Das Kriterium der Wahrheit

Alle philosophischen Themen

Moderatoren: Todoroff, Eser

Antworten
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Geburtsjahr: 1949
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)
Kontaktdaten:

Das Kriterium der Wahrheit

Beitrag von Todoroff » Samstag 2. Juli 2011, 21:48

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - - - http://www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - Das Kriterium der Wahrheit

ist Widerspruchsfreiheit.

Der DEG (dreieinige gott - Gott-Vater - gott-Sohn - gott-Heiliger-Geist) ist ein einziger Widerspruch in sich.
http://www.gtodoroff.de/dreiei.htm #
Die satanische Lüge vom dreieinigen gott
http://www.gtodoroff.de/antichr.htm #
Der Antichrist

Ebenso sind die Modelle
RTh (spezielle und allgemeine Relativitätstheorie)
http://www.gtodoroff.de/symbol.htm #
Die RTh - Symbol einer falschen Theorie

UTh (Urknalltheorie)
http://www.gtodoroff.de/uth.htm #
Die Urknalltheorie - eine Idiotentheorie

und
ETh (Evolutionstheorie)
http://www.gtodoroff.de/evoluth.htm #
Evolutionstheorie - eine faschistische Ideologie

ein einziger Widerspruch in sich.
q.e.d.

Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm #
Der Weg zu Gott

A L L E S
- L I E B E
georg todoroff

Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.

Markus Loewe
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 31. Dezember 2011, 08:57
Geburtsjahr: 1964

Re: Das Kriterium der Wahrheit

Beitrag von Markus Loewe » Freitag 20. Januar 2012, 02:13

Wie erklären Sie dann bitte Hebr 1,8, dort sagt Gott zum Sohn: "Dein Thron, o Gott, ist in alle Ewigkeit"?

Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Geburtsjahr: 1949
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)
Kontaktdaten:

Re: Das Kriterium der Wahrheit

Beitrag von Todoroff » Freitag 20. Januar 2012, 08:33


Psalm 82,6-7
„Wohl habe Ich gesagt: Ihr seid Götter, ihr alle seid Söhne des Höchsten. Doch nun sollt ihr sterben wie Menschen, sollt stürzen wie jeder der Fürsten.“

Joh 10,34-36
Jesus erwiderte ihnen: Heißt es nicht in eurem Gesetz: Ich habe gesagt: Ihr seid Götter? Wenn Er jene Menschen Götter genannt hat, an die das Wort Gottes ergangen ist, und wenn die Schrift nicht aufgehoben werden kann, dürft ihr dann von dem, den der Vater geheiligt und in die Welt gesandt hat, sagen: Du lästerst Gott - weil Ich gesagt habe: Ich bin Gottes Sohn?

Wie erklären Sie

Joh 20,17
Jesus sagte zu ihr: Halte Mich nicht fest; denn Ich bin noch nicht zum Vater hinaufgegangen. Geh aber zu Meinen Brüdern, und sag ihnen: Ich gehe hinauf zu Meinem Vater und zu eurem Vater, zu Meinem Gott und zu eurem Gott.

und

1 Kor 3,23
Christus gehört Gott.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.

Markus Loewe
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 31. Dezember 2011, 08:57
Geburtsjahr: 1964

Re: Das Kriterium der Wahrheit

Beitrag von Markus Loewe » Samstag 21. Januar 2012, 13:43

Danke für die schnelle Beantwortung.

Warum bezeichnet Thomas, der Zwilling, den Jesus als "mein Gott"?

"Thomas antwortete und sprach zu ihm: Mein HERR und mein Gott!" Johannes 20.28

Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Geburtsjahr: 1949
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)
Kontaktdaten:

Re: Das Kriterium der Wahrheit

Beitrag von Todoroff » Sonntag 22. Januar 2012, 00:33

Markus Loewe

Warum bezeichnet Thomas, der Zwilling, den Jesus als "mein Gott"?
Das weiß nur Thomas!

"Thomas antwortete und sprach zu ihm: Mein HERR und mein Gott!" Johannes 20.28
Haben Sie auch nur einen einzigen Widerspruch der zahllosen des dreieinigen gottes aufgelöst?
Erklären Sie uns, wie Jesus gesandt sein kann und zugleich Gott?

Johannes 6,53-54
Jesus sagte zu ihnen: Amen, amen, das sage ich euch: Wenn ihr das Fleisch des Menschensohnes nicht eßt und Sein Blut nicht trinkt, habt ihr das Leben nicht in euch. Wer Mein Fleisch ißt und Mein Blut trinkt, hat das ewige Leben, und Ich werde ihn auferwecken am Letzten Tag.

Gott ist Geist - hat Gott Fleisch und Blut?
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.

Markus Loewe
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 31. Dezember 2011, 08:57
Geburtsjahr: 1964

Re: Das Kriterium der Wahrheit

Beitrag von Markus Loewe » Sonntag 22. Januar 2012, 03:07

Wie konnte Mose auf dem Berg Sinai dann Gottes Rücken sehen?
Frage nicht beantwortet!
Wo lesen wir Ihr Problem?

Erste Verwarnung!

Markus Loewe
Beiträge: 29
Registriert: Samstag 31. Dezember 2011, 08:57
Geburtsjahr: 1964

Re: Das Kriterium der Wahrheit

Beitrag von Markus Loewe » Sonntag 22. Januar 2012, 14:19

Markus Loewe hat geschrieben:Wie konnte Mose auf dem Berg Sinai dann Gottes Rücken sehen?
Frage nicht beantwortet!
Wo lesen wir Ihr Problem?

Erste Verwarnung!
Ich habe ihre Frage "Erklären Sie uns, wie Jesus gesandt sein kann und zugleich Gott?" deshalb nicht beantwortet, weil ich hier nie die Trinität vertreten habe.
Deshalb brauche ich die Trinität hier auch nicht erklären, oder?
Wenn sie vermuten, mir ginge es um Rechthaberei, dann haben Sie sich getäuscht.
Mir geht es allein darum, die Wahrheit herauszufinden, daher bin ich sehr an ihren Argumenten gegen Trinität interessiert;
und bitte ich Sie, weiterhin kritische Fragen bezüglich dieses Themas zuzulassen, zumal sich meine Fragen am Bibeltext orientieren.
Danke.
Wieder Frage nicht beantwortet!

Antworten