Die Suche ergab 14 Treffer

von Realistin
Montag 30. August 2010, 00:19
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Relativität der Gleichzeitigkeit - Fanatismus der FMF
Antworten: 17
Zugriffe: 24718

Relativität der Gleichzeitigkeit - der Fanatismus der FM

Es ist eine Verbrechen an der Menschheit. Nein, die Defintion der Konstanz von c ist an sich wertneutral wie die Festellung der Gravitationskonstante der Erde. Beides sind experimentell ermittelte Konstanten, die in einem gewissen Bereich gelten. Dass die Lichtgeschwindigkeit konstant ist, ergibt s...
von Realistin
Samstag 27. Februar 2010, 23:15
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Relativität der Gleichzeitigkeit - Fanatismus der FMF
Antworten: 17
Zugriffe: 24718

Re: Relativität der Gleichzeitigkeit - der Fanatismus der FMF

Es gibt keine Naturgesetze, arme Irre. Nicht? Ich kann die immer identisch wirkende Kraft der Gravitation oder auch die stets gleichen Wirkungsmechanismen der magnetischen Kräfte also nicht mit Hilfe von Gesetzen zusammenfassend definieren? Wieso nicht? Im Kontrast zu juristischen Gesetzen sind Nat...
von Realistin
Samstag 27. Februar 2010, 20:36
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Relativität der Gleichzeitigkeit - Fanatismus der FMF
Antworten: 17
Zugriffe: 24718

Re: Relativität der Gleichzeitigkeit - der Fanatismus der FMF

Das trifft genauso auf Schallereignisse zu. Ihr Geschwafel ist bloß albern und zeugt von Unkenntnis. Erläutern Sie dies doch bitte einmal genauer. Mit Hilfe des klassischen Additionstheorems und der Kenntnis über die Distanz der zwei Ereignisse zum Beobachtungsort lässt sich sehr wohl eine universe...
von Realistin
Donnerstag 25. Februar 2010, 23:59
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Relativität der Gleichzeitigkeit - Fanatismus der FMF
Antworten: 17
Zugriffe: 24718

Relativität der Gleichzeitigkeit - Fanatismus der FMF

Gut, dass ich meinen Beitrag diesmal gespeichert habe, also: Das ist ja wirklich interessant... Sie beklagen sich über diverse Forenbetreiber, die Sie aus ihren Foren wegen Ihrer persönlichen Angriffe ihres Forums verwiesen haben, aber löschen selbst ganz diplomatisch und sachlich formulierte Beiträ...
von Realistin
Donnerstag 25. Februar 2010, 14:08
Forum: Das Weltbild
Thema: Einstein und die Bombe (E=mc²)
Antworten: 63
Zugriffe: 59046

Re: Einstein und die Bombe (E=mc²)

Ihren Beitrag habe ich gelöscht - wer nicht hören will, muß fühlen. Ich hatte Ihnen deutlich genug zum Ausdruck gebracht, daß dieser Block hier der Erörterung der geistigen Grundlage der Atombombe dient, welche heute das Überleben der Menschheit in Frage stellt. Für die Erörterung der RTh haben wir...
von Realistin
Donnerstag 25. Februar 2010, 12:59
Forum: Mathematik
Thema: Zahlenrätsel
Antworten: 50
Zugriffe: 51324

Re: Zahlenrätsel

Summe=11 läßt als Produkt 1*10 und damit nur eine eindeutige Faktorisierung zu [/b] Sie liegen aus meiner Sicht aus dem gleichen Grunde wie zuvor falsch: 1*10 lässt keine eindeutige Faktorisierung (1*10 = 2*5) zu. Simon hat für das von Ihnen angegebene Zahlenpaar (2|3) die Summe s = 5 erhalten, Pet...
von Realistin
Mittwoch 24. Februar 2010, 22:52
Forum: Das Weltbild
Thema: Einstein und die Bombe (E=mc²)
Antworten: 63
Zugriffe: 59046

Re: Einstein und die Bombe (E=mc²)

Klären Sie uns auf - diese Logik interessiert mich. Diese Logik wird Ihnen in jedem seriösen Fachbuch über die Einführung in die spezielle Relativitätstheorie erläutert. Falsch - belegen Sie das. http://www.zbp.univie.ac.at/dokumente/einstein4.pdf http://www.gtodoroff.de/bild.jpg Bei Ihren Schlussf...
von Realistin
Mittwoch 24. Februar 2010, 21:38
Forum: Mathematik
Thema: Zahlenrätsel
Antworten: 50
Zugriffe: 51324

Re: Zahlenrätsel

2*5 =10 (eindeutig faktorisierbar - Zahlenpaar stünde fest) ... Simon könnte somit aus 7 (=2+5) nicht den Schluß ziehen und deshalb dies Peter nicht mitteilen, daß er schon gewußt habe, daß Peter die Zahlen nicht kennen könne, denn er hätte im Falle eines Produktes 10=2*5 die beiden Zahlen (2/5) ge...
von Realistin
Mittwoch 24. Februar 2010, 21:17
Forum: Das Weltbild
Thema: Einstein und die Bombe (E=mc²)
Antworten: 63
Zugriffe: 59046

Re: Einstein und die Bombe (E=mc²)

(c*t)² = (c'*t')²+(v*t)
(c*t)² = (c'*t')²+(v*t)² sollte dies natürlichen heißen.
von Realistin
Mittwoch 24. Februar 2010, 20:59
Forum: Das Weltbild
Thema: Einstein und die Bombe (E=mc²)
Antworten: 63
Zugriffe: 59046

Re: Einstein und die Bombe (E=mc²)

So, so, und wie entdeckte Dumm-wie-Ein-Stein das? Standen ihm auch EBA (ElektronenBeschleunigungsAnlagen) zur Verfügung? Wo in Dumm-wie-Ein-Steins Veröffentlichungen lesen wir die Formel. Nein, diese Formel Einsteins ist eine logische Konsequenz der mit der speziellen Relativitätstheorie postuliert...
von Realistin
Mittwoch 24. Februar 2010, 14:47
Forum: Das Weltbild
Thema: Einstein und die Bombe (E=mc²)
Antworten: 63
Zugriffe: 59046

Re: Einstein und die Bombe (E=mc²)

Lieber Herr Todoroff, Einstein entdeckte, dass die Masse eines Teilchens mit der Geschwindigkeit v um den Faktor (1/SQR 1 - (v/c)²) anwächst. Erheblich dabei ist, dass die Wurzel im Nenner des Bruches steht, denn je mehr die Geschwindigkeit eines Objektes zur Lichtgeschwindigkeit konvergiert, desto ...
von Realistin
Mittwoch 24. Februar 2010, 09:53
Forum: Das Weltbild
Thema: Einstein und die Bombe (E=mc²)
Antworten: 63
Zugriffe: 59046

Re: Einstein und die Bombe (E=mc²)

braucht es eben auch eine Ewigkeit (in der Hölle,) euch zu heilen. Gott ist gerecht. [/color][/b] Sehr oft schreiben Sie von einer Ewigkeit, die auf uns alle zukomme. Ich möchte Ihnen offenbaren, dass ich Ihren Glauben an eine Ewigkeit teile, denn gemäß der speziellen Relativitätstheorie findet in ...
von Realistin
Mittwoch 24. Februar 2010, 09:01
Forum: Das Weltbild
Thema: Einstein und die Bombe (E=mc²)
Antworten: 63
Zugriffe: 59046

Re: Einstein und die Bombe (E=mc²)

Aha, täglich werden Millionen Experimente gemacht. Toll. Und dabei Millionen verschleudert, damit Millionen verhungern können. Dass auf diesem Planeten die Ungerechtigkeit vorherrscht, bestreitet, denke ich, niemand. Jedoch gehört dies nicht zur physikalischen Thematik der Relativitätstheorie. Und ...
von Realistin
Dienstag 23. Februar 2010, 21:31
Forum: Das Weltbild
Thema: Einstein und die Bombe (E=mc²)
Antworten: 63
Zugriffe: 59046

Re: Einstein und die Bombe (E=mc²)

Lieber Herr Todoroff, ich nehme Bezug auf die mehrfach gestellte Frage, ob und wie Energie in Masse umgewandelt werden könne und ob es hierfür empirische Indizien oder Beweise gebe. Eine Banalität ist, dass jedes sich bewegende Objekt eine gewisse kinetische Energie besitzt, welche umso höher ist, j...