Der böse Mann

Alte Beiträge - Gesperrt

Moderator: Eser

Antworten
Benutzeravatar
beziehungsWEISE
Beiträge: 22
Registriert: Freitag 9. März 2007, 09:33
Wohnort: Bielefeld

Der böse Mann

Beitrag von beziehungsWEISE » Mittwoch 23. Mai 2007, 09:58

Der böse Mann, im von ihm geprägten Weltbild wirkt er so, wie er es für richtig hält, um allen zu zeigen, was er kann.
Böse Männer sehen rot, in ihrer weiblichen Bedrängnis, derer sie sich nicht zu erwehren wissen, bevorzugen sie nämlich den Tod, denn die Frauen, die materiell etwas davon haben, tun gerade so, als wäre die Harmonie, bis hin zur Alzheimer-Verblödung, Gottes oberstes Gebot. Ja ist der heutige Mann denn für sie ein Idiot.

Wer von euch gern Bücher liest, hier ein Tipp: http://home.arcor.de/uniperversum/html/ ... _buch.html

beziehungsWEISE
Gott ist das Wort, deswegen habe ich auf die Worte, die ich hier schreibe, keinen Rechtsanspruch, jeder darf sie anfechten, vielleicht wird er ja dabei sogar die Wirren in dieser Welt für sich entflechten.

Elrik
Beiträge: 2880
Registriert: Samstag 10. Juni 2006, 08:41
Geburtsjahr: 1978
Kontaktdaten:

Re: Der böse Mann

Beitrag von Elrik » Donnerstag 24. Mai 2007, 01:10

beziehungsWEISE hat geschrieben:Der böse Mann, im von ihm geprägten Weltbild wirkt er so, wie er es für richtig hält, um allen zu zeigen, was er kann.
Böse Männer sehen rot, in ihrer weiblichen Bedrängnis, derer sie sich nicht zu erwehren wissen, bevorzugen sie nämlich den Tod, denn die Frauen, die materiell etwas davon haben, tun gerade so, als wäre die Harmonie, bis hin zur Alzheimer-Verblödung, Gottes oberstes Gebot. Ja ist der heutige Mann denn für sie ein Idiot.

Wer von euch gern Bücher liest, hier ein Tipp: http://home.arcor.de/uniperversum/html/ ... _buch.html

beziehungsWEISE
Wo lernt man solche Menschen, solche Frauen und solche Männer kennen?

Antworten