Relativität der Gleichzeitigkeit - Fanatismus der FMF

Alles über die Relativitätstheorie

Moderatoren: Todoroff, Eser

Benutzeravatar
Todoroff
Gemeindeältester
Beiträge: 6085
Registriert: Freitag 17. Februar 2006, 21:52
Geburtsjahr: 1949
Wohnort: Bad Dürrheim, höchst gelegenes Solebad Europas (600-800m)
Kontaktdaten:

Re: Relativität der Gleichzeitigkeit - Fanatismus der FMF

Beitrag von Todoroff » Freitag 21. Mai 2010, 21:59

Arschficker und Schwanzlutscher Fermat

Sie werden wohl kaum dazu in der Lage sein sich ein Urteil über meine kognitiven Fähigkeiten bilden zu können.
Ihr satanisch verblödetes Geschreibsel ist hinreichend. Sie wissen nicht, wovon Sie babbeln, Abschaum.

Titus 1,15-16
Für die Reinen ist alles rein; für die Unreinen und Ungläubigen aber ist nichts rein, sogar ihr Denken und ihr Gewissen sind unrein. Sie beteuern, Gott zu kennen, durch ihr Tun aber verleugnen sie Ihn; es sind abscheuliche und unbelehrbare Menschen, die zu nichts Gutem taugen.

Judas 7-25
7Auch Sodom und Gomorra und ihre Nachbarstädte sind ein Beispiel: In ähnlicher Weise wie jene trieben sie Unzucht und wollten mit Wesen anderer Art verkehren; daher werden sie mit ewigem Feuer bestraft.
16Sie sind Nörgler, sie lassen sich von ihren Begierden leiten; sie nehmen große Worte in den Mund und schmeicheln den Menschen aus Eigennutz.
18Am Ende der Zeit wird es Spötter geben, die sich von ihren gottlosen Begierden leiten lassen.
Der anderen erbarmt euch voll Furcht; verabscheut sogar das Gewand eines Menschen, der der Sünde verfallen ist.

Sodom und Gomorra waren Städte, die Gott durch Feuer zerstörte, weil dort der Abschaum der Menschheit, Unzüchtige, Homos, herrschten. Und das heißt: Nicht nur Sie selbst, sondern bereits ihr Gewand ist verabscheungswürdig. Selbst Viehzeug ist nicht so widerlich.
Amüsieren Sie sich gut, aber sicher nicht mehr lange in diesem Forum. In der Hölle ist auf jeden Fall Schluß mit lustig. So sei es denn.
Vater im Himmel: Im Namen meines Herrn und Bruders Jesus Christus
bitte ich, Georg Todoroff, Dich um die Rettung des Lesenden. Ich segne ihn.

Benutzeravatar
Realistin
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 23. Februar 2010, 21:11

Relativität der Gleichzeitigkeit - der Fanatismus der FM

Beitrag von Realistin » Montag 30. August 2010, 00:19

Todoroff hat geschrieben:Es ist eine Verbrechen an der Menschheit.
Nein, die Defintion der Konstanz von c ist an sich wertneutral wie die Festellung der Gravitationskonstante der Erde. Beides sind experimentell ermittelte Konstanten, die in einem gewissen Bereich gelten. Dass die Lichtgeschwindigkeit konstant ist, ergibt sich beispielsweise aus dem Michelson-Morley-Experiment, vor allem, wenn man selbiges gemeinsam mit dem Fizeau'schen Versuch betrachtet. Die "Interpretation" der konstanten Lichtgeschwindigkeit ist im Grunde zwingend, zumal ihre wissenschaftlich fassbaren Konsequenzen immer wieder empirisch verifiziert werden (Zeitdilatation, Längenkontraktion, relativistische Massezunahme usw.).
Alles verlogener Schwachsinn und schon hundertmal widerlegt in diesem Forum, weshalb es nur Ausdruck des blindwütigen Fanatismus von Halbintelligenten ist, die nicht wissen, wovon sie babbeln in ihrer grenzenlosen Mißbildung und Verblödung und Menschenverachtung und Perversion menschlichen Seins.

Vielstein
Beiträge: 16
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:31
Geburtsjahr: 1971

Re: Relativität der Gleichzeitigkeit - Fanatismus der FMF

Beitrag von Vielstein » Samstag 13. Juli 2013, 10:55

Und darf ich Sie erinnern an die Briefe des Paulus an die Kolosser?
Und sie verbrachten jenen zu einem Scharlatan, der ihm den falschen Weg wies. Doch der Herr sprach: öffne deine Augen, mein Sohn, und erkenne, dass du es bist, der der Heilung bedarf!

Antworten