Beim Newsletter anmelden:   Newsletter Archiv
Wozu der Newsletter?
Bibelvers der Woche
Timotheus1 6,10: Denn die Wurzel aller Übel ist die Habsucht. Nicht wenige, die ihr verfielen, sind vom Glauben abgeirrt und haben sich viele Qualen bereitet.
In BibelPedia suchen:

Maschine - Mensch

Über die Evolutionstheorie

Moderatoren: Todoroff, Eser

Maschine - Mensch

Beitragvon Todoroff » Freitag 11. Januar 2013, 18:44

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - http://www.veritasverlag.com
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - - Maschine - Mensch

Der Körper des Menschen ist eine sich selbst reparierende, maximal 120 Jahre, 24 Stunden am Tag, laufende Maschine. Hat der Mensch mit all seiner Wissenschaft und Technik solches jemals konstruiert? Wohl nicht. Aber ein Haufen Dreck, Materie, soll dies mittels Selbstorganisation zufällig vollbracht haben? Wer's glaubt, der wird nicht selig, sondern landet als Feind Gottes (und damit Feind des Lebens und damit Feind der Menschheit) in der Hölle.

Evolution ist ABSOLUT unmöglich! Die Zahl der Mutanten, welche per Zufall erzeugt werden müßten, um von den primitivsten Lebewesen (Einzeller) zur nächst höheren Stufe, einem Mehrzeller, zu gelangen, ist so groß, daß die gesamte Zeit (13,5 Mrd. Jahre), die das Universum existiert, nicht bloß die Erde mit 4,5 Mrd Jahren, nicht ausreicht, um auch nur ein Tausendstel aller möglichen Mutanten zu erzeugen und auszutesten, auch dann nicht, wenn das Universum ein Googol-mal (=10^100) älter wäre.
Evolution ist mathematisch UNMÖGLICH! Biologen logen schon immer. Sie können nicht rechnen! Wer aber nicht rechnen kann, dem muß man auch die primitivste Form logischer Denkfähigkeit absprechen.

Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm #
Der Weg zu Gott

A L L E S
- L I E B E
georg todoroff

Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
 
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)

Zurück zu Evolutionstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron