Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Samuel1 2,6: Der Herr macht tot und lebendig, er führt zum Totenreich hinab und führt auch herauf.
In BibelPedia suchen:

Das Universum ist Gott

Allgemeines über Gott

Moderatoren: Todoroff, Eser

Das Universum ist Gott

Beitragvon Todoroff » Sonntag 22. Februar 2015, 02:26

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - -- georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - -- http://www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -Das Universum ist Gott

https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... 741&type=1

Die Hand Gottes
==============
Gott ist das Universum. Das Universum ist Gott, unerschaffen und unerschaffbar und in allem unendlich, räumlich und zeitlich. Es gibt nichts außerhalb Gottes und nichts außerhalb des Universum, nicht einmal nichts, auch nicht das Nichts.
Das Weltall ist der Raum aller Welten, Sonnen/Sterne. Die Zahl der Sterne ist endlich, geschätzt auf 10^25 (10 Quadrillionen). Sie alle haben einen endlichen Abstand voneinander. Deshalb ist das Weltall ein endlich großer Teilraum des unendlich großen Universums. Der Raum zwischen den Sonne/Sternen und der unendlich große Raum außerhalb des Weltalls ist der Kosmos, durch den wir fliegen können. Er besteht aus dem Lichtäther, aus unendlich vielen unendlich kleinen Teilchen, den wir immer gut vergleichen können mit Wasser, seinem Spiegelbild.
So "müssen" wir uns das Universum vorstellen als eine endlose Wasserkugel, um deren Mittelpunkt dicht gedrängt ein paar Eiskügelchen herumschwimmen, das Weltall.
Das Weltall ist die Schöpfung, ein Spiegelbild Gottes. Es hat in seiner Gesamtheit die Gestalt eines Menschen, des Leonardo-da-Vinci-Menschen, eine das Idiotenmodell Urknall erschlagende Tatsache. Es ist die erste Spiegelung von Jesus Christus in die Materie; die zweite ist das Licht und die dritte das Mittelmeer.
Der Mensch ist als ein Geschöpf Gottes Sein Abbild, dazu berufen, sich durch Gott zu Seinem Ebenbild

- das vollkommene Ebenbild Gottes ist Jesus Christus (von Gott mit dem Wort gezeugt am ersten Schöpfungstag, nach der Erschaffung von Himmel und Erde) -

gestalten zu lassen, was der Sinn und die Aufgabe des Menschen in seinem Leben ist.

Die Hand Gottes ist Jesus Christus. Sie bleibt bis zum Tag der Abberufung des Menschen vom Planeten ausgestreckt. Wer sie ergreift, den hebt Jesus Christus aus dem Irrgarten Welt heraus, der keinen Ausgang kennt, und befreit ihn zur Freiheit, frei von Tod, Angst, Leid, Krankheit, Elend.
Religionen sind ALLE des Teufels, der ein Lügner und Mörder von Anfang ist.
Jesus Christus ist die WAHRHEIT!
Die Bibel ist Gottes Wort!

Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm # Der Weg zu Gott


A L L E S
- L I E B E
georg todoroff


Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Zurück zu Gott - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron