Die Suche ergab 17 Treffer

von Doktor Noetigenfalls
Dienstag 5. Juli 2011, 20:40
Forum: Philosophie
Thema: Woher kommt Gott
Antworten: 133
Zugriffe: 99766

Re: Woher kommt Gott

Elrik hat geschrieben:Tja, woher kommt Gott nun?

Eines wird ja gerade zu deutlich in den letzten Kommentaren: Der Mensch hat ihn nicht erfunden, denn so schlau ist er nicht.
Dazu musste er nicht schlau sein, sondern möglichst unwissend und naiv, wie es Nomadenstämme in der Bronzezeit nun mal waren.
von Doktor Noetigenfalls
Dienstag 5. Juli 2011, 14:56
Forum: Urknalltheorie
Thema: Supernovae
Antworten: 18
Zugriffe: 24081

Supernovae

Mindestens die Hälfte aller [10^25] Sterne müßten als Supernovae enden nach den Wahnvorstellungen der Gottlosen. Wir kennen ca. zweihundert solcher Sternenexplosionen, darunter eintausend Jahre alte, und das heißt: Diese Idiotentheorie ist zwingend falsch. [...] 1.000 Jahre = 1.000(Jahre)*365(Tage)...
von Doktor Noetigenfalls
Montag 4. Juli 2011, 23:30
Forum: Philosophie
Thema: Woher kommt Gott
Antworten: 133
Zugriffe: 99766

Re: Woher kommt Gott

Erkennen Sie den Unterschied? Nein, ganz und gar nicht - völlig gleichwertig ist die Vorhersage, daß Gott Sein erwähltes Volk Israel, daß Er in alle Welt 2.000 Jahre zerstreut hat, wieder sammeln wird => Gründung des Staates Israel 1947. [/b] Sie immer mit ihrem Israel, *dem* klassischen Beispiel f...
von Doktor Noetigenfalls
Montag 4. Juli 2011, 22:08
Forum: Philosophie
Thema: Woher kommt Gott
Antworten: 133
Zugriffe: 99766

Re: Woher kommt Gott

Erkennen Sie den Unterschied? Eine biblische Vorhersage hätte eine ähnliche Qualität, wenn sie lautete: Am soundsovielten wird ganz konkret dies und jenes geschehen. Sie vergleichen Äpfel mit Birnen. Sie haben meine Vorhersage erfüllt! Einen Urknall gibt es folglich nur im Märchen. Nun können auch ...
von Doktor Noetigenfalls
Montag 4. Juli 2011, 20:22
Forum: Philosophie
Thema: Woher kommt Gott
Antworten: 133
Zugriffe: 99766

Re: Woher kommt Gott

In http://www.gtodoroff.de/urteilth.htm finden Sie die Antwort auf Ihre Frage nach dem Verhalten der Urteilchen. [/b] [...] Zweite infame und stetig wiederholte Lüge, da ich ALLES beweise, was ich behaupte, und Sie nichts davon widerlegen können. [/b] Hallo Herr Todoroff, na, es ist ja auch nicht d...
von Doktor Noetigenfalls
Montag 4. Juli 2011, 20:03
Forum: Philosophie
Thema: Woher kommt Gott
Antworten: 133
Zugriffe: 99766

Re: Woher kommt Gott

Die wichtigsten Belege sind insbesondere theoretische Vorhersagen, die im Nachhinein durch Beobachtung und Experiment exakt bestätigt werden konnten. Das trifft auf über 3.000 Vorhersagen der Bibel zu, wird aber von Ihresgleichen ignoriert. Schon immer wird gemessen, was man messen will - Sie haben...
von Doktor Noetigenfalls
Sonntag 3. Juli 2011, 11:25
Forum: Philosophie
Thema: Woher kommt Gott
Antworten: 133
Zugriffe: 99766

Re: Woher kommt Gott

Nun, ich will es Ihnen mal so sagen, Sie lehnen Gott und die Bibel und damit Gottes Wort ab. Und daraus ergibt sich halt die Tatsache, dass es einfach keine Diskusionsgrundlage gibt. Und genau deswegen erschliesst es sich mir immer noch nicht, was Sie hier in einem Gott-Wissen Forum eigentlich woll...
von Doktor Noetigenfalls
Sonntag 3. Juli 2011, 11:23
Forum: Philosophie
Thema: Woher kommt Gott
Antworten: 133
Zugriffe: 99766

Re: Woher kommt Gott

Zeigen Sie mir mal "Belege" das es den Urknall gegeben hat! LG Maranatha Hallo, die sind in diesem Forum mehrfach angeboten worden. Die wichtigsten Belege sind insbesondere theoretische Vorhersagen, die im Nachhinein durch Beobachtung und Experiment exakt bestätigt werden konnten. Belege nach der A...
von Doktor Noetigenfalls
Freitag 1. Juli 2011, 23:33
Forum: Philosophie
Thema: Zehnter Gottesbeweis - Schöpfer-Mensch
Antworten: 6
Zugriffe: 6378

Re: Zehnter Gottesbeweis - Schöpfer-Mensch

Sie sagen: Gott bewirkt alles. Also nicht auch die Qual und das Töten? Oder kann man ihn dafür nicht verantwortlich machen, wenn man so will? Gott spiegelt unseren seelisch-geistigen Entwicklungsstand in unser Leben. Die Verkommenheit der Welt (Krieg, Folter, Massenmord, Hunger, Krankheit) ist also...
von Doktor Noetigenfalls
Freitag 1. Juli 2011, 23:24
Forum: Philosophie
Thema: Woher kommt Gott
Antworten: 133
Zugriffe: 99766

Re: Woher kommt Gott

Warum löschen Sie meine Beiträge? Ist Zensur kritischer Inhalte Ihre Vorstellung von Diskussion? Was versprechen Sie sich davon? a) sind Ihre Beweise keine. Sie sind der 101. Gottlose, der diese Lüge aufstellt und nicht beweisen kann. [/b] Muss ich die Threads wirklich raussuchen, in denen Ihnen Ihr...
von Doktor Noetigenfalls
Mittwoch 29. Juni 2011, 16:01
Forum: Philosophie
Thema: Zehnter Gottesbeweis - Schöpfer-Mensch
Antworten: 6
Zugriffe: 6378

Re: Zehnter Gottesbeweis - Schöpfer-Mensch

Eigentlich steckt man jemanden, der Menschen quält und umbringt und aussagt, dies wäre ein "Liebesakt" an den Opfern, in die Geschlossene und schmeißt den Schlüssel weg. Falsche Voraussetzung: Gott quält nicht und Gott tötet nicht. Das Problem: Sie wissen nicht, wovon Sie babbeln und auch nicht, wa...
von Doktor Noetigenfalls
Montag 27. Juni 2011, 17:28
Forum: Philosophie
Thema: Zehnter Gottesbeweis - Schöpfer-Mensch
Antworten: 6
Zugriffe: 6378

Re: Zehnter Gottesbeweis - Schöpfer-Mensch

Gott ist die Liebe. Er liebt jeden Menschen, jedes Seiner Geschöpfe bedingungslos. Liebe setzt Gerechtigkeit voraus. Gott ist gerecht. Gott straft nicht. Alles, was Gott wirkt, und Gott bewirkt ALLES, weil Er als Allmacht allein Handelnder ist in Seiner Schöpfung, ist ein Liebesakt, die Sündflut, d...
von Doktor Noetigenfalls
Montag 20. Juni 2011, 13:57
Forum: Philosophie
Thema: Woher kommt Gott
Antworten: 133
Zugriffe: 99766

Re: Woher kommt Gott

Demnach muss der Schöpfer seinerseits zwingend erschaffen worden sein Wissen Sie wo "Ihr" Denkfehler liegt? Ich will es Ihnen gerne verraten: Genau diese Schlussfolgerung ist falsch! Einfach mal die Bibel lesen, dann haben Sie die Antwort darauf! Um welche Stellen handelt es sich denn, die diese Fr...
von Doktor Noetigenfalls
Montag 13. Juni 2011, 16:03
Forum: Urknalltheorie
Thema: Vermeintliche Verifikationen der Urknalltheorie
Antworten: 16
Zugriffe: 19872

Re: Vermeintliche Verifikationen der Urknalltheorie

Hallo, Doktor Noetigenfalls 1. Sie leugnen 1+1=2! 2. Daraus können wir nötigenfalls schlußfolgern, daß Sie den Doktor-Titel in Knastologie und Gitterkunde erworben haben. [/b] Ist dieser Umgangston hier Sitte? (Edit: Oh, nach weiteren Blicken in andere Diskussionen erübrigt sich die Frage.) Doktor N...
von Doktor Noetigenfalls
Montag 13. Juni 2011, 13:34
Forum: Urknalltheorie
Thema: Vermeintliche Verifikationen der Urknalltheorie
Antworten: 16
Zugriffe: 19872

Re: Vermeintliche Verifikationen der Urknalltheorie

Hallo! Im Gegensatz zur Relativitätstheorie wird das Urknallmodell lediglich von drei naturwissenschaftlich anerkannten Indizien gestützt. - die mittels der Spektralanalyse wahrgenommene und ins Rote versetzte Frequenz der Sternenlichter, die im Sinne des Doppler-Effektes als Fluchtgeschwindigkeits...