügner und Betrüger, also ein vollkommener Knecht Satans.

Was , Sie sind ein Lügner und Betrüger ? Aber das mit dem Knecht Satans kann nicht stimmen , weil es solche Märchenfiguren nicht gibt !
Wieder keine Frage beantwortet, erbärmlicher Lügner!

Offb 21,8
Feiglinge und Treulose, Befleckte, Mörder und Unzüchtige, Zauberer und Götzendiener und alle Lügner - ihr Los wird der See von brennendem Schwefel sein. Das ist der zweite Tod.

Guten Rutsch!
Liebe Grüsse
Manfred Dengler
manden
 
Beiträge: 69
Registriert: Freitag 31. August 2012, 12:51
Wohnort: Roth


Zurück zu Gott - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron