Das Bodenlose der Gottlosen

Alle philosophischen Themen

Moderatoren: Todoroff, Eser

Antworten
Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Geburtsjahr: 1949
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)
Kontaktdaten:

Das Bodenlose der Gottlosen

Beitrag von Todoroff » Freitag 21. Dezember 2012, 01:41

- - - - - - - - - P H I L O S O P H I S C H E S - I N S T I T U T
- - - - Dipl.-Mathematiker Georg Todoroff - Philosoph - Autor
- - - - - - - - - - - - - - - 78073 Bad Dürrheim
- - - - - - - - - - - - georg-todoroff@hotmail.com
- - - -Z U R - E H R E - D E I N E S - H E I L I G E N - N A M E N S
- - - - - - - - - - - - - V A T E R - I M - H I M M E L
- - - - - - - - - - - - -- http://www.g-todoroff.de
- - - - Wer angesichts des heutigen Erkenntnisstandes der Menschheit
- - - - - - - - - leugnet, daß Gott der Verfasser der Bibel ist, der
- - - - - - - - - - - - - - - - - leugnet 1 + 1 = 2.
- - - - Seine Zukunft ist die Hölle, der zweite Tod, kehrt er nicht um,
- - - - denn Gottesleugner leben und sterben wie das Vieh, dümmer
- - - - - - - - - - - - - als Ochse und Esel, sagt Gott,
- - - - - - - - - - - - dumm wie Ein-Stein, weil bereits
- - - - - - - - - - - - - tot in Gottes Lebensordnung,
- - - - - - - weshalb Gottlosigkeit die alleinige Ursache für den
- - - - - - - - - weltweiten Verfall unserer Zivilisation in
- - - - - - - - - - - - - - - Barbarei ist, lehrt Gott.
- - - - - - - - - - - - - - Hilf uns, Vater im Himmel
_____________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - Das Bodenlose der Gottlosen

Die Gottlosen kennen keinen Grund, aus dem sie
- die reale Existenz Gottes leugnen
- den DreiEinigen Gott (DEG) anbeten
- an Naturgesetze glauben
- an Urknall glauben
- an Evolution glauben
- an die Konstanz von c (RTh)
- an Raumkrümmung und Zeitdilatation (RTh)
- an die Lügen der NW (Naturwissenschaft), deren ABC die ABC-Waffen sind

Völlig grundlos wird geglaubt:
Nichts erschuf das Universum und alle Materie, also völlig grundlos - nichts von diesem Unfug wird beobachtet oder ist (experimentell) nachvollziehbar.
Die Materie vollbrachte das (dem Menschen mit all seiner Wissenschaft und Technik) vollkommen Unmögliche, völlig grundlos, und erschuf Leben - nichts von diesem Unfug wird beobachtet oder ist (experimentell) nachvollziehbar.
Und die tote göttin Evolution vollbrachte das absolut Unmögliche und erzeugte mittels des toten gottes Zufall mehr Mutanten als es Atome gibt im Weltall in jeder Sekunde des hergezauberten Universums und testete sie aus.

Und solcher Humbug soll Wissenschaft sein? Na dann - gute Nacht, du (seelisch und geistig) arme Menschheit.

Jede noch so gigantische Dummheit (Gegenteil von Weisheit), wird von diesen HIV-Club-Mitgliedern (Club der HalbIntelligenten und Verbrecher/Vollidioten), unfähig bis Zwei zu zählen, geglaubt und verkündet, Hauptsache es steht nicht in der Bibel. Das ist klassischer Ausdruck satanischer Besetzung.

Hebräer 11,1-3
Glaube aber ist: Feststehen in dem, was man erhofft, Überzeugtsein von Dingen, die man nicht sieht. Aufgrund dieses Glaubens haben die Alten ein ruhmvolles Zeugnis erhalten. Aufgrund des Glaubens erkennen wir, daß die Welt durch Gottes Wort erschaffen worden und daß so aus Unsichtbarem das Sichtbare entstanden ist.


Da von Evolution und Urknall und Raumkrümmung und Zeitdilatation einfach GAR NICHTS zu beobachten ist, nur endlose Lügen, ist dieser Humbug eben reiner Glaube, denn Glaube fängt ja nach dem Glauben der NW dort an, wo Wissen aufhört. Da nun die NW einfach GAR NICHTS weiß, weil sie einfach GAR NICHTS erklären kann, nicht einmal ihre Lügen, nicht Ebbe und Flut, einen Regenbogen, einen Blitz, elektrischen Strom ..., ist ALLES Glaube und zwar sich endlos oft selbst widersprechender Glaube!

Nun, Mensch, entscheide dich, was du glaubst, absoluten Unfug und hirnrissigen Schwachsinn von verlogenen, satanisch besetzten HIV-Club-Mitgliedern (NWlern) und FMF (Fanatischen MaterieFundamentalisten) oder die wissenschaftlich bewiesene und deshalb widerspruchsfreie Wahrheit, die jeder in der Bibel nachlesen kann.
Glauben muß man Lügen und Irrtümer. Wissen kann man nur um die Wahrheit. Willst du, Mensch, nun mit und in deinen Lügen dein Leben dem Teufel vor die Füße werfen oder willst du zu Wissen gelangen und die Wahrheit, Jesus Christus, glauben. So viel Zeit bleibt dir nicht mehr bis zum zweiten Kommen von Jesus Christus, und dann ist es für eine Umkehr zu spät.

Apostelgeschichte 5,32
Zeugen sind wir und der Heilige Geist, den Gott allen verliehen hat, die Ihm gehorchen.


http://www.gtodoroff.de/wiegott.htm #
Der Weg zu Gott

A L L E S
- L I E B E
georg todoroff

Nur in der
Liebe ist Leben.

1 Johannes 4,16
Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott,
und Gott bleibt in ihm.


Jesus Christus
ist die Mensch gewordene Liebe Gottes.

Jesus Christus
starb für uns, damit wir für Ihn leben.

Es beginnt mit
Liebe, mit der Liebe zur Wahrheit,
um in der
Liebe, Gott, zu enden.
_____________________________________________________________________________

- - - - - - - - - - - - - - -
Wir sind dazu verurteilt, ewig zu leben.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.

Antworten