Die Suche ergab 42 Treffer

von ipv6
Montag 9. Mai 2011, 21:24
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Was ist das "Problem" an der Relativitätstheorie?
Antworten: 83
Zugriffe: 85853

Re: Was ist das "Problem" an der Relativitätstheorie?

Hallo Janus

Ich möchte dir hiermit gratulieren. Du hast die höchsten Weihen erreicht, die man hier im Forum als echter Physiker erreichen kann. Nochmal herzlichen Glückwunsch.

MfG ipv6
von ipv6
Montag 9. Mai 2011, 20:24
Forum: Religion
Thema: Judentum
Antworten: 12
Zugriffe: 14604

Re: Judentum

schelem alach hat geschrieben:
PS: Hatte Schelem alachs Beitrag was mit dem Thema zu tun?
Ist das für Sie sehr wichtig?
Ja
von ipv6
Montag 9. Mai 2011, 19:44
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Was ist das "Problem" an der Relativitätstheorie?
Antworten: 83
Zugriffe: 85853

Re: Was ist das "Problem" an der Relativitätstheorie?

Hallo Elrik schafft etwas in dem Forum, was nicht einmal Herr Todoroff schafft und dies beschränkt sich nicht einmal auf die Relativitätstheorie. Er schafft es in seinen 2309 bisherigen Beiträgen absoluten, sinnfreien, jeder Logik entbehrenden, von Wortfetischismus geprägten und zusammenhangslosen M...
von ipv6
Montag 9. Mai 2011, 12:15
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Kennt Ihr die Buckelzirpen?
Antworten: 3
Zugriffe: 5250

Kennt Ihr die Buckelzirpen?

Hallo Buckelzirpen sind merkwürdige Insekten, die einen komischen, flexiblen Buckel auf den Rücken tragen. Was noch merkwürdiger ist, der Buckel ist über Gelenkte mit dem Körper verbunden. Diese Gelenke haben überhaupt keine Funktion. Jetzt könnte man natürlich fragen, was hat sich der liebe Gott da...
von ipv6
Sonntag 8. Mai 2011, 21:46
Forum: Jesus Christus
Thema: Gesandt / Gesalbt
Antworten: 10
Zugriffe: 11915

Re: Gesandt / Gesalbt

Hallo

Das sind Erfahungswerte. Bis jetzt hat es noch jeder G2V Stern geschafft so zu enden. Übrigens, wer niemanden traut leidet ein wenig an Verfolgungswahn.

Br ipv6
von ipv6
Sonntag 8. Mai 2011, 20:06
Forum: Jesus Christus
Thema: Gesandt / Gesalbt
Antworten: 10
Zugriffe: 11915

Re: Gesandt / Gesalbt

Hallo Also ich hätte einen Termin. In ca. 5 Milliarden Jahren wird sich unsere Sonne erst in einen roten Riesen aufblähen und dann in sich zusammenfallen. Dabei pulsiert sie noch ein wenig und beim finalen Zusammenfall erhitzen sich die Reste noch einmal und in einer Explosion werden dann die äußere...
von ipv6
Sonntag 8. Mai 2011, 19:15
Forum: Jesus Christus
Thema: Gesandt / Gesalbt
Antworten: 10
Zugriffe: 11915

Re: Gesandt / Gesalbt

Hallo
schelem alach hat geschrieben: Zu welchen Menschen gehören Sie, in dieser Endzeit?
Oh super. Endzeit klingt ja wieder nach Weltuntergang. Bitte den Termin wieder unten eintragen:

http://www.unmoralische.de/weltuntergang.htm

MfG ipv6
von ipv6
Sonntag 8. Mai 2011, 19:06
Forum: Religion
Thema: Judentum
Antworten: 12
Zugriffe: 14604

Re: Judentum

Hallo Hallo, Die erste Frage wäre, haben Sie Gott erkannt? Komisch. Ich hätte nicht gedacht, dass es in diesem Forum noch jemanden gibt, der nicht mitbekommen hat, dass ich Atheist bin. Aber gut. Wenn Sie mir definieren, was "Gott" sein soll, dann kann ich das nächste Ding, dass ich sehe und mit der...
von ipv6
Sonntag 8. Mai 2011, 18:58
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Was ist das "Problem" an der Relativitätstheorie?
Antworten: 83
Zugriffe: 85853

Re: Was ist das "Problem" an der Relativitätstheorie?

Hallo Herr Todoroff hat vor Jahren schon mit dem Nachdenken über die RTh aufgehört. Er ist aus religiöser Überzeugung auf die falsche Überzeugung gekommen, dass die RTh falsch wäre. Das hat den Vorteil, dass er fertige Textbausteine und seinen Bibelspruchspuckmaschine anwerfen kann um Beiträge hier ...
von ipv6
Sonntag 8. Mai 2011, 16:54
Forum: Religion
Thema: Judentum
Antworten: 12
Zugriffe: 14604

Re: Judentum

Hallo Auch wenn ich für die RKK (römisch katholische Kirche) nicht viel übrig habe, während des zweiten Weltkriegs wurde tausende von Juden vor den Nationalsozialisten in Kirchen versteckt. Es ist also keinesfalls die RKK die einen Vernichtungsfeldzug führt und diese Anschuldigungen von Herrn Todoro...
von ipv6
Samstag 7. Mai 2011, 22:57
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Menschheit durch Inzucht entstanden?
Antworten: 31
Zugriffe: 34962

Re: Menschheit durch Inzucht entstanden?

Hallo Dank der Angaben von Herrn Todoroff kann man jetzt mal Nachrechnen. 8 Personen also 4 Männer und 4 Frauen. Wenn jetzt jeder Mann mit jeder Frau Kinder zeugt, dann haben wir Halbgeschwister, Geschwister und Cousins. Nehmen wir mal an nur Cousins Zeugen wieder Nachkommen. Wer lesen kann, ist im ...
von ipv6
Samstag 7. Mai 2011, 22:48
Forum: Mathematik
Thema: Mathematik ist keine physikalische Beweisführung
Antworten: 11
Zugriffe: 14376

Re: Mathematik ist keine physikalische Beweisführung

Hallo Erst einmal die Mathematik braucht keine Physik. Das sieht man schon daran, dass man mathematisch sinnvolle Dinge definieren und beweisen kann, die keinen physikalischen oder sonstigen Nutzen haben. Beispielsweise kann man abzählbar unendliche Vekrotorräume definieren und damit durchaus mathem...
von ipv6
Freitag 6. Mai 2011, 23:15
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Menschheit durch Inzucht entstanden?
Antworten: 31
Zugriffe: 34962

Re: Menschheit durch Inzucht entstanden?

Hallo Offensichtlich verwendet Herr Todoroff deutsche Vokabeln aber für eine andere Sprache. Wer lesen kann, ist immer im Vorteil! [/b] Das ist nur Konsequent. Schließlich verwendet er auch mathematische Zeichen für etwas anderes. Nur ein von Grund auf böser Mensch lügt so infam! [/b] MfG ipv6
von ipv6
Freitag 6. Mai 2011, 17:26
Forum: Evolutionstheorie
Thema: Menschheit durch Inzucht entstanden?
Antworten: 31
Zugriffe: 34962

Re: Menschheit durch Inzucht entstanden?

Es scheint Leute zu geben, die einfach mal Begriff umzudefinieren, sobald Ihnen die Realität ins Gesicht springt und Sie keinen Weg raus mehr sehen!

Br ipv6
von ipv6
Freitag 6. Mai 2011, 17:12
Forum: Relativitätstheorie
Thema: Was ist das "Problem" an der Relativitätstheorie?
Antworten: 83
Zugriffe: 85853

Re: Was ist das "Problem" an der Relativitätstheorie?

Hallo Damit kann ich auch leben. Das Modell der Relativitätstheorie beschreibt die Realität sehr genau, verlogenes Glaubensbekenntnis - die RTh beschreibt die Realität überhaupt nicht, sondern das Modell und seine Ergebnisse widersprechen der Realität in eklatanter Weise: MME, Atomuhrenexperiment, e...