Die Suche ergab 32 Treffer

von Laune
Montag 3. Dezember 2007, 02:20
Forum: Das Weltbild
Thema: Mechanisierung und Automatisierung
Antworten: 9
Zugriffe: 7056

Ihnen ist bewusst, dass Mechanisierung bereits seit 3500vC. in Form des Webstuhls bekannt ist? Und es davor schon den Pflug gab? Automatisierung im Sinne der Roboter erst seit knapp 50 Jahren?
Wendeten wir uns Gott zu, wäre dieses Problem gelöst.
In welcher Weise?
von Laune
Mittwoch 3. Oktober 2007, 23:47
Forum: Philosophie
Thema: Gottesbeweise
Antworten: 143
Zugriffe: 116635

Es ist wissenschaftlich bewiesen, mathematisch, philosophisch und experimentell, daß Gott der Verfasser der Bibel ist und damit Ursprung und Ziel von ALLEM. Widerlegen Sie, Beweis für Beweis, sollten Sie die Fähigkeit haben, dumm wie ein Stein, wissenschaftlich zu arbeiten. Ihnen ist bewusst, dass ...
von Laune
Freitag 28. September 2007, 10:57
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Schöpfung oder Evolution ? Dr. Kent Hovind
Antworten: 21
Zugriffe: 21157

Kannst du Englisch? Ja? Dann empfehle ich dir mal die 300 cReationist lies, wo dein geschätzter Hovind ebenfalls eine große Rolle spielt:

www.geocities.com/SouthBeach/Pier/1766/ ... ies/E.html
von Laune
Freitag 28. September 2007, 02:26
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Schöpfung oder Evolution ? Dr. Kent Hovind
Antworten: 21
Zugriffe: 21157

Am 2. November 2006 wurde Hovind von einem Bundesgericht in Pensacola, Florida in 58 Fällen der Steuerhinterziehung und Nichtabführung von Sozialabgaben für schuldig befunden und zu 10 Jahren Gefängnisstrafe verurteilt.

Was für ein Christ,.. ich sag nur "Geb dem Kaiser, was des Kaisers ist,..."
von Laune
Freitag 28. September 2007, 02:23
Forum: Das Weltbild
Thema: Prahlen und nichts dahinter
Antworten: 4
Zugriffe: 4303

Re: Prahlen und nichts dahinter

"Nun sind in Kürze alle Seuchen heilbar, Pest, Tuberkulose, Syphilis, Cholera, Grippe. Pest: Heilbar mit Antibiotika, wenn rechtzeitig erkannt, in Europa ausgestorben. Tuberkulose: Dank Schutzimpfungen in Europa ausgestorben Syphillis: Dank Hygieneaufklärung und Sexualaufklärung eingedämmt, Ein Nor...
von Laune
Montag 24. September 2007, 02:10
Forum: Das Weltbild
Thema: Alles nur Atheismus? (Artikel)
Antworten: 9
Zugriffe: 8134

Nur um eines klar zu stellen: Ich fühle mich angegriffen von dieser Ideologie. Durch Studien wurde zumindest auf einfacher wissenschaftlicher Ebene nachgewiesen das die Selbstmord-, Drogenmißbrauchs-, Ehescheidungs- und Gewaltraten bei Atheisten höher sind als bei Theisten. Quelle? Ich kenn da ande...
von Laune
Dienstag 28. August 2007, 16:31
Forum: Gott - Allgemein
Thema: Dreiteilung der Welt - Beweis für Schöpfung
Antworten: 111
Zugriffe: 130283

Alles gute zum Geburtstag, Elirk, viel Erfolg im weiteren Leben. Und immer schön die Augen verschließen. In Erstens bis Drittens sind zweimal das Selbe und einmal Doppeltgemoppelt enthalten, daraus ergibt sich die Dreiteilung der Welt! 1.-3. Sind leider nicht das selbe, und würdest du dir mal die ei...
von Laune
Montag 27. August 2007, 09:15
Forum: Gott - Allgemein
Thema: Dreiteilung der Welt - Beweis für Schöpfung
Antworten: 111
Zugriffe: 130283

Da ich grad aufm Weg zur Arbeit bin, nur dies ganz kurz, Elrik:

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal auf Wikipedia schauen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Farbmischung
von Laune
Samstag 25. August 2007, 12:01
Forum: Archiv
Thema: Eine unbequeme Wahrheit
Antworten: 14
Zugriffe: 19860

Dann fangt mal an: Geht mal auf die Fragen ein, die euch Schopenhauer stellt Du bist doch nun hier, zeig du uns Affen wie man mit MENSCHEN reden MUSS, damit sie überhaupt erstmal zuhören!!! Redest du mit MENSCHEN in deiner Internetlosen Zeit genauso wie hier im Forum? Dann kann ich mir gut vorstell...
von Laune
Samstag 25. August 2007, 11:58
Forum: Die Bibel
Thema: Vorhersagen der Bibel
Antworten: 72
Zugriffe: 94621

Laune, Ich hab ins Schwarze getroffen! Bei einer Entweder-Oder-Frage trifft man immer ins Schwarze Du bist gar nicht hier um irgendetwas wichtiges zu besprechen, sondern um deine eigene Unwissenheit gegenüber der Quelle Lukas's, die seine Aussage bezüglich des Stammbaum Jesu verständlich macht, zu ...
von Laune
Samstag 25. August 2007, 03:47
Forum: Archiv
Thema: Eine unbequeme Wahrheit
Antworten: 14
Zugriffe: 19860

Ja! Schopenhauer ist der Antichrist in Person! Er soll in der Hölle schmoren! Wir gehen gar nicht auf die Karrikaturen ein, die er hier hineinstellt, wir sollten auch völlig ignorieren, welche Themen diese eigentlich hinterfragen, sofern wir überhaupt die Grundlagen von Englisch verstehen! Schließli...
von Laune
Samstag 25. August 2007, 03:38
Forum: Die Bibel
Thema: Vorhersagen der Bibel
Antworten: 72
Zugriffe: 94621

Und hast du schon eine Antwort auf die Frage, in wie fern Kainan in die Reihenfolge von Lukas's Stammbaum bezüglich Jesus passt? Ich hab nie Jesus im Zusammenhang dieses Stammbaums gebracht, sondern lediglich den Stammbaum selbst. Eine Antwort darauf habe ich nicht, ich erwarte sie von euch oberint...
von Laune
Mittwoch 22. August 2007, 19:52
Forum: Die Bibel
Thema: Vorhersagen der Bibel
Antworten: 72
Zugriffe: 94621

3. Gott hat solche Ungereimtheiten in die Bibel eingebaut, damit Gottlose nicht behaupten können, alle hätten nur voneinander abgeschrieben, was sie ja genauso gern tun. 4. Wir erkennen: Jesus Christus ist der einzige Mensch weltweit, dessen Stammbaum wir zurückverfolgen können bis zum ersten Mensc...
von Laune
Mittwoch 22. August 2007, 01:38
Forum: Die Bibel
Thema: Vorhersagen der Bibel
Antworten: 72
Zugriffe: 94621

Bibel hat geschrieben: 1. Mose 10:24
. . . und Arpachschad wurde der Vater Schelachs, und Schelach wurde der Vater Ebers.

Lukas 3:35-36
. . . Sohn des Eber, Sohn des Schelach, Sohn des Kainan, Sohn des Arpachschad...
Herr Todoroff, wie begründen sie diesen Widerspruch in einem widersruchsfreieb Buch?
von Laune
Montag 6. August 2007, 10:47
Forum: Das Weltbild
Thema: Die Lüge der Erdwärmung durch Menschen (Video)
Antworten: 14
Zugriffe: 17104

Re: Die Lüge der Erdwärmung durch Menschen

Daten über die letzten 400 Jahre belegen: Die immer wieder schwankenden Durchschnittstemperaturen korrelieren direkt und eindeutig mit der Sonnenaktivität (Sonnenflecken), [...] Das könnte sogar glatt hinkommen, zumindest bis zum 20.Jh: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/4f/1000_Jahr_T...