Sinn des Lebens

Alle philosophischen Themen

Moderatoren: Todoroff, Eser

Antworten
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Geburtsjahr: 1949
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)
Kontaktdaten:

Sinn des Lebens

Beitrag von Todoroff » Samstag 1. Juli 2006, 01:23

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78068 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - -- - - - - - - - - www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - - - - - Sinn des Lebens

Um den Sinn des Lebens ergründen zu können, müssen wir den Grund
unserer Existenz kennen.

Leben wir grundlos, dann kann es keinen Sinn für unser Leben geben,
dann leben wir nur, um wieder zu sterben.
Gibt es keinen Grund für unsere Existenz, wie das diese faschistische
Ideologie von Evolution und Urknall lehrt, welche den Menschen zu einer
biochemisch-elektrisch funktionierenden Maschine degradiert, also zu
allererst die Erfinder dieser Ideologie, um Welten von Wissenschaft entfernt,
dann kann es auch keinen Sinn menschlicher Existenz geben. Dann ist der
Tod die Vernichtung des ICH's, der Person, des Seins des Menschen.

Ist Gott der Schöpfer des Menschen, dann können wir in der Bibel nach-
lesen, worin der Sinn unseres (ewigen) Lebens besteht:
1.
Menschwerdung mittels Erkenntnis und Anerkennung Gottes, Seiner
Allmacht und Seiner Lebensordnung, was bedingt, Jesus Christus als
den von Gott eingesetzten Herrscher und Richter über diese Schöpfung
anzuerkennen.
2.
Bitte um den Heiligen Geist
3.
Leben der Liebe als Knecht von Jesus Christus in der Hoffnung, in und
durch Jesus Christus dem unvorstellbaren, von "Menschen" gestaltetem
Grauen der Hölle zu entrinnen.

(siehe auch: Wie ich Gott erfahre: www.gtodoroff.de/wiegott.htm )


Sprüche 5,22-23

Der Frevler verfängt sich in der eigenen Schuld, die Stricke seiner
Sünden halten ihn fest. Er stirbt aus Mangel an Zucht, wegen seiner
großen Torheit stürzt er ins Verderben.


Jeremia 23,20

Der Zorn des Herrn hört nicht auf, bis Er die Pläne Seines Herzens
ausgeführt hat. Am Ende der Tage werdet ihr es klar erkennen.


A L L E S
- L I E B E
georg todoroff

Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
Zuletzt geändert von Todoroff am Freitag 1. Februar 2008, 23:28, insgesamt 2-mal geändert.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.

Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Geburtsjahr: 1949
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)
Kontaktdaten:

Sinn des Lebens

Beitrag von Todoroff » Montag 27. August 2007, 12:58

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78068 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - -- - - - - - - - - http://www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - - Sinn des Lebens

Johannes 14,6

Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben;
niemand kommt zum Vater außer durch Mich.


Vor Gott und der Menschheit bezeuge ich, daß Gott mir Seine Gnade
widerfahren lassen hat, indem Er mir, wie verheißen, als Erstlingsgabe
Seinen Geist, den Heiligen Geist, einen von sieben Geistern Gottes,
geschenkt hat.

Der Mensch ist geschaffen als Abbild Gottes, berufen, ein Ebenbild Gottes
(Jesus Christus) zu werden.


Wer die Bibel, das Wort Gottes, für vereinbar hält mit Naturwissenschaft, der
ist ein Verräter von Jesus Christus, läuft also geradlinig in die Hölle.

Um zu glauben, ein Stein (Materie) könne zu Leben gelangen, muß man
dumm sein wie ein Stein.

Evolution und Urknall hat es nie gegeben. Das ist wissenschaftlich endlos oft
bewiesen, philosophisch, experimentell (physikalisch) und sogar mathematisch.

Gott und Welt
http://www.gtodoroff.de/abgesang.htm

Wahrheit
http://www.gtodoroff.de/jan04.htm

Freiheit
http://www.gtodoroff.de/freiheit.htm

Die Dreiteilung der Welt - naturwissenschaftlicher Gottesbeweis
http://www.gtodoroff.de/dreiteil.htm

naturwissenschaftliche Gottesbeweise
http://www.gtodoroff.de/gottbew.htm

Das Schöpfungsgesetz
http://www.gtodoroff.de/edg.htm

Der Schöpfungsschlüssel
http://www.gtodoroff.de/schlusel.htm

Unser Schöpfer und Naturwissenschaft
http://www.gtodoroff.de/got-nat.htm

Es gibt keine Naturgesetze
http://www.gtodoroff.de/naturges.htm

Evolutionstheorie - eine faschistische Ideologie
http://www.gtodoroff.de/evoluth.htm

Urknalltheorie - eine Idiotentheorie
http://www.gtodoroff.de/uth.htm

Der Koran - die Bibel Satans
http://www.gtodoroff.de/koran.htm

Unsere Krieg gegen Gott
http://www.gtodoroff.de/jahrhund.htm

Die sechs Jahrhundertlügen
http://www.gtodoroff.de/jhl.htm

Raum und Zeit
http://www.gtodoroff.de/raumzeit.htm

Weg aus der Krise
http://www.gtodoroff.de/krise.htm

Die Lügen der Physiker
http://www.gtodoroff.de/phys.htm

Dumm-wie-Ein-Stein teilt durch Null
http://www.gtodoroff.de/lt-null.htm

Die spezielle Relativitätstheorie - Krone des geistigen Verfalls
http://www.gtodoroff.de/krone.htm

Alle Experimente widerlegen Dumm-wie-Ein-Stein logisch zwingend
http://www.gtodoroff.de/experim.htm

Gottlose
http://www.gtodoroff.de/gottlose.htm

Freier Wille
http://www.gtodoroff.de/dez04.htm

Sex und Liebe
http://www.gtodoroff.de/sex.htm

Menschwerdung
http://www.gtodoroff.de/jul05.htm

Ist uns noch zu helfen
http://www.gtodoroff.de/aug05.htm

Die Urteilchentheorie
http://www.gtodoroff.de/urteilth.htm

Mathematik - Mengenlehre
http://www.gtodoroff.de/mathome.htm

Verbrecherorganisation Kirche
http://www.gtodoroff.de/jan05.htm

Christen kreuzigen Christus
http://www.gtodoroff.de/chrkreuz.htm

Die satanische Lüge vom dreieinigen gott
http://www.gtodoroff.de/dreiei.htm

Der Antichrist
http://www.gtodoroff.de/antichr.htm

Das Gleichnis der zehn Jungfrauen
http://www.gtodoroff.de/gleich10.htm

Hölle
http://www.gtodoroff.de/hoelle.htm

J. W. v. Goethe - Himmel oder Hölle
http://www.gtodoroff.de/goethe.htm

Martin Luther - Himmel oder Hölle
http://www.gtodoroff.de/luther.htm

Der Glaube der Wissenschaft und das Wissen der Gläubigen
http://www.gtodoroff.de/gdwuwdg.htm

PapaRatzi - der Bruch Gottes mit allen Kirchen und Religionen
http://www.gtodoroff.de/paparatz.htm

Der wissenschaftlich-technische Fortschritt - das Ende der 2.000-jährigen Endzeit
http://www.gtodoroff.de/sep05.htm

Der Fizeausche Versuch - logisch zwingender Beweis der Existenz des Lichtäthers
http://www.gtodoroff.de/fizeau.htm

Jeremia 17,5
Verflucht der Mann, der auf Menschen vertraut, auf schwaches Fleisch sich
stützt, und dessen Herz sich abwendet vom Herrn.


Ist die Menschheit in ihrem Krieg gegen Gott (Umweltzerstörung) mit der
inzwischen zehnfachen Vernichtungsquote des zweiten Weltkrieges, in Krieg
und Terror und Katastrophen und Dummheit versinkend, eine von Gott
verfluchte? Immerhin investieren wir jedes Jahr mehr als
1 Billion = 1.000.000.000.000 Dollar in unsere Ausrottung,
in Rüstung und Raumfahrt.


A L L E S
- L I E B E
georg todoroff

Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
Zuletzt geändert von Todoroff am Freitag 1. Februar 2008, 23:42, insgesamt 1-mal geändert.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.

Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Geburtsjahr: 1949
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)
Kontaktdaten:

Sinn des Lebens

Beitrag von Todoroff » Sonntag 2. September 2007, 23:52

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78068 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - -- - - - - - - - - www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - - Sinn des Lebens

Johannes 14,6

Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben;
niemand kommt zum Vater außer durch Mich.


Vor Gott und der Menschheit bezeuge ich, daß Gott mir Seine Gnade
widerfahren lassen hat, indem Er mir, wie verheißen, als Erstlingsgabe
Seinen Geist, den Heiligen Geist, einen von sieben Geistern Gottes,
geschenkt hat.

Der Mensch ist geschaffen als Abbild Gottes, berufen, ein Ebenbild Gottes
(Jesus Christus) zu werden.


Wie kann man das Leben lieben in der Wahnvorstellung, daß es das Leben
ist, das einen (wieder) vernichtet?


Jeremia 17,5

Verflucht der Mann, der auf Menschen vertraut, auf schwaches Fleisch sich
stützt, und dessen Herz sich abwendet vom Herrn.


Ist die Menschheit in ihrem Krieg gegen Gott (Umweltzerstörung) mit der
inzwischen zehnfachen Vernichtungsquote des zweiten Weltkrieges, in Krieg
und Terror und Katastrophen und Dummheit versinkend, eine von Gott
verfluchte?
Immerhin investieren wir jedes Jahr mehr als 1 Billion = 1.000.000.000.000
Dollar in unsere Ausrottung, in Rüstung und Raumfahrt.

A L L E S
- L I E B E
georg todoroff

Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
Zuletzt geändert von Todoroff am Freitag 1. Februar 2008, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.

Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Geburtsjahr: 1949
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)
Kontaktdaten:

Sinn des Lebens

Beitrag von Todoroff » Montag 14. Januar 2008, 22:04

Allein aus der Beobachtung des Mondes, seiner Phasen und seines Auf- und
Unterganges, läßt sich logisch zwingend schlußfolgern, d.h., daß es keine
andere Erklärungsmöglichkeit gibt:
1.
Der Mond ist eine Kugel und dreht sich um die Erde.
2.
Die Erde ist ein Kugel und dreht sich um die Sonne.

Wer also glaubt, es sei jemals geglaubt worden, die Erde sei eine Scheibe, der
hat eine, wie auch alle jene, die glauben, daß es Gott nicht gäbe, den Vater
von Jesus Christus, weil jeder Mensch ein einziger Beweis der realen Existenz
Gottes ist.
Beweis:
Da der Mensch ein Körper-Seele-Geist-Wesen ist und Materie (Gehirn) nicht
Geist erzeugen kann, weil es dem Energie-Erhaltungssatz widerspräche, war
erst Geist - Gott ist Geist - und dann Materie, geschaffen von Gott.

Wer den Menschen zu einem Evolutionsprodukt, zu einem Produkt sich selbst
organisierender Materie, also zu einer biochemisch-elektrisch funtkionierenden
Maschine degradiert, der ist eine, also denkunfähig und somit mit allen seinen
Wahnvorstellungen vollständig zu verwerfen als ein Feind der Menschheit, ein
Feind des Lebens. So unglaublich bescheuert war der Mensch zu keiner Zeit.
www.gtodoroff.de/abgesang.htm

Psalm 90,12
Unsere Tage zu zählen, lehre uns! Dann gewinnen wir ein weises Herz.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.

Antworten