Luftschlösser der (Natur-)"Wissenschaft"

Alte Beiträge - Gesperrt

Moderator: Eser

Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Geburtsjahr: 1949
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)
Kontaktdaten:

Luftschlösser der HIV-Wissenschaft

Beitrag von Todoroff » Sonntag 12. November 2006, 02:02

http://relativ.einstein.zdf.de/

Wunderbare Demonstration, wieviel unglaublichen Schwachsinn wir NWlern
glauben müssen, damit wir ihnen ihr Spielzeug finanzieren - Raumfahrt,
Elektronenbeschleunigungsanlagen, Gravitationswellenempfänger ...
Das frißt bloß Milliarden - wir habens ja, lassen aus Geldmangel unsere
Kinder verwahrlosen, Millionen verhungern, verweigern medizinische Hilfe usw.
Der Tod hat eben Priorität.

Johannes 8,44
Ihr habt den Teufel zum Vater und ihr wollt das tun, wonach es euren Vater
verlangt. Er war ein Mörder von Anfang an. Und er steht nicht in der
Wahrheit; denn es ist keine Wahrheit in ihm. Wenn er lügt, sagt er das, was
aus ihm selbst kommt; denn er ist ein Lügner und ist der Vater der Lüge.

Lieber verecken wir alle, bevor wir Gott, unserem Schöpfer, glauben, die
Wahrheit.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.

Elrik
Beiträge: 2880
Registriert: Samstag 10. Juni 2006, 08:41
Geburtsjahr: 1978
Kontaktdaten:

Re: Luftschlösser der HIV-Wissenschaft

Beitrag von Elrik » Sonntag 12. November 2006, 09:59

Todoroff hat geschrieben:

Lieber verecken wir alle, bevor wir Gott, unserem Schöpfer, glauben, die
Wahrheit.
Wahrlich, wenn dem so ist, dann ist es besser für euch zu verrecken, denn der Vater wird euch danken, dass ihr euren Brüdern die scharmlose Pein erspart habt und euch selbst erspart ihr ein Urteil, das nicht gesprochen werden kann, weil kein Verbrechen vorliegt. Tut was ihr sagt oder seid schuldig, der Lügen aus euerm Mund.

Antworten