Homosexualität im Traum

Alte Beiträge - Gesperrt

Moderator: Eser

Antworten
Iris
Beiträge: 59
Registriert: Samstag 28. April 2007, 20:31

Homosexualität im Traum

Beitrag von Iris » Freitag 15. Juni 2007, 18:55

Hallo!

Homosexualität im Traum steht manchmal für eine zu große Nähe zu Vater oder Mutter. Häufig symbolisiert Homosexualität die Suche nach Männlichkeit oder nach Weiblichkeit. Der tagsüber auftretende Gedanke einer Frau, homosexuell zu sein und eine Frau küssen zu müssen, entspringt nicht selten einem Schuldgefühl, das auftaucht, sobald sich der an das Elternhaus oder in der Kindheit Gefesselte in Liebe dem anderen Geschlecht im Traum zuwendet. Auch Ausbruchsschuld kann diese oft quälenden Phantasien verursachen. Die Homosexualität ist mit einer Identitätsstörung verbunden, die sich nicht allein auf das Geschlechtliche bezieht, sondern auch auf andere Bereiche der Persönlichkeitsentwicklung.

Viele Grüße

Iris

Antworten